CAN Bus Interface um analoge Signale auf Can Bus zu schreiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • CAN Bus Interface um analoge Signale auf Can Bus zu schreiben

      Hey,

      Ich bin gerade dran einen Golf 1 auf Golf 5 TFSI Technik umzurüsten.
      Das originale G5 KI soll im Hintergrund weiterlaufen, sprich die Motoren wurden bereits in den Golf 1 Tacho verpflanzt.
      Drehzahlsignal, Tank und Temperaturanzeige sind soweit ja auch kein Problem, diese sind bei mir ja durch den G5 GTI Motor auch vorhanden. Nur das Geschwindigkeitssignal gibt mir zu denken

      Es wird ein Golf 4 TDI Getriebe verbaut (MQ350, 6-Gang, 02M), dieses erzeugt ein analoges Signal, welches nun irgnedwie mit der Golf 5 Tachoeinheit kompatibilisiert werden muss.

      Gibt es hierfür irgendeine Lösung ?
      Sprich eine Art Box, welche mit das analoge Geschwindigkeitssignal auf meine CAN-Bus legt, damit das KI dieses verarbeiten kann?
      Irgendwelche anderen Ideen?


      Gruss

      Kevin