Feststellen, wann gechipt wurde?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Feststellen, wann gechipt wurde?

      Hallo!

      Ich hatte schon seit längerem den Verdacht, dass der Golf V 105ps PD TDI von meiner Schwester gechipt ist.

      Deswegen bin ich zu nem Kollegen bei VW gefahren, um einen eventuell vorhandenen Fehler anzeigen zu lassen...

      Mein Kollege sagte mir jedoch, dass das Diagnosegerät keinerlei Fehler, wie zB überhöhtem Ladedruck, anzeigt.

      Daraufhin hab ichs auf nem Leistungsprüfstand testen lassen, wo mein Verdacht bestätigt wurde. 142PS ;)


      Meine Frage:

      Speichert das Motorsteuergerät eine art Logfile, also ne Datei, die alle Zugriffe, bzw Veränderungen speichert?

      Btw: Das Fahrzeug wurde mit einem Vorbesitzer bei einem Opel-Händler als Gebrauchtwagen mit Garantie gekauft.
      Wie sieht die Rechtslage zu der Situation aus..?

    • Flatt91 schrieb:

      Hallo!

      Ich hatte schon seit längerem den Verdacht, dass der Golf V 105ps PD TDI von meiner Schwester gechipt ist.

      Deswegen bin ich zu nem Kollegen bei VW gefahren, um einen eventuell vorhandenen Fehler anzeigen zu lassen...

      Mein Kollege sagte mir jedoch, dass das Diagnosegerät keinerlei Fehler, wie zB überhöhtem Ladedruck, anzeigt.

      Daraufhin hab ichs auf nem Leistungsprüfstand testen lassen, wo mein Verdacht bestätigt wurde. 142PS ;)


      Meine Frage:

      Speichert das Motorsteuergerät eine art Logfile, also ne Datei, die alle Zugriffe, bzw Veränderungen speichert?

      Btw: Das Fahrzeug wurde mit einem Vorbesitzer bei einem Opel-Händler als Gebrauchtwagen mit Garantie gekauft.
      Wie sieht die Rechtslage zu der Situation aus..?



      Es gibt die möglichkeit der Geführten Fehlersuche. Dabei werden auch Begrenzungen usw erfasst und der Tuning-Nachweis geführt. Solltest Du Dir ggf aber überlegen, Garantie'n / Gewährleistungen und eventuelle Kulanz-Anträge fallen bei solch Autos meist unter den Tisch.


      PS: Anhand Counter und hinterlegter CVN kann man das auch erkennen. Ebenso steht da eine Flashtool-Nummer/ID die man einem originalem oder zb dem Byteshooter zuordnen kann.
      Und - Ladedruck kann nicht zwingend als Fehler abgelegt werden, da dessen Grenzen auch angehoben wurden.
      Macht eine Messfahrt. Serien-Ladedruck beim 90/105PS ist ~1,05bar. Im Gerät ggf inkl Umgebungsdruck angezeigt (ca 2050mbar bei ~1000mbar umgebungsdruck fiktiv angenommen)
    • Es gibt die möglichkeit der Geführten Fehlersuche. Dabei werden auch Begrenzungen usw erfasst und der Tuning-Nachweis geführt. Solltest Du Dir ggf aber überlegen, Garantie'n / Gewährleistungen und eventuelle Kulanz-Anträge fallen bei solch Autos meist unter den Tisch.
      lol !? großer schwachsinn, ich hoffe du arbeitest nicht bei VW ;)
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • GTISuperS schrieb:

      Es gibt die möglichkeit der Geführten Fehlersuche. Dabei werden auch Begrenzungen usw erfasst und der Tuning-Nachweis geführt. Solltest Du Dir ggf aber überlegen, Garantie'n / Gewährleistungen und eventuelle Kulanz-Anträge fallen bei solch Autos meist unter den Tisch.
      lol !? großer schwachsinn,


      Was bitte ist "Schwachsinn"?

      Hier, für Dich mal gegooglet - google.de/url?sa=t&rct=j&q=chi…lIVae18_fupCHjOKQ&cad=rja

      etwas scrollen. Dann sieht man sogar Bilder.


      ich hoffe du arbeitest nicht bei VW ;)


      Und Du hoffentlich nicht da. nach der Aussage wäre das eher peinlich.

      Beruf: Kfz-Mechatroniker Porsche Zuffenhausen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DJ-Mose ()

    • jetzt erkläre mir bitte wo die geführte fehlersuche "Begrenzungen usw erfasst und den Tuning-Nachweis führt"

      und das bitte ganz genau! dann schaue ich mal in meinen protokollen der GFS, und das sind 2-3 am tag im schnitt die letzten 6 jahre, mal nach wo das da stehen soll
      und du arbeitest entweder nicht bei VW, oder bist da ziemlich neu, mir mit google links zu kommen :thumbdown:

      ich für meinen teil kann behaupten ich bin geprüfter servicetechniker im VAG konzern seid mehreren jahren, da hat mein neuer arbeitsplatz am 1.12 auch nix dran geändert

      das gezeigte bild hat erstmal rein garnix mit einer generellen GFS zu tun, und weiterhin nix mit professionellen chiptuning :thumbsup:
      und weist du eigentlich was das das bild des VAS da zeigt? welche prüfung und welcher wert das ist? ;)

      natürlich sieht man in den messwerteblöcken zb am ladedruck oder der luftmasse das er gechippt ist, aber das hat mal rein garnix mit der gfs zu tun, genauso wie es keine "Begrenzungen usw erfasst und den Tuning-Nachweis führt"
      sowas gibt es nicht und wird es nie geben 8)

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • GTISuperS schrieb:

      jetzt erkläre mir bitte wo die geführte fehlersuche "Begrenzungen usw erfasst und den Tuning-Nachweis führt"

      und das bitte ganz genau! dann schaue ich mal in meinen protokollen der GFS, und das sind 2-3 am tag im schnitt die letzten 6 jahre, mal nach wo das da stehen soll
      und du arbeitest entweder nicht bei VW, oder bist da ziemlich neu, mir mit google links zu kommen :thumbdown:

      ich für meinen teil kann behaupten ich bin geprüfter servicetechniker im VAG konzern seid mehreren jahren, da hat mein neuer arbeitsplatz am 1.12 auch nix dran geändert

      das gezeigte bild hat erstmal rein garnix mit einer generellen GFS zu tun, und weiterhin nix mit professionellen chiptuning :thumbsup:
      und weist du eigentlich was das das bild des VAS da zeigt? welche prüfung und welcher wert das ist? ;)

      natürlich sieht man in den messwerteblöcken zb am ladedruck oder der luftmasse das er gechippt ist, aber das hat mal rein garnix mit der gfs zu tun, genauso wie es keine "Begrenzungen usw erfasst und den Tuning-Nachweis führt"
      sowas gibt es nicht und wird es nie geben 8)



      Nein ist klar. Man sieht auf dem Screen weder das es per GEFÜHRTER Fehlersuche gemacht wurde, noch das die Begrenzungen überschritten und erfasst wurden inklusive dem Hinweis - VERDACHT auf Chiptuning.


      Ich bilde mir das ein, SORRY das ich so eine blühende Phantasie habe!!! Und SORRY das dieser Nachweis von jedem Lehrling im ersten lehrjahr genau so gemacht werden kann.


      Tip: Frage mal eine wissenden in eurer Firma, der zeigt Dir das.



      und weiterhin nix mit professionellen chiptuning :thumbsup:


      wer sagt das der Wagen gechipt ist? Die Begrenzungsüberschreitungen werden IMMER festgehalten. Auch wenn im SerienZustand eine überschreitung erfolgt. :S


      und du arbeitest entweder nicht bei VW, oder bist da ziemlich neu, mir mit google links zu kommen :thumbdown:


      Wenn Du meinst. Klicke den LINK, schau das Bild und lerne. :rolleyes:
    • gut, du arbeitest nicht bei vw, geschweige denn mit einen VAS
      dann bitte keine behauptungen aufstellen, die du selbst nichtmal begründen kannst, aufgrund eines bildes von google

      oder du erklärst mir jetzt mal was und wie da gechippt wurde, was das dort für eine prüfung ist, was die werte aussagen und wozu sie dienen, bei was für einen motor, und vorallen wo die automatisch in den gfs durchgeführt wird.

      würdest du das wissen, wüsstest du das deine halbe aussage nicht stimmt :thumbup:
      und ein lehrlinh im 1. lehrjahr kann räder wechseln :D

      aber hier ist überall soviel "ich habe in google gelesen, gesehen gehört" das es einen keinen spass mehr macht, die dinge richtig zu stellen, weil dann wieder diskussionen daraus entstehen, ohne fachlichen hintergrund ;)

      ich lade dich aber gerne mal die restlichen 2 wochen zu mir ein, dann kann ich dir das ganze mal zeigen, danach auch gerne direkt im porsche werk :thumbsup:

      aber mir ist das eigentlich egal, bei mir gabs noch nie probleme mit umgebauten fahrzeugen und garantie, egal bei was :whistling:

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Man merkt Du hast noch nie wirklich mit einem VAG Gerät gearbeitet geschweige so einen Nachweis führen müssen.
      So etwas läuft in jeder größeren Stadt mehrfach die Woche ab, aber wenn man nur Teiletauscher in der Werkstatt ist, kommt man damit nie in Kontakt.


      Begründen muss ich Dir zudem gar nichts, der Nachweis ist EINFACH und nicht nur einmal erklärt inwiefern und woran zu erkennen. (Counter, Messwerte, CVN, GFS)
      Wenn DU es nicht kannst oder gemacht hast - supi, dann lernst Du beim nächsten mal was. Aber - ich glaube eher nicht.
      Und da selbst originale Bilder die das Endergebniss einer GEFÜHRTEN FEHLERSUCHE aufzeigen nicht reichen, ist Dir kaum zu helfen. :thumbsup:
      Bei uns nennt man das Starmechaniker. Viel Luft, nichts drin :thumbsup:


      PS: Deine Rechtschreibung ist ähnlich Deinem Wissen wie mir scheint. Am besten per EDIT mal etwas Ordnung rein bringen. Ein Rat meinerseits. ;)


      Ich gehe nun :sleeping:


      Edit:

      oder du erklärst mir jetzt mal was und wie da gechippt wurde,


      zum 2. mal - es hat keiner gesagt das DER Wagen gechipt ist, wenn Begrenzungen überschritten werden - EGAL ob Serie oder Tuning, wird es festgehalten und erkannt. War es jetzt zu lesen?


      was das dort für eine prüfung ist, was die werte aussagen und wozu sie dienen, bei was für einen motor, und vorallen wo die automatisch in den gfs durchgeführt wird


      Ich denke Du hast AHNUNG? Motorkennbuchstabe steht dabei, ebenso WELCHER Wert überschritten wurde. Und keiner sagte das es AUTOMATISCH gemacht wird. Dieser Nachweis wird dann geführt, wenn zb Garantieanssprüche gestellt werden und der Kunde zb schon auffällig war. Oder von Haus aus der Versacht des Tunings besteht.




      PS: Du willst JAHRELANG bei VAG so etwas gemacht haben? Ich lach mich tot :D:D:D
    • also ich kann GTISuperS nur zustimmen...

      geführte fehlersuche sieht ganz anders aus... und das ergebniss umfasst meist 4-5 seiten... und selbst einen total überchippten diesel finden die damit nicht...

      aber btt: das datum des tunings kann dir vw sagen... in der softwareversion ist hinterlegt wann diese aufgespielt wurde... also sprich letztes änderungsdatum...

      rechtslage ist so ne sache... frag am besten mal nen anwalt wenn du genaueres weißt...


      gruß thomas

      Wenn es mit Gewalt nicht geht dann geht's mit viel Gewalt...und wenn's mit viel Gewalt nicht geht dann geht es mit Feuer... :D
    • wenn zb Garantieanssprüche gestellt werden und der Kunde zb schon auffällig war. Oder von Haus aus der Versacht des Tunings besteht.
      na das sind die besten werkstätten :thumbsup: da kann ich jeden nur empfehlen, nicht hingehen, der kunde ist hier ars*hloch 8)

      achtung ich werde dich jetzt schocken, sogar ganze motorsteuergeräte mit software von SLS, MTM, ABT usw wurden auf garantie ersetzt und gehzahlt
      sowas ist natürlich in so einer werkstatt, bei so einen mechaniker wo der kunde noch das ar*chloch ist, nicht möglich ^^
      bzw ist das laut deiner aussage ja uuuuunmöglich, wenn man die gfs verschicken musste

      gut das ich mich mit sowas nicht mehr rumärgern muss, und ohne jegliche qualifikationen und grundschulabschluss bei porsche in der entwicklung bin ....
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Goal5 schrieb:

      geführte fehlersuche sieht ganz anders aus... und das ergebniss umfasst meist 4-5 seiten... und selbst einen total überchippten diesel finden die damit nicht...


      Der Ablauf ist nur EIN Bestandteil davon, steht auch dabei - Funktionsprüfung. Das beinhaltet auch eine Fahrt mit dem Wagen 8):D

      aber btt: das datum des tunings kann dir vw sagen... in der softwareversion ist hinterlegt wann diese aufgespielt wurde... also sprich letztes änderungsdatum...


      Bei neueren ja. Wurde auch genannt. Ebenso anhand CVN (Software-spezifisch zugeordnet) oder ganz einfach - dem Counter.


      achtung ich werde dich jetzt schocken, sogar ganze motorsteuergeräte mit software von SLS, MTM, ABT usw wurden auf garantie ersetzt und gehzahlt



      Toll, hat mit dem Thema nichts zu tun. Wenn es keiner kontrolliert und merkt - ist es doch schön. Geht aber um den NACHWEIS und nicht darum wie ich Kosten und Defekte Teile auf andere abwälze. :S:rolleyes:
    • Btw: Das Fahrzeug wurde mit einem Vorbesitzer bei einem Opel-Händler als Gebrauchtwagen mit Garantie gekauft. Wie sieht die Rechtslage zu der Situation aus..
      grundlegend liegt hier sogar betrug vor, sollte wirklich gechippt sein, gibt ja auch noch genügend andere gründe für das messergebnis


      somit müssten sie das auto zum einen zurücknehmen mit nutzungsausgleich, oder im falle eines schadens haften
      ob sie dort dann sofort ja sagen, oder über den rechtsweg gehen, ist wieder etwas anderes
      der nachweis müsste dann natürlich auch über gutachten erbracht werden

      bester und kostenloser anhaltspunkt, wie schon gesagt, ladedruck mit vag/vcds loggen


      wir hatten auch schon kunden, bei denen die softwareoptimierung sogar im fahrzeugschein eingetragen war, und die dann behauptet haben sie wüssten nix, und dachten er wäre serie :thumbsup:
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Allerdings stelle ich mir dann die Frage, wie der Händler haftbar gemacht werden soll, wenn er gar nicht wusste / wissen konnte, dass das Fahrzeug gechipt ist?

      Wenn ich meinen in Zahlung geben würde mit der geänderten Software und würde da nix erwähnen, wüsste der :) beim Ankauf auch nix davon, dass ne andere Software drauf ist ?! ?(

    • das müsste der händler dann wohl wiederrum an den kunden geltend machen!? usw usw

      den vorbesitzer zu kontaktieren wäre wohl sicher auch nicht falsch, die daten sind ja überall hinterlegt

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Darauf wollte ich hinaus.

      Kann also eine "never ending story" werden. Spreche da aus eigener Erfahrung in einem anderen Fall. Zieht sich jetzt schon n halbes Jahr und kommt jetzt zwar so langsam in die "heiße Phase". -Aber bis da was bei rauskommt, vergeht noch mal ne ganze Zeit...

      Also ist die Frage, ob es sich "lohnt" dagegen vorzugehen. Ein Versuch ist es wohl wert.