Xenon Look Leuchtmittel?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon Look Leuchtmittel?!?

      Hallo,

      ich bin am verzweifeln!
      Als ich letztes Jahr mein Auto gekauft hatte, war vom Vorbesitzer schon ultraweißes Licht "Xenon Look White" als Leuchtmittel eingesetzt worden.
      Er hatte dieses Leuchtmittel im Abblend-/ Fern- und Nebellicht verbaut.
      Nun ist mir vor ein paar Wochen das erste mal eine Birne vom Abblendlicht kaputtgegangen.
      Daraufhin habe ich mich auf die Suche nach diesem ultraweißen Licht gemacht. Bisher ohne Erfolg!
      Bei ebay habe ich schon zwei verschiedene Angebote gekauft, die Xenon Look versprochen hatten. Die Birnen waren blau bedampft, wie auch die defekte, doch leider lieferten sie nicht das blaue Licht das ich suche!
      Ich weiß echt nicht weiter. Könnt ihr mir helfen? :S Fotos von meinem Wagen, inklusive Licht gibt es weiter unten.
      Bitte helft mir. ;(

      Verkaufe:
      Meinen Golf United mit Vollausstattung und vielen Extras! Schaut einfach mal auf meinem Profil, da gibt es eine genaue Beschreibung. Bei Fragen oder Interesse bitte einfach melden. :-)
    • Hi,

      wenn du uns noch sagst, was du bisher gekauft hast, können wir dir auch mehr helfen.

      Kenne eigentlich nur 2 "brauchbare" Xenon Look Birnen, einmal die "Mtec Super White" und die "Dectane XE.Ray".
      Wobei die Mtec's weißer sind, dafür ist die Ausleuchtung bei Regen nicht die beste.

      MfG
      fraggl

    • Also für mich gibts nur ein Leuchtmittel was echt topp ist und das sind die Dectane Xe Ray.
      Sogar bei regen sind ich die Ausleuchtung noch okay.
      Und die Haltbarkeit der Leuchtmittel ist auch super.

    • habe momentan philips diamondvision verbaut. sind aber teuer und ohne zulassung. lichtfarbe sehe ich nicht deutlich anders als die mtec, nur von der lichtausbeutung etwas besser. bei regen ist das ganze aber auch nicht ganz so spaßig :) bin aber insgesamt schon ganz zufrieden. werde wenn eine philips ihren geist aufgibt mal ein set dectane bestellen & probieren. preislich kosten die ja nichts


      links Philips DiamondVision, rechts Philips Vision Plus +50% (fuers-auto.de)

    • Vielen lieben Dank für eure schnelle Hilfe. :)
      Leider kann ich euch nicht sagen was vorher verbaut war, das ist ja mein Problem! Sonst hätte ich das gleiche Leutmittel wieder gekauft.
      Ich weiß nur, dass es eine Noname-Lampe war. Leider! Sonst wüsste ich jetzt ja auch mehr!
      Ich hatte bislang folgende zwei Lampen ausprobiert...

      Autolampen Xenon Optik Super Look

      H7 Superwhite Power Glühbirnen

      Beide sagen genau so aus wie die, die verbaut waren! Trotzdem hatten sie im Vergleich noch leicht gelbliches Licht. :S
      Kann man ungefähr mit dem Bild im vorigen Beitrag vergleichen.

      Verkaufe:
      Meinen Golf United mit Vollausstattung und vielen Extras! Schaut einfach mal auf meinem Profil, da gibt es eine genaue Beschreibung. Bei Fragen oder Interesse bitte einfach melden. :-)
    • Diese Super star glühlampen hatte ich auch schon drin. Also bei trockenheit super xenon effekt aber bei nässe super schlecht. DIe Haltbarkeit ist sehr schlecht...also bei mir haben die nichmal ein jahr gehalten.

    • Hallo Leute,
      Ich hab auch gleich eine Frage dazu ich habe diese Scheinwerfer
      ebay.de/itm/Design-Scheinwerfe…teile&hash=item3f09c87184

      und wollte fragen was ihr meint mit 100Watt lampen von Dectane ,
      ebay.de/itm/Dectane-H7-Leuchtm…teile&hash=item3f0996b273
      ob der Scheinwerfer schäden davon trägt? ?(8|
      Also ihrgend was schmielst ? :thumbdown:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf V91 ()

    • Hallo, habe mich auch schon ausgiebig mit dem Thema befasst und verschiedene Leuchtmittel von verschiedenen Herstellern getestet.

      Meine Favoriten:

      Die Mtec Superwhite 55w (legal) sind klasse, falls du jedoch Linsenscheinwerfer bzw. Xenonlookscheinwerfer hast wirkt das Licht durch die Linse trozdem nicht wie Xenon, jedoch ziemlich weiss. Außerdem ist die Ausleuchtung durch die Linse EXTREM schlecht, da wird die Nachtfahrt zur herrausforderung und wenns Regnet kann mans vergessen.
      Bein normalen Scheinwerfern mit Reflektor ist die Ausleuchtung gut und sie wirken wirklich Xenon nah, sehr weiß fast schon leicht bläulich.

      Mtec cosmos blue 100w (illegal) in normalen Reflektorscheinwerfern wohl zu hell und wirken farblich unnatürlich, ABER bei meinen Xenonlookscheinwerfern perfekt. Licht ist komplett ohne Gelbstich (auch durch die Linse) und geht leicht ins Lila, jedoch nur extrem dezent. Man sieht kaum bis garkeinen Unterschied zu Xenon und die Ausleuchtung ist gut und bei richtig eingestellten Scheinwerfern blendet man den Gegenverkehr nicht.(getestet :) )

      Mein Tipp:
      Bei Linsenscheinwerfern:
      Fernlicht Mtec Superwhite 55w und im Abblendlicht Mtec cosmos blue 100w
      Fahre ich so in meinem Golf5 und werde oft auf mein "BiXenon" angesprochen, sowohl bei Mitfahrern als auch von außen.
      Allerdings nicht Legal, wobei mich die Rennleitung schon öfter angehalten hat und es nie was zum Meckern gab, aber man weiß ja nie.

      Bei normalen Scheinwerfern:
      Fern- Abblendlicht Mtec Superwhite 55w

      gruß Sven

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sv3n ()

    • Also ich habe ganz normale Klarglasscheinwerfer von VW verbaut.
      Das Licht darf wirklich keinen Gelbstich haben und sollte komplett weiß aussehen.
      Ich verstehe gar nicht warum hier so viele über schlechte Ausleuchtung mäckern, mein Licht war bei Tag und Nacht viel ergiebiger als die Standardbirnen.
      Werde dann jetzt wohl mal die MTec testen. ;)

      Verkaufe:
      Meinen Golf United mit Vollausstattung und vielen Extras! Schaut einfach mal auf meinem Profil, da gibt es eine genaue Beschreibung. Bei Fragen oder Interesse bitte einfach melden. :-)
    • Sv3n schrieb:

      Mein Tipp:
      Bei Linsenscheinwerfern:
      Fernlicht Mtec Superwhite 55w und im Abblendlicht Mtec cosmos blue 100w
      Fahre ich so in meinem Golf5 und werde oft auf mein "BiXenon" angesprochen, sowohl bei Mitfahrern als auch von außen.
      Allerdings nicht Legal, wobei mich die Rennleitung schon öfter angehalten hat und es nie was zum Meckern gab, aber man weiß ja nie.


      Erstmal vielen dank für die Info.
      Hast du ihrgend was festgestellt das die Scheinwerfer gefährlich heiß werden?
      Werde mir die Abblendlicht Mtec cosmos blue 100w mal gönnen :)