Spurverbreiterung Golf IV 205/55R16 wie breit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung Golf IV 205/55R16 wie breit?

      Hallo würde gerne Spurverbreiterung machen bei allen 4 Reifen!!!

      Wie breit soll ich die machen 40mm oder 30mm???

      Wo bekomme ich günstige mit ABE ???

      MFG
      Janne

    • Welche Felgen ???

      Hallo

      Also ich habe bei meinem Gölfchen, noch die GTI Felgen 6,5 x 16 ET 42 (was für ne dämliche Größe)
      drauf und folgende Spurverbreiterung verbaut:

      HA pro Seite 25mm = 50mm
      VA pro Seite 20mm = 40mm

      bei einer mom Tieferlegung von 60/40 sieht echt fesch aus :D

      Bild dazu

      Aber das hat sich hoffentlich bald erledigt und meine ZW3's kommen, wird ja immer wärmer :D

      Gruß Frank

      Gruß Frank

    • Will halt wissen wie breit die Spurverbreiterung sein soll damit es wirklich gut aussieht auf die 205/55R16 Reifen!!!

    • Original von Janne
      Will halt wissen wie breit die Spurverbreiterung sein soll damit es wirklich gut aussieht auf die 205/55R16 Reifen!!!


      Nochmal - welche Felgenbreite und ET haben die Felgen ? Deine Frage ist sonst nicht zu beantworten.
    • Ach gut. :))

      kannst circa diese Spurplatten draufhauen:

      HA pro Seite 20mm
      VA pro Seite 15mm

      Das dürfte auf jeden Fall gehen. Aber Micky kennt sich da besser aus :))

      Gruss

      dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RSII ()

    • Original von dennis

      HA pro Seite 20mm
      VA pro Seite 15mm


      Würde ich auch sagen :))

      @thunderbird

      HA 15mm pro Seite ( 20mm wird imho zu knapp )

      VA 8mm pro Seite ( evt. 10mm )

      @Janne und thunderbird
      Am Besten den derzeitigen Freigang nachmessen. Der TÜV nimmt im Moment ziemlich unterschiedlich ab. Wenn man Glück hat, wird noch nach Abdeckung der Reifenlauffläche abgenommen, andere TÜV Prüfer verlangen ( nach der neuen StvZo ) eine Abdeckung der Reifenflanke. Daher können die Spurverbreiterungen schonmal um 10mm unterschiedlich ausfallen.
    • Danke für die info.
      Sind die maße mit umbördeln oder ist das das maximum ohne jegliche bördelei?(gehe mal von ohne umlegen aus)
      Was ist den wenn im gutachten steht" kanten müssen umgelegt werden", nehmen die das bei der abnahme peinlich genau?steht jedenfalls bei denn meisten 10 mm pro achse schon drin.

    • Spurplatten mit abe Va 30mm / Ha 50mm

      Habe bei meinem Bora die le castell felgen drauf mit 205/55R16 und habe vorn 30mm Verbaut, und Hinten 50mm .Habe HßR federn 35mm Tief Super geile Optik,die Reifen schließen richtig schön ab.