Astronomische Berechnung für Kühlerwechsel.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Astronomische Berechnung für Kühlerwechsel.

      Hallo,

      bei unserem 5er wurde der Kühler auf Car-Garantie gewechselt.
      Lohnkosten etc. wurden ja erstattet, aber VW hat irgendwelche Deckel und Kuppl.-Stücke(eins davon 30€) berechenet...
      Insgesamt mit Betriebs, Schmier und Reinigungsstoffen ein +von 99.-€)

      1.Weiß jemand was für Kuppl.-Stücke beim Kühlerwechsel gebraucht werden???

      2.Und wie viel kostet der Kühler für einen 2.0 FSI???(60%muss ich ja dafür blechen)

      Insgesamt müssen wir nach Abzug der Lohnkosten 231€ bezahlen. :(
      Versprochen wurde max 150€ vom Meister.

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • Kannst Du uns vielleicht die Teilenummern der besagten Teile anhand der Rechnung nennen?

      Mein 1.9 TDI Kühler kostete 180,88 ohne MwSt. - nur mal so als Anhaltspunkt... Kupplungsstücke habe ich auf der Rechnung nicht gefunden... aber vielleicht helfen ja die Teilenummern weiter!

      Gruß

      PS: wenn Du die Teilenummer Deines Kühlers hast, dann einfach hier mal eingeben: Link Preise VW

    • Ich meine auch noch so in Erinnerung zu haben, daß der Kühler für den FSI ca. 160-180 € kostet.Ob der genauso teuer ist wie beim TDI,kann ich nicht sagen.
      Was die Kupplungen angehen ist schon richtig,daß man die gleich mit wechselt.

      Die Kupplungen werden nach einem Kühlerwechsel nicht mehr dicht werden,da der innenliegende Dichtring zu arg gequetscht ist.

      Gruß Dennis

    • Da sind doch einfach nur Schläuche.

      Das Problem ist ja es, ist einfach eine Rechnung ohne Teilenummern u.s.w.

      Es stehen halt einfach irgendwelche Bezeichnungen drauf und nicht mehr.
      Ich kann nicht einmal nachvollziehen wie viel der Kühler gekostet hat.

      Habe halt das Gefühl, dass die mich einfach über den Tisch ziehen wollen.

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • ZZ777 schrieb:

      Da sind doch einfach nur Schläuche.

      Verfolge mal einen der Wasserschläuche in Richtung Kühler,dann wirst du zwischen Wasserschlauch und Kühler,die Kupplung sehen.
      Es ist nicht mehr so wie früher,daß die Schläuche mittels Schraubschellen direkt am Kühler befestigt werden.
      So wie hier,auf der linken Anschlußseite zu sehen*Klick*.


      ZZ777 schrieb:

      Das Problem ist ja es, ist einfach eine Rechnung ohne Teilenummern u.s.w.

      Es stehen halt einfach irgendwelche Bezeichnungen drauf und nicht mehr.
      Ich kann nicht einmal nachvollziehen wie viel der Kühler gekostet hat.

      Habe halt das Gefühl, dass die mich einfach über den Tisch ziehen wollen.

      Wurde nach Abholung des Fahrzeuges nicht nochmals alles durchgesprochen was alles repariert wurde?

      Gruß Dennis

    • Nö, war ja noch mit der Garantie alles in Verhandlung.

      Aber die besprechen sowieso nie etwas.

      Mit meinem Auto gehe ich da seit 5 Jahren nicht mehr hin :thumbdown:

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)

    • Lass Dir eine Rechnungskopie der Abrechnung für die Garantieversicherung geben... diese akzeptiert sicher nur eine genaue und nachvollziehbare Aufstellung getrennt nach Arbeitszeit und Teilenummern.

      Wenn sie Dir das verweigern, wende Dich an den VW-Kudenservice in WOB oder drohe ihnen diesen Schritt an. Ich habe auf die VW-Werkstätten zwischenzeitlich so eine Wut... was die sich alles rausnehmen und welch qualitativ schlechte Arbeit zu Apothekenpreisen abgeliefert wird... verrückt!!

      Halt uns auf dem Laufenden!

    • ZZ777 schrieb:

      Es stehen halt einfach irgendwelche Bezeichnungen drauf und nicht mehr.
      Ich kann nicht einmal nachvollziehen wie viel der Kühler gekostet hat.

      Habe halt das Gefühl, dass die mich einfach über den Tisch ziehen wollen.


      Punkt 1: Das Gefühl habe ich auch :D Besonders bei Unfall- und Garantiesachen sind Werkstätten immer sehr erfinderisch. Zumindest was meine Erfahrungen an betrifft. Neulich hat mir mein Nachbar mal die Rechnung von BMW gezeigt für einen kleinen Unfallschaden (Kotflügel Z4 kleine Beule) für den die gegnerische Versicherung aufkommen muss gezeigt. Da fällt man echt vom Glauben ab.

      Punkt 2: Es ist aber natürlich dein gutes Recht die Rechnung vernüftig inkl. Teilenummer erklärt zu bekommen.
    • Ne noch nicht, war die ganze Woche in Rastatt auf Montage.
      Werde Morgen bei VW vorbeischauen. 8)

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)