RNS 510 bei ebay. Wie überprüfen ob es "geklaute" Ware ist ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 bei ebay. Wie überprüfen ob es "geklaute" Ware ist ?!

      Hallo zusammen,

      kurze Frage.

      Wie kann ich, als Kunde, am besten heraus finden ob ich ein geklautes Radio gekauft habe ? Durch eine Codekarte könnte man das wohl heraus finden, diese werde ich aber sicherlich vor dem Kauf bekommen.

      Viele verweisen auf die Bezahlung PayPal hin, denn PayPal sagt von sich aus, dass binnen 45 Tage nach dem Kauf noch ein "Konflikt" gemeldet werden kann durch "Artikel nicht wie beschrieben" Man kann eine Meldung der Polizei bei legen um zu beweisen dass das Gerät wirklich geklaut wurde und bekommt so wenigstens sein Geld wieder von PayPal. ( Die Antwort wurde in einem anderen Forum gepostet, da es dort auch schonmal ein Thema war, wie sicher ist PayPal )

      Nur meine Frage, fahre ich da einfach zur Wache oder zum :) und der prüft das bei sich.

      Bei meinem RCD300 damals ( habe ich verkauf ) musste ich zum :) fahren und dessen SerienNr bei sich im PC eintippen und er konnte mir genau sagen wo das Gerät eingebaut wurde, wann und mir auch dann den Code heraus geben.

      Für Hilfe bin ich dankbar.

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Kann er nachschauen ob es innerhalb des Landes geklaut wurde oder auch Europaweit ?

      Zudem, woher will er wissen dass es geklaut wurde, so müsste doch der Besitzer es gestohlen melden mit der passenden SerienNr. Oder ? Das könnte ich ja als Neubesitzer beim :) ja dann auch tun. Nicht wahr ?

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Da kannste nicht 100% sicher sein. Wer das im großen Style macht fälscht alles. Seriennummer im Gerät und die Aufkleber.

      Nehmen wir mal an ein Profi, besorgt sich von VW ein fabrikneues Navi. Übernimmt die Seriennummer und kopiert sie weiter auf alle heißen Gerät. Schon sind die Geräte sauber...

      Da gibt's sicherlich noch andere Möglichkeit das richtig aufzuziehen.

      Gruß Martin
    • Ja gut, aber im Endeffekt kann es mir doch dann "würstchen" sein.


      Ich mein, sicher mache ich mich zum Hehler, auch wenn es nicht aktiv ist, dennoch kann ich zu VW fahren, es prüfen lassen, wenn die mir sagen es ist clean dann hat sich es doch erledigt für mich.

      Oder sehe ich das falsch, denn solche Machenschaften werd und will ich nicht unterstützen, aber unwissend unterstützt man ja eh immer die "falschen"

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Hallo

      Als erstes solltest du mal diesen Thread lesen: 187509.homepagemodules.de/t421f6-C-Version-Schummel-RNS.html

      Dort wird viel über aktuelle Ebay Angebote diskutiert und es ist auch ein Polizist im Thread vertreten der bereits etliche Ebay Händler hat sperren lassen.

      Desweiteren würde ich Abstand von Angeboten nehmen bei denen eine "Codekarte" mitgeliefert wird. DIese Codekarten gbt es seit einigen Jahren nichtmehr. Den Radiocode bekommt man wenn dann direkt per Abfrage über VW aus WOB, aber nichtmehr auf einer Codekarte.. zu KEINEM Gerät.

      Die Sache mit dem Kontrollieren der Seriennummer ist auch hinfällig denn wie hier bereits geschrieben wurde, werden die Seriennummern heutzutage gefälscht und sind somit immer "sauber" da sie einfach erfunden sind. Wenn du den Thread liest wirst du erfahren das die Seriennummern in der software ebenso gefälscht werden wie die eingestanzten Nummern auf dem Gehäuse usw.

      Klar, dir selbst kann nichts passieren wenn du ein unsauberes Gerät erworben hast. Aber ich kenne selbst 3 Leute hier aus dem Forum (wer weiss wieviele es noch gibt) die ein Gerät bei Ebay gekauft haben und wenig später stand die Polizei vor der Tür. In den Fällen wurde jeweils der Ebay Händler hochgenommen, seine Kunden abgeklappert. Das Ende vom Lied war das die Leute ihr Gerät ausbauen mussten und die Polizei es als Beweismittel mitgenommen hat. Ein User hat seines nach 3 Monaten des Wartens wieder bekommen da der original Besitzer nicht ermittelt werden konnte, aber schlimmstenfalls sitzt du am Ende ohne Gerät und ohne Geld da.

      Ich würde schon sehr sehr genau prüfen wo und welches Gerät du kaufst.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Okay, danke für die Info.


      Wenn ich jetzt aber ein Händler habe, der schreibt Gerät wird verkauft und im Lieferumfang ist auch der Code ist es doch "legal" auf dem ersten Blick,.

      Ich z.B. habe damals auch mein Gerät verkauft über ebay, musste vorher den Code bei VW erfragen, habe den auf dem Zettel geschrieben und ans Radio gepinnt, so dass der Käufer es direkt einbauen kann.
      So machen, es ja vielleicht, auch die Verkäufer bei eBay. Mir ist auch klar dass es schwarze Schafe gibt, aber doch nicht nur.

      Was z.B. haltet Ihr von diesem Anbieter: myworld.ebay.de/buwal001/?_trksid=p4340.l2559

      Er bietet z.B. solche Gerätschaften an. Okay, das deutsch ist jetzt nicht der Burner und er sitzt in Holland. Aber er bietet PayPal an wo ich immerhin in 45 Tagen meine Knete zurück bekommen würde, also da sehe ich zumindestens binnen 45 Tage keinerlei Probleme.

      Und welches Gerät ich wo kaufe werd ich sicherlich prüfen, aber will ich 100% Sicherheit haben, bin ich 2400€ lost beim :) Das muss ja auch nicht sein, klar wundert es einen wenn einer die Gerätschaften "am laufenden" Band verkauft, denn irgendwoher müssen die ja kommen.......

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Also ich würde kein RNS aus dem Ausland kaufen, wenn dann lieber von einem Privatmann aus Deutschland, der die Geräte auch nicht im großen Stil verkauft, den wer so viele von den Geräten hat, muss dreck am Stecken haben ;)

      Gruß

      -stefan-

      Tacho, Klimabedienteil und sonstige Beleuchtung in Wunschfarbe umgelötet - schickt mir eine PN
    • Ja, da hast wohl Recht.


      Ich habe mich in einem anderen Forum auch viel informiert. Selbst Händler verkaufen "mist" das ist schon Wahnsinn. Es wurde zwar noch kein geklautes beim Händler gefunden, aber er verschickt B anstatt C Ware usw..... im schlimmsten Fall muss man dann halt vom Widerrufsrecht gebrauch machen.

      Habe nun ein im netz gefunden der seriös erscheint, deutsche Firma, deutscher Firmensitz und auch empfohlen wird, kost zwar mehr wie bei ebAy aber deutlich sicherer dass das Gerät auch Deins bleibt ;)


      Garnicht so einfach..... muss wohl tiefer ine Tasche greifen wie geplant, aber dann habe ich wenigstens auch ein reines und ruhiges Gewissen. Dann noch 399€ für die FSE... :S Weihnachten fällt dieses Jahr wohl schon im Nov :D

      Na mal paar eMails verschicken und Foren lesen wo man was am besten nicht kaufen sollte . Man kann ja jetzt nicht alle in einer Schublade packen

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!