Coming Home und Living Home Drehschalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Coming Home und Living Home Drehschalter

      Hey Leute,

      Hat wer nen Plan ob man einen normalen lichtschalter gegen einem mit coming home und living home funktion tauschen kann ohne das man ein neues steuergerät dazu braucht??

      MFG
      Basti

    • Ja, kann man. Nur was erhoffst du dir davon?

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Verstehe ich die Frage richtig, dass Du Dir durch den Tausch des Lichtschalters erhoffst, Coming-Home und Leaving-Home Funktion zu bekommen?

      Klappt meines Wissens nicht. Muss durch Programmierung des Bordnetzsteuergerätes freigeschaltet werden, ob Dein Steuergerät dies unterstützt oder getauscht werden muss kann ich Dir pauschal nicht beantworten (VCDS-Craks beschimpft und berichtigt mich bitte, wenn ich mich irre).

      Durch den Einbau eines Lichtschalters mit Automatik-Funktion kannst Du lediglich erreichen, dass Dein Auto ohne Regen-Licht-Sensor in der Automatikstellung quasi Dauerfahrlicht hat, dass bei Ausschalten der Zündung erlischt ohne das beim Aussteigen Alarm kommt und beim Einschalten der Zündung wieder angeht.

    • Aufgrund seines Baujahres kann man sagen das sein Bordnetz definitiv CH&LH unterstützt.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • auto funktion

      ja den drehschalter mit dr auto funktion wollt ich habe da ich nur den ohne habe...und das man das mt dem coming und livging home freischalten kann ist auch gut werde aber nochmal genau nachschauen anhand des steuergerätes, lässt sich ja alles rausfinden und erhoffen tuhe ich mir dadurch das mein auto ein paar spielerreien hat das es vorher nicht hatte macht doch sin.
      und danke für die antworten den elektrozeug ist nicht mein ding bin mehr so der der nen motor zerlegt oder mal nen getriebe oder sowas xDD

      MFG
      Basti

    • Aus technischer Sicht macht der AUTO-Schalter nur Sinn, wenn einen Lichtsensor verbaut hast. Bei Fahrzeugen ohne geht das Licht einfach eine Raste früher an. Wenn du das als Errungenschaft oder technische Spielerei sehen willst - ok ^^

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Erstmal sorry, fürs Offtopic, jedoch bekomme ich jedes mal Augenkrebs, wenn hier so viele immer von "living home" sprechen.



      Es geht hier ja nicht ums irgendwo leben (living), sondern um das Verlassen (leaving)! :cursing:

      Also es wird LEAVING HOME geschrieben :!:

      Danke,
      Micha

      VCDS vorhanden - für fehlerauslesen und/oder codieren im Raum Berlin, PN an mich
    • MiBa82 schrieb:

      Erstmal sorry, fürs Offtopic, jedoch bekomme ich jedes mal Augenkrebs, wenn hier so viele immer von "living home" sprechen.



      Es geht hier ja nicht ums irgendwo leben (living), sondern um das Verlassen (leaving)! :cursing:

      Also es wird LEAVING HOME geschrieben :!:

      Danke,
      Micha


      Bitte unnötigen Spam vermeiden zwecks Übersicht.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • hypuh schrieb:

      MiBa82 schrieb:

      Erstmal sorry, fürs Offtopic, jedoch bekomme ich jedes mal Augenkrebs, wenn hier so viele immer von "living home" sprechen.



      Es geht hier ja nicht ums irgendwo leben (living), sondern um das Verlassen (leaving)! :cursing:

      Also es wird LEAVING HOME geschrieben :!:

      Danke,
      Micha


      Bitte unnötigen Spam vermeiden zwecks Übersicht.


      Sollte man in einem Forum nicht auch einwenig auf Grammatik und Rechtschreibung achten von einigermaßen vorhandener Interpunktion ganz zu schweigen.? Von daher find ich das nich direkt Spam, mir hats auch in den Fingern gejuckt... Zumal es ungemein hilft, wenn man entziffern kann was manche schreiben, da hilft es sich gleich leichter.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.