Golf 4 - 1,6SR - Schlatung eingestellt - Feinjustierung

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 - 1,6SR - Schlatung eingestellt - Feinjustierung

      Hallo,

      habe gestern die Schaltung meines Golf4 1.6SR (Schaltgestänge) eingestellt, da der Rückwärts und 1 Gang sehr schwergängig waren. (Getriebeöl ist auch schon gewechselt). Alles nach Anleitung mit der orginal Justierlehre gemacht.

      Nun hab ich folgendes Problem:

      • Rückwärts, 1., 3. Gang geht absolut problemlos rein... man merkt "nichts" beim schlaten
      • 2. und 4. Gang gehen kaum noch rein
      • 5 Gang geht rein, aber es schleift etwas. Wei Metall auf Metall, auch wenn der Motor aus ist.

      Da der vierte Gang aus der Leerlaufstellung nicht reingeht, habe ich schon die Leerlaufstellung des Schaltknaufes etwas "angepasst". Habe dann die gänge mal per hand am Getriebe geschaltet und gemerkt, das auch dort der 2. und 4. schwer reingeht. Es gibt auch keine richtige position and der es einfacher wird (bei ausgeschaltetem Motor).

      Gibt es noch weiter Einstellmöglichkeiten direkt am Getriebe? Mich wundert aber, dass es vorher genau andersherum war.

      Hat jemand ne Idee... GKB hab ich nicht zur Hand, da noch nicht entdeckt auf dem Getriebe und der Vorbesitzer nicht wuste ob schonmal getauscht wurde. Als Serie war ein DUU drinne, das hat dann aber schon 155tkm auf der Uhr... Sollte ja eigentlich schon im Ar... sein :S

      Grüße