Frage zu 7,5x16 " Alufelgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu 7,5x16 " Alufelgen

      Hallo zusammen,



      kann mir jemand sagen ob ich 7,5x16" Alufelgen mit ET 45 problemlos auf meinen Standard-Golf 5 machen kann, ohne was nacharbeiten zu müssen?? ?(



      Danke für eure Hilfe !!

    • müssen uU aber eingetragen werden; 6,0 & 6,5 x 16 sind meines Wissens eingetragen in der EWG Bescheinigung (weißer Zusatz-Wisch, da im Fahrzeugschein nur noch die kleinste Größe aufgeführt ist).

      warum sollen se denn so breit werden?

    • ...größe ist kein Problem.

      Aber wenn du vorhast dir diese Teile neu zu kaufen rate ich dir ganz klar ab. Die sehen in dieser Größe auf den Golf 5 einfach nur verboten aus. Dann lieber Stahlfelgen !!

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Manolito schrieb:

      OK,hast du auch mal gefragt wegen Gutachten,ob dein Wagen da auch drin steht?
      Den Hersteller kenn ich garnicht.Hast du noch mehr Informationen über den
      Hersteller?

      Gutachten ist mit dabei und er steht auch drin. Mein Freund hat auch DBV Felgen und ist ganz zufrieden damit




      Jan-Ek schrieb:

      müssen uU aber eingetragen werden; 6,0 & 6,5 x 16 sind meines Wissens eingetragen in der EWG Bescheinigung (weißer Zusatz-Wisch, da im Fahrzeugschein nur noch die kleinste Größe aufgeführt ist).

      warum sollen se denn so breit werden?




      Ja ich weiß dass die eingetragen werden müssen. Würde sie halt in der Breite recht günstig bekommen .... :(


      hani schrieb:

      ...größe ist kein Problem.

      Aber wenn du vorhast dir diese Teile neu zu kaufen rate ich dir ganz klar ab. Die sehen in dieser Größe auf den Golf 5 einfach nur verboten aus. Dann lieber Stahlfelgen !!


      wieso das ?? :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jasmin1309 ()

    • ....dieses Rad wirkt schon durch seine "Möchtegern Mehrteilerform" sehr klein, was meinst du wohl wie das in deinen großen Radkästen aussieht. :thumbdown:

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • Das kommt natürlich auch immer aufs Budget drauf an.Aber meiner
      Meinung nach sollte man auf einem Golf V min. 18" fahren.Alternativ
      kann man auch 17" fahren aber dann muss das Design stimmen,sprich
      die Felge darf keinen Rand haben so wie dein Beispiel mit den Schrauben!

    • ....wenn du bereit bist ca. 1000 Euro für einen OEM Satz in 18 Zoll auszugeben wäre das optimal.

      Wir reden hier jetzt aber über Sommerräder , oder ??

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .
    • ohne Änderungen 8x18 ... dennoch; wie schon angesprochen würde ich mir Gedanken übers Design machen, ist idR auf nem Ver etwas gewöhnungsbedürftig und irgendwie eine der Felgen, an denen man schnell den Spaß verliert.

      lass es dir mal aufs Auto faken!