Fehlerspeicher;Ladedruckregelung,Abgasrückführsystem..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fehlerspeicher;Ladedruckregelung,Abgasrückführsystem..

      Hallo meinGolf Gemeinde,

      habe heute meinen kleinen vom :whistling: abgeholt, und der Scheinwerfer vorne links wurde repariert, ist irre teuer, aber ich hoffe der Garantiegeber übernimmt das.

      Wir haben danach noch den Fehlerspeicher ausgelesen, und folgende 5 Fehler wurden festgestellt:


      Um welche Probleme handelt es sich, sind diese mit einem "Ernst" zu vernehmen ?
      Hatte jemand vielleicht schon einmal die gleichen Fehler und kann dazu berichten ?

      Danke im voraus!
      Falli

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Falli90 ()

    • Glühkerzenfehler haben alle früher oder später (Kabelbrücke oder Kerzen selber)
      Ladedruck Regelgrenze unterschritten = zu niedrig
      AGR Durchsatz zu gering = Soll/Ist weichen zuviel voneinander ab


      Prüfe zb die Unterdruckschläuche, ggf war nen Marder drin.

    • Na ja Glühkerzen kenne ich von meinem alten 1.9er... Die Glühkerzen kosten rund 60€ und diese Brücke mit den Kabeln hat mich 30€ gekostet... Einbau in "Spezialwerkstatt" (Privat) war für 30€... Hoffe du kommst da günstig raus :)

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • DJ-Mose schrieb:

      Glühkerzenfehler haben alle früher oder später (Kabelbrücke oder Kerzen selber)
      Ladedruck Regelgrenze unterschritten = zu niedrig
      AGR Durchsatz zu gering = Soll/Ist weichen zuviel voneinander ab


      Prüfe zb die Unterdruckschläuche, ggf war nen Marder drin.


      Bei den Glühkerzen mach ich mir auch keine Gedanken, sind nicht allzu teuer, aber wie sieht das mit dem Einbau aus ?

      Was hat das mit der "Ladedruckregelung - Regelgrenze unterschritten" und "Abgasrückführsystem - Durchsatz zu klein" auf sich ?
      Wenn das Fehler wären, die nicht dringend repariert werden müssen, dann würde ich den Fehlerspeicher einfach löschen lassen,
      um zu schauen ob sie wieder kommen.

      Ein Marder war drin, habe ich gemerkt als ich hier auf die Bundesstraße gefahren bin, mit 60 Sachen in die nächste Werkstatt gerollt,
      und 2 Schläuche zum Turbo waren zerfressen, wurde kostenlos repariert und jetzt keine Probleme mehr.

      Mit den Unterdruckschläuchen kenn ich mich nicht aus..meinst du die hinter dem Turbo ??

      Lg