Diverse Funktionen nicht verfügbar nach Standheizbetrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Diverse Funktionen nicht verfügbar nach Standheizbetrieb

      Ich habe ein Problem mit meinem Golf 6 Variant 1,6 tdi (BJ Okt. '09). Nach Standheizbetrieb sind die Außenspiegelbeleuchtung, die Fußraumbeleuchtung und die leaving home Funktion außer Betrieb. Lediglich die vordere Innenraumbeleuchtung funktioniert nur 10 Sekunden. Dann ist alles dunkel. Dieses Problem habe ich seit 2 Jahren. Die Service-Werkstätten und auch der Hersteller konnten mir bis jetzt nicht helfen.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß Rat?

    • Wenn keine Standheizung gelaufen ist, leuchtet dann alles?

      Wenn ja kann es sein das deine Batterie zu wenig Saft hat und das Energiemanagement alles "unwichtige" abschaltet. Wär jetzt so meine Vermutung.

    • Mr_Rager schrieb:

      Wenn keine Standheizung gelaufen ist, leuchtet dann alles?

      Wenn ja kann es sein das deine Batterie zu wenig Saft hat und das Energiemanagement alles "unwichtige" abschaltet. Wär jetzt so meine Vermutung.
      so auch meine erste Vermutung.
      Standheizung nachgerüstet?

      der Bedarf ist ja nicht unerheblich.
    • Standheizung ist werksseitig eingebaut. Batterie und Lichtmaschine wurden getestet und sind ok. An ungeputzten Batteriepolen liegt es auch nicht, das hatte der Vertragshändler vorgeschlagen und überprüft.

      Ohne die Standheizung brennt das Licht ordnungsgemäß.

      Die Abschaltspannung des Lichtes liegt bei 11.93 Volt, was nach Standheizbetrieb unterschritten wird. Die Schaltspannung ist nicht veränderbar (hat extra ein Techniker aus Wolfsburg überprüft).

      Wird nach Anmeldung der Standheizung im Steuergerät irgendeine Schaltspannung verändert?