Tacho wechseln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho wechseln

      Hallo, ich habe schon in den verschiedenen Beiträge einiges zu diesem Thema gelesen. Steht ja auch genügend im Forum drin. Nur habe ich keine Antwort zur nachfolgenden Frage gefunden!

      Es ist soweit, alle Teile sind da, nun möchte ich am Wochenende meinen Tacho wechseln.

      Ich habe einen G4 TDI EZ 11/2000 und habe einen CAN-Bus-Tacho ohne MFA und FIS und möchte diesen austauschen gegen einen Tacho mit MFA und FIS. Ich habe mir auch einen Tacho, der den entsprechenden Spezifikationen entspricht, besorgt.

      Meine Frage: Wenn ich den alten Tacho ausbaue und den neuen Tacho einbaue, muß ich die WFS neu codieren? Wie mache ich das bei mir vor der Haustür? Kann ich mit dem Auto dann überhaupt noch zum "freundlichen" fahren?

      Danke für Eure Hilfe

      Gruß
      Daniel

    • Hättest du richtig gelesen, hättest du auch die Antworten auf deine Fragen gefunden. ;):rolleyes:

      Du musst dein KI neu codieren lassen per VAG-COM.

      Wenn du VAG-COM besitzt kannst du es via Laptop vor deiner Haustür machen. Sonst musst du zu deinem Dealer fahren ;)

      Wenn du kein VAG-Com hast musst du zu deinem Dealer fahren und bei ihm auf dem Ho das KI wechseln, weil du mit dem neuen KI, wenn es eingebaut ist nicht fahren kannst (WFS :)) ).

      Du weißt auch, dass dir die MFA und das FIS nicht alle Wert darstellt wie bei einem Golf, der schon eine MFA drin hatte. :))

      Du musst z.b. nämlich noch einen Temperaturfühler verbauen damit er dir die Temperatur in der MFA anzeigt. Soweit du über kein Navi verfügst stellt dir das KI auch nicht die Radiosender bereit. Also wird der obere Teil der MFA nicht ausgefüllt sein, d.h schwarz. ;)

      gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • @dennis:
      Danke für Deine Antworten. In meinem G4 ist bereits eine Climatronic eingebaut. Das würde, wie schon öfters gelesen habe, den Temperaturfühler mit einschließen.

      Ich merke schon, dass ich VAG-Com mir besorgen muß :)) , wenn ich weitere Einbauten in meinen G4 machen möchte. Das Navi (MFD D) ist schon eingebaut und funktioniert auch.

      Da ich auch noch vorhabe den G4 (TDI) mit einer GRA zu verwöhne, werde ich dies vom "freundlchen" machen lassen und dabei auch das Thema Tacho mit einbeziehen.

      Gruss Daniel

    • Du musst noch 3 Kabel vom MFD zum KI ziehen damit die Sender auch angezeigt werden. ;)

      grün Navi <-> grun KI
      ...........8 <-> 30
      ...........9 <-> 31
      .........10 <-> 32

      gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()


    • grün Navi <-> grun KI
      ...........8 <-> 30
      ...........9 <-> 31
      .........10 <-> 32

      Sind das nur die Radiosender oder auch die pfeildarstellung?

      geht das mit der Wegfahrsperre und dem VAG-Com so einfach.. soweit ich gehört habe bracht man da so nen tagescode

      braucht man außer temp-fühler noch was oder ist alles andere nur noch softwareabhängig?
      wischwassermangel is klar.. muss man aber nicht freischalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cennit ()

    • Die drei Kabel beinhalten die Darstellung der Radio-Sender wie auch die Darstellung der Richtungspfeile vom Navi zum FIS. :))

      Ja er brauch den Code, den kann man aber ganz lieb und nett beim Dealer erfragen. Machmal aber auch net. :( -Kommt auf den Händler an. :))

      Gruss

      dennis