Welchen Golf V?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welchen Golf V?

      Hallo,

      ich weiß leider nicht so genau, welchen Golf V ich mir kaufen soll.
      Maximal möchte ich 15000euro ausgeben, lieber weniger :)

      Der Golf soll auf jeden fall ein DSG getriebe haben und ein gti wäre auch nicht schlecht.
      Um die 60tkm
      Bekommt man für diesen preis etwas anständiges?
      Hält der Motor? (Möchte den eingetlich etwas länger mit ihm fahren ca 100000km) (oder lieber 1,4 mit 140ps/170ps)

      Was würdet ihr empfehlen?

      Vielen dank :)

    • Nen GTI mit deinen beschriebenen Ausstattungswünschen halte ich für deinen Preiswunsch recht schwierig zu finden. Such dir für das Geld lieber nen wirklich guten "normalen", der 1.4 TSI ist sicherlich nicht verkehrt.
      Ich kann dir grundsätzlich nen "United" empfehlen. Die haben von Natur aus ne recht vernünftige Serienausstattung.
      Guck doch einfach mal ein bisschen bei Mobile rum und sieh mal nach, was es so ungefähr nach deinem Geschmack gibt.

    • moin,

      ich stand letzten vor der selben Entscheidung,mein Limit war auch 15k und ich hätte auch gerne nen GTI gehabt.
      ich habe dann einen für 13,9 gefunden aber mit minimalster Grundausstattung. war ein 2004er GTI mit 65tkm auf der uhr. dann habe ich noch etwas weiter gesucht und einen 2008er GT mit 34tkm für 14,5 gefunden aber mit fast vollausattung, alles bis auf Navi und Leder.
      naja da hat für mich dann ganz klar die Ausstattung gesiegt.

      denn bevor ich anfange Sachen wie Xenon, MFA+, MFL, Licht/Regensensor, GRA, Navi nachzurüsten, verzichte ich auf die 30PS!

      ich kann sagen, ich bin super zufrieden!

      vom Motor her: ich habe jetzt einen 1.4TSI mit 170PS und der geht schon echt gut! der gti hat nach oben hin durch den mehr an Hubraum ein wenig mehr kraft ;)

      lg. chrischan!

      MfG. Chrischan

    • :thumbsup: dann würd ich bissl lieber was dazusparen und gleich einen vernünftigen GTI kaufen :whistling:

      Der Kolbenfresser ist ein Nagetier ähnliches wesen, das man mit öligen Schrauben anlocken/einfangen kann 8o

    • dann werd ich mich wohl für den 140ps oder 170ps entscheiden.
      halten denn die motoren, oder geben die schon nach 100000km auf?

      @chrischan
      bei mir muss es aber einer mit dsg sein^^
      vielleicht hab ich dann nicht die beste ausstattung, aber ich glaube man wird schon was ordenliches finden

    • Ich sehe das etwas anders. ;)

      Wenn du unbedingt einen GTI haben möchtest und dir den Unterhalt leisten kannst,
      dann solltest du dir auch einen kaufen.
      Es gibt durchaus GTIs in ordentlichem Zustand für rund 15 T€, die vier oder fünf
      Jahre alt sind. Und sowas würde ich mir suchen.

      Da bin ich ja fast am überlegen ob ich dafür nicht meinen hergebe. :D

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • unbedingt muss es kein gti sein.
      ich fahre im moment einen lupo mit 60ps und eingetlich reicht es mir.
      Da ich in 1,5 jahren eh wieder schule mache, lohnt sich glaube ich kein gti.
      Der gti wird dann einfach zu viel geld verschlingen

      Dann werd ich mir den gti wohl nach der schule kaufen :D

      wie lange halten denn normalerweise die 140ps und 170ps tsi´s?

    • Das kann man so gar nicht sagen.
      Gibt halt solche & solche
      Einige halten 50.000km, andere 200.000km ohne irgendwelche Schäden, gehört auch glück dazu ;)

      Wenn du bald wieder auf Schule gehst, ist ein GTI eher ungeeignet, siehe Unterhalt
      Dann müsstest du auch noch beachten, das die 170Ps Variante mit Super Plus betankt werden will, was auch ein wenig mehrkosten zum 140ger bedeutet

      Meinen hab ich damals mit akzeptabler Ausstattung (DSG, Navi, Schiebedach, W-Paket wären die wichtigsten) mit 33.000 auf der Uhr, für 16.500€ beim Händler gekriegt, das war vor 2 Jahren, nur so als Anhaltspunkt

      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • 50000km? :thumbdown:

      Ich fahre jetzt seit 2 jahren einen lupo, der jetzt ca 140000km auf der uhr hat. In den letzen 2 jahren musste nur einmal der auspuff erneuert werden, da dieser druchgerostet ist.

      dann lass ich mich mal überraschen, wie sich der golf 5 so schlägt 8)

      dauert aber noch 2 monate :D

      edit
      hab gerade mal bei mobile nach 140ps golf 5 über 100tkm gesucht.
      es gibt nur 34 stück 8|
      Muss ich mir sorgen machen?

    • Kannst ja mal bei uns im Ösiland schaun gebrauchtwagen.at, gibts einige GT, GTI wo der Preis niedrig ist, bei uns sind stärkere Autos sowieso billiger, denn die Versicherung krallt sich einen wirklich großen brocken und ist sehr teuer, deswegen findet man oft und gern PS protze für wenig Geld.

      Ich glaube das Golf V noch immer gefragt ist, und deswegen einige noch für viel Geld weggehen, aber wie sagt man: wer suchet, der findet ;)

      Viel Glück!! :)

      Viele Grüße,
      Muhi


      -> mein 6er GTI Wörthersee Edi

      Check this out --> WörtherseeDUBS
    • Matze123 schrieb:

      50000km? :thumbdown:

      Ich fahre jetzt seit 2 jahren einen lupo, der jetzt ca 140000km auf der uhr hat. In den letzen 2 jahren musste nur einmal der auspuff erneuert werden, da dieser druchgerostet ist.

      hab gerade mal bei mobile nach 140ps golf 5 über 100tkm gesucht.
      es gibt nur 34 stück 8|
      Muss ich mir sorgen machen?


      Ist doch wohl klar. So lange gibt es die ja nicht und wer soviel fährt, dass er nach fünf Jahren
      jenseits der 100 Tkm ist, der hat sich einen Diesel gekauft und keinen TSI.



      Steini91 schrieb:


      Wenn du bald wieder auf Schule gehst, ist ein GTI eher ungeeignet, siehe Unterhalt


      Ein TSI mit 140 oder 170 PS dann aber eigentlich auch.


      Steini91 schrieb:


      Dann müsstest du auch noch beachten, das die 170Ps Variante mit Super Plus betankt werden will, was auch ein wenig mehrkosten zum 140ger bedeutet


      Dieses "Argument" habe ich noch nie verstanden. Mit SuperPlus verbrauchen alle drei
      Motoren, von denen hier bislang die Rede ist, etwas weniger. Das kompensiert locker den
      Mehrpreis für den 98-oktanigen Saft. Somit lohnt es sich SuperPlus zu tanken. Selbst beim
      kleinen 122 PS-TSI dürfte das sinnvoll sein.

      Und genau den würde ich (als GT Sport) auch mal in die engere Wahl nehmen. Denn der reicht
      eigentlich völlig wenn man schon mit 60 PS im Lupo zufrieden ist. Von Lupo behalten und auf
      einen Golf VI GTI (nach der Schule) sparen will ich gar nicht erst reden.

      :whistling:
      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • österreich bringt mir nicht viel, weil das ca 1000km sind 8o

      lupo behalten und weiter sparen lohnt nicht, da ich jetzt 1,5jahre arbeite und dann 2 jahre schule mache.
      das sind dann über 3 jahre^^

      danke für eure hilfe
      ihr habt mir auf jeden fall geholfen

      werd mich langsam nach einen schönen 1.4 tsi umsehen :D:thumbsup:

    • Matze123 schrieb:

      dauert aber noch 2 monate :D
      Dann warte doch noch ein wenig länger auf den GolfVII, dann gehen die Preise noch weiter runter

      TheBruce schrieb:

      Wenn du bald wieder auf Schule gehst, ist ein GTI eher ungeeignet, siehe Unterhalt





      Ein TSI mit 140 oder 170 PS dann aber eigentlich auch.
      Da liegen ein paar hundert Euro zwischen, für mich ist das schon ne Menge

      TheBruce schrieb:

      Dieses "Argument" habe ich noch nie verstanden. Mit SuperPlus verbrauchen alle drei

      Motoren, von denen hier bislang die Rede ist, etwas weniger. Das kompensiert locker den

      Mehrpreis für den 98-oktanigen Saft. Somit lohnt es sich SuperPlus zu tanken. Selbst beim

      kleinen 122 PS-TSI dürfte das sinnvoll sein.
      Der große Tsi ist auf 98 Oktan ausgelegt, somit kann man vom Spritsparen durch SuperPlus schon gar nicht reden.

      Bei den kleineren wird es auch nicht viel bringen
      meinGOLF.de Regionalleiter
      [NRW] SI, OE, HSK, MK & Umgebung!!
    • Steini91 schrieb:


      ]Der große Tsi ist auf 98 Oktan ausgelegt, somit kann man vom Spritsparen durch SuperPlus schon gar nicht reden.

      Bei den kleineren wird es auch nicht viel bringen



      Da reden wir aber auch je nach Preissituation oft nur von 2 Cent Preisunterschied.
      Und selbst wenn es mehr ist lohnt meist SuperPlus - zumindest wird es unterm Strich
      nicht wirklich teurer.

      Bei den hochentwickelten Turbodirekteinspritzern verstehe ich nicht warum man da
      am Sprit ''sparen'' sollte. Man spart ja nicht wirklich.

      Ist aber egal, hier ja nicht das eigentliche Thema.
      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK