8J19 ET50 ohne Tieferlegung - Steht das Rad drüber doer nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8J19 ET50 ohne Tieferlegung - Steht das Rad drüber doer nicht?

      Hallo,

      ich würde mir gerne 8J19 ET50 Felgen mit einem 225/35 ZR19 Reifen kaufen!
      Allerding möchte ich zuerst nur die Räder Eintragen lassen - erst dann überlege ich mir eine Tieferlegung!

      Nun zu meiner Frage!

      Wisst Ihr ob das Rad wie schon gesagt ohne Tieferlegung aus dem Radkasten schaut, oder ob es noch drinnen steht? Wenn jemand vl. ein Bild hätte wäre mir schon sehr geholfen :) Habe als Notfallplan schon die Flaps vom R im Hinterkopf! Falls die auch nicht ausreichen muss ich wohl auf diese Kotflügel Gummileisten zurückgreifen!

      Wäre super wenn Ihr mir da weiterhelfen könnt!

      Danke :)
      LG
      Mario

      :thumbup:
    • Es sei denn,das er nicht so auf die Kohle schauen muß :rolleyes:
      Ich würde es aber an deiner Stelle anders rum zuerst machen.
      Erst in die Knie und dann die Felgen drauf ;)
      Glaub mir, es sieht so richtig Sch.. aus mit 19"er und dem nornalen Fahrwerk.

    • Hallo Leute :)

      danke für die Zahlreichen Antworten :thumbsup:
      Da ich ein Teilegutachten für mein Fahrzeug habe brauche ich nicht zum TÜV, ich muss nur zur Prüfstelle und mir die Räder eintragen (Die machen das selbe wie der TÜV) Das Eintragen kostet 36€oder so - ned die Welt! Abgesehen davon bringen die 19" Räder ca. 10-15mm mehr an Bodenfreiheit! Da ich ja nicht unter 11cm kommen darf messe ich nach der Eintragung nochmal nach und hoffe das sich das Eibbach Prokit dann ausgeht ;)

      Also wenn die Passen ist es super - mir geht es um den Überstad bei Originalhöhe! Bei und muss das 30° nach Vorne und 50° nach hinten sein.... meint Ihr dass das Rad wirklich so weit im Radkasten drinnensteht das sich das ausgeht?

      @ Danielb

      Könntest du mir ein Foto machen wie das bei dir aussieht mit den 8J18 ET50 Rädern ??

      Danke Euch
      LG
      Mario

      :thumbup:
    • hmmm, die allgemeine Meinung ist hier im Forum das bei einer 8 Zoll Felge eine ET 50 keine Probleme machen sollte. Möchte mir in Frühjahr eine ET 48 Felge draufmachen und hoffe das ich die Dinger nicht brauche. Aber eine 8 Zoll Felge mit ET 50 steht nurca.7mm weiter raus wie eine Serie Charlston Felge in 7,5 x18 ET 51 und beim VW Händler steht bestimmt iwo ein Golf mit diesen Felgen rum zum nachmessen ob es reicht !?

      Errare humanum est et suum cuique

      Wer Rechtschreibfehler findet , darf sie auch behalten !

      Gruß Ralf

    • ....in Ösiland ticken die Uhren anders was das Tuning angeht. :whistling:

      Insofern sind diese Flaps vom R Golf eine Möglichkeit den Prüfer gnädig zu stimmen. Obwohl ich glaube das es bei einer 8x19 ET 50 Felge und orig. Höhe selbst in Östereich keine Probleme geben sollte.(außer, das sich dann bei der höhe spielende Kinder, leichter unter dem Auto verstecken können) :D

      Individual für Individualisten


      .... von Danksagungen und Freundschaftsangeboten bitte ich Abstand zu nehmen ! Danke und Freundschaft .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von hani ()