Stellmotor Ansaugbrücke?(Golf 5 GTI)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stellmotor Ansaugbrücke?(Golf 5 GTI)

      Hallo,
      habe ein kleines Problem bei meinem US GTI...
      Seit ca 1 Woche ist die Motorkontrollleuchte an....war dann in einer freien Werkstadt und dort hatt man den fehler ausgelesen..Stellmotor Ansaugbrücke oder so ähnlich....Nun ruft mich die werkstadt an und sagt der motor kostet ca 165 Euro plus 2 Stunden einbau usw...alles zusammen ca 300 bis 350 Euro....desweiteren müsste ich dann noch nach VW fahren da die mir eine neue Software aufspielen müssen in Verbindung damit was dann ca nochmal das selbe kostet....Ich merke 0 beim fahren der Wagen fährt genau so wie immer merke nichts ausgwöhnliches....

      Kennt sich einer damit aus? Hatte das schonmal einer? Soo 700 euro um so ne kleine Lampe zu löschen :)

      Golf 5 GTI(US) Schaltung....ca 56000KM runter......BJ 2007(Modell 2008)

    • Hallo,

      die lampe ging letzte woche an und ist immer noch an dauerhaft....merken tu ich gar nichts beim fahren...ja ka der meinte Motor muss gewechselt werden und auch neue software drauf am telefon das wars ....ich bin jetzt kein KFZ Freak aber ich versteh auch nicht warum da ne neue software drauf soll...und vor allem es wurde noch nicht mal die irgend etwas geschraubt das heist es direkt motor muss gewechselt werden ...wird heute nicht mehr repariert? Gelöscht hat der nichts.....
      Weiss langsam echt nicht mehr weiter was ich nun machen soll hab ja auch keine lust das was dadurch kaputt geht... :cursing:

    • Haste niemand mit VCDS in der Nähe der mal den Fehlerspeicher ausliest, speichert und dann löscht? Dann kann man sehen obs sporadisch war, bzw. ob die Lampe wieder angeht und wann. Ich würde da jedenfalls MNorgen anrufen und richtig drängen, dass sie dir sagen was sache ist

      [customized] - NWT powered

    • ka...wer sowas machen kann hatte mal bei dem Dirk angerufen ist aber nur AB dran und denke auch das er selber auf der Essener motorshow sein wird....Sont habe ich noch einen guten Tip von einem Kollegen hier aus dem Forum aber da kann ich auch erst wieder ab dem 6.12 hin.....wäre ja schon froh wenn mir mal einer den fehler noch auslesen kann und löschen kann um zu sehen ob er wieder kommt oder es vieleicht doch nur sporalich war...wie gesagt merke 0 beim fahren wenn mir einer helfen kann...Komme aus 41063 mönchengladbach würde ja auch dort hin kommen wenns nicht so weit weg ist...

      Gruß
      Thomas

    • Jo super...hab einen direkt 2km von mir fahre jetzt gleich noch dahin der macht das schnell mit dem löschen....kosten 4er Pack RedBull :) dann weiss ich aber ob der fehler direkt wieder kommt oder obs ne einmalige sache war...Danke für den Tip....Werde berichten was bei rum gekommen ist...

    • So fehlercode



      Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: AIB\06F-907-115-AXX.lbl


      Teilenummer SW:
      1K0 907 115 S HW: 8P0 907 115 B


      Bauteil: 2.0l
      R4/4V TFSI 0010


      Revision:
      5BH16--- Seriennummer: VWX7Z0G53ND9B0


      Codierung:
      0403010A18070160


      Betriebsnr.: WSC
      01279 785 00200


      VCID:
      365B389C38D7





      2 Fehlercodes gefunden:


      012600 - Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung:
      Regeldifferenz



      P3138 - 008 - unplausibles Signal - Warnleuchte EIN



      Umgebungsbedingungen:



      Fehlerstatus: 11101000



      Fehlerpriorität: 2



      Fehlerhäufigkeit: 1



      Kilometerstand: 53720 km



      Zeitangabe: 0



      Datum: 2000.00.00



      Zeit: 06:41:10






      Umgebungsbedingungen:



      Drehzahl: 1794 /min



      Last: 19.2 %



      Geschwindigkeit: 48.0 km/h



      Temperatur: 89.0°C



      Temperatur: 30.0°C



      Druck: 1000.0 mbar



      Spannung: 14.224 V





      008200 - Saugrohrklappe für Luftstromsteuerung:
      elektrischer Fehler



      P2008 - 001 - oberer Grenzwert überschritten - Warnleuchte EIN



      Umgebungsbedingungen:



      Fehlerstatus: 11100001



      Fehlerpriorität: 2


      Fehlerhäufigkeit: 1



      Kilometerstand: 53720 km



      Zeitangabe: 0



      Datum: 2000.00.00



      Zeit: 06:41:10






      Umgebungsbedingungen:



      Drehzahl: 1812 /min



      Last: 19.2 %



      Geschwindigkeit: 48.0 km/h



      Temperatur: 89.0°C



      Temperatur: 30.0°C



      Druck: 1000.0 mbar



      Spannung: 14.224 V





      Readiness: 0000 0000





      fehler wieder gelöscht Lampe bleibt aus.....

      Dann die antwort von dem netten man der mir das schnell mal für 4 Dosen red Bull gemacht hat......



      also den Eintrag kannst du erst mal getrost ignorieren.
      Der Fehler kommt beim alten Softwarestand oft vor. Das heißt, ein Update des
      MSG würde hier helfen. Dein MSG hat die SW 0010 und es gib mittlerweile die
      0070. Ein ähnliches Thread -> vagcomforum.de/index.php?showtopic=13375







      Also nichts kaputter Stellmotor und 350 euro rep.....Deshalb sagte der bestimmt auch direkt ich muss nach dem wechsel des Stellmotors auf die neue Software aktu.....Jetzt muss ich quasi nur auf ne neue Software umstellen...oder damit leben...jetzt such ich mir noch einen der mir die Aktuelle Software drauf macht dann ist gut :)
      Oder vieleicht direkt ne bessere :)

      Danke für deine Hilfe.....spart mir in der vorweihnachtszeit ca 350 euro :)....