Nummernschild Klettverschluss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nummernschild Klettverschluss

      Hi ihr,
      habe mir zwei gecleante stossstangen besorgt, vorne natürlich ohne Nummernschildaussparung. Jetzt hab ich hier von einer methode gehört, das Nummernschild mittels Klettverschluss zu befestigen. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie das geht, und ob es da noch was zu beachten gibt (Vmax). Macht mir damit die polizei probleme????

      schonmal danke

    • Nimm auf alle Fälle so viel Fläche wie möglich für das Klettband. Nur 2 oder 3 Streifen halten absolut nicht. Hatte meines auhc mit Klettband, aber wurde mir dann zu riskant, udn ich hab zur Sicherheit noch 2 Schrauben reingedreht. :] Son Kennzeichen verlieren ist ja auch nicht unbedingt lustig :(

      :P:D
    • bei mir ist das absolut fehlgeschlagen mit dem klettband. habe bei ATU so ne kennzeichenhalterung gekauft. besteht aus 2 teilen. eins links, eins rechts am nummernschild und dann 2 schrauben in die stoßstange... ist wirklich das sicherste... besser 2 kleine löcher die keiner sieht, als ärger mit dem nummernschild.

    • Original von _ben_
      muss dan Kennzeichen denn überhaupt unbedingt mittig liegen, oder kann man es auch nach links, bzw. rechts außen verschieben ???


      da fragste mich was... ich glaube es muss mittig. nur alfa darf es rechts haben....
      warum machst du es nicht in den unteren mittigen grill der stoßstange??
    • Also ich hab mein Nummernschild hinten mit Klettband dran.

      Es gibt bei Conrad so große Stücke die genau so groß sind wie das Nummernschild.
      Kosten 5€ oder so. Und hält bombig.
      War damit sogar schon in der Waschanlage, ich weiß allerdings nicht ob das vorne dann auch hält...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Falk ()

    • Original von _ben_
      ja da habe ich schon viele sachen gehört, fahre einen 150 ps pd, da sagen manche, das er dann zu wenig kaltluft abbekommt, und deswegen der motor zu schnell überhitzt.


      Mußt du selber wissen, der Ladeluftkühler, der für die Leistung zu einem großen Teil mitverantwortlich ist, sitzt bei dir zentral vor dem Wasserkühler.. je mehr Luft du dort durch bekommst, desto besser.. je weniger, desto weniger Leistung wirst im Sommer haben ;)


      Wäre er wie bei allen andern Motoren im Radhaus auf der Seite, wärs weniger ein Problem ;)
      :P:D
    • Hallo ,


      Ich will mich jetzt ja nicht einmischen aber ich habe meine Stoßstange (Gecleant) gerade beim Lackieren und will das nummernschild dann in den mittleren Lufeinlaß reinmachen den beim 110 ps TDi BJ 98 ist ja der LLK in dwer rechten seite, da dürfte es dann kein Problem sein oder? Aber wie mache ich das am besten und gibts da Probleme mit der Polizei?(Wegen dem Abstand)Was für vorschriften gibts da?

      P.S: Könntet ihr mir mal eure Bilder schicken oder hier reinstellen?
      MFG E-MAIL: great.arnie@gmx.de

      8):D8o?(

      Gruß Martin,


    • Pilzkopfklebeband

      Hallo Ihr alle da draußen,
      es gibt eine super Lösung für beide Nummernschilder. Es gibt ein Klattband, dass sich Pilzkopfband nennt. Das gibt es glaub ich auch beim Conrad. Es ist eigentlich für den Modellbau zum Servos und so weiter fest machen.
      WEnn ihr da nur 4 Streifen mit jeweils vielleicht 4 cm hin macht hält das wie festgeschraubt. Habe das selbst schon fast 2 Jahre so dran. Ist wirklich super das Zeug. Und das beste, man kann die Schilder immer wieder ab und dran machen beim putzen z.B...
      Also ich kann es wirklich nur weiter empfehlen.

    • Also ich habe seit ich die Nummernschilder so befestigt habe 2 mal TÜV gemacht und auch schon in 2 Polizeikontrollen rein gerast. Gab weder noch beim einen noch beim andern Ärger. ;)

      Wenigstens mal etwas wo sie nicht rum monieren :D

    • andere möglichkeit ist ein magnethalter. dazu werden an die innenseite der stoßstange 2 magnete geklebt und ans nummernschild dann ebenfalls. müssen natürlich sehr starke magnete sein aber der vorteil ist: absolut cleaner look wenn das kennzeichen nicht dran ist.

      noch ne andere möglichkeit ist das kennzeichen einfach in die scheibe zu legen. kollege von mir fährt so schon über ein jahr rum und hatte weder beim tüv noch mit der polizei probleme. ist wohl die einfachste methode ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • haben früher auch mit klettverschluss die nummernschilder befestigt, wir machen es jetzt mit magnete von supermagnete.de

      ist vor allem für den show zweck, du gibst es einfach weg und wenn du es hingibst zieht es sich automatisch wieder in die richtige position.
      kannst es dann auch auf andere stellen des autos ( metall ) festmachen ...