Wer hat ein Bild des Einbauortes POP OFF ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wer hat ein Bild des Einbauortes POP OFF ?

      Moin!

      Ich fange jetzt mit "schwerem" Kindergarten Tuning an und hab mir mal ein Pop Off geordert, was heute ankommen soll ( muß ;) )

      Kann mir jemand evtl. ein Bild der Einbauposition posten...und weiß evtl. auch, was man spezielles beachten sollte ( Schellen, etc =? )

      Danke sehr

      Frank

    • Hehe..:D

      für Forumsmitglieder 55 € ( je nach Menge auch evtl. billiger ) + Versand ( in der Version bis 1 bar Ladedruck ), auch einstellbare lieferbar, aber da muß ich je nach Menge den Preis anfragen..

      Hoffe auch, daß der offene Luftfilter heute oder morgen ankommt :D

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gibgummi ()

    • Original von Gibgummi
      Hey Maniac :D

      Wenn man vor dem Wagen steht, rechte Motorseite hinten...oder?

      MFG


      Genau da sitzt das.
      Kann man eigentlich garnicht übersehen.
      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • Hatte auch das offene Ventil drin.Hat net wirklich gefunzt.Hat nie wirklich Druck aufgebaut.Hört sich zwar gut an bringt aber nix.Hab etz auch des Forge DV006 drin und das geht einwandfrei

      Gruß Chris

    • @GibGummi

      du hast dir das offene aber nicht gekauft oder?

      wir hatten bisher 6 versch. beim GTI (150 PS 1.8T) und beim Jubi-GTI getestet

      da funktioniert kein einziges richtig, aber das steht alles schon hier im Forum

      stell dich schonmal auf schlechte Gasannahme, weniger Leistung und sehr ruckliges Fahren ein

      PS: das TCC Work (das auf der Seite angeboten wird) hatten wir auch - du kannst es gerne mal probieren
      aber ich garantier dir zu 200%, dass du es wieder ausbaust bzw. beim Einbau schon aufgeben wirst
      du musst einen Anschluß vom Turbo her dicht machen und das ist bei dem Druckaufbau garnicht so einfach

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Okay..

      hatte vor einigen Wochen mal gefragt, wo man sowas "preiswert" beziehen kann...in einigen Foren ersteigern die sich so Riesenteile vom Supra in den USA...

      Wo kann man ein Forge denn preiswert beziehen? Ich möchte keins zum Verstellen haben, da ich mir lieber ein neues kaufe, wenn ich irgendwann mal einen Chip ( in 10 Monaten ) reinbaue.

      Möchte aber auch nicht unbedingt 200 € auf den Tisch legen müssen :(

      MFG

    • Also die GFB Hybriden gehen gut.
      Ich fahre das! Mit MBK = ARZ
      Ein Kollege fährt das ohne Probleme im AGU
      und Nima hat das soweit ich weiss auch drin, mit irgendeinem TT-Motor.
      So sieht das Ding aus!
      [br] Vorteil ein Teil der Luft zirkuliert weiter im Turbokreislauf und ein Teil wird nach aussen abgeblasen. Das ganze läuft ohne Probleme!

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Wenn es jetzt um die Funktionsweise bzw. das Wirken des Schubumluftventils geht am besten mal die Suche benutzen.

      Ganz kurz gesagt: in der Serie hast Du einen geschlossen Kreislauf, d.h. Du beschleunigst = der Turbo baut Druck auf, Du nimmst den Fuss vom Gas= das Schubumluft Ventil öffnet und lässt den nicht mehr nötigen Turbodruck ab (und zwar nach dem LMM und vor den Lader) das heist ein Teil der Luft zirkuliert. Bei den offenen Ventilen wird der Überschüssige Druck nach aussen entlassen, es wird keine Luft zurück vor den Turbo geblasen. Da aber die Luftmenge nach dem Luftfilter am LMM gemessen wurde geht das System davon aus das ein Teil Luft X zirkuliert beim vom Gas gehen. Lässt du aber diesen Luftteil X entweichen (wie beim offenen Ventil) hast du wird im Verhältnis Luft/ Benzin zuviel Benzin eingespritzt, wenn es ganz doof läuft hast Du dann durch das überfetten sogar einen Eintrag im Fehlerspeicher. Beim Hybrid wird ein Teil der Luft nach aussen abgelassen und ein Teil der Luft wird zurück vor den Turbo geblasen. Die differenz zwischen Luftmasse und eingespritzter Benzinmenge ist nicht so gravierend. Es kommt aber teilweise auch zu leichten Lehrlaufschwankung +- 50 U/min. AU war so kein Problem!

      Ich hoffe ich habe das halbwegs verständlich und richtig wiedergegeben. Aber es gibt zum Themo Pop Off schon etliche Threads meine ich mich zuerinnern.

      Ich habe mein Ventil übrigends bei Ebay in den USA gekauft.
      Aber wenn Du den Subaruhändler antippst bekommst Du auch schnell eine Antwort über die Lieferdauer und den Preis. Ich meine es waren letztes Jahr 230 Euro.
      Bei Ebay waren es inkl. Versand meine ich 160-170 Euro

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gitzu ()