UHV / Handyladeschale - Stromlaufplan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • UHV / Handyladeschale - Stromlaufplan

      Hallo mal wieder :D

      Ich bräuchte den Stromlaufplan für die Handyhalterung der original UHV. Am Handschuhfach sind hinten 2 Stecker, einmal für die Antenne (klar) und einmal für die Stromversorgung und was halt die Handyschale noch so alles macht. Für eben diesen Stecker bräuchte ich die Pin Belegung.

      Da ich keine UHV habe sondern die FSE von Kufatec, lädt natürlich auch das Handy nicht in der Halterung. Die Ladefunktion möchte ich nun nachrüsten. Da vermutlich die ganze Elektronik sowieso in der jeweiligen Handy Schale steckt, nehme ich an, dass bis auf +12V und Gnd nicht viel benötigt wird.

      Hat da vielleicht jemand Erfahrung damit?

    • Okay, dann antworte ich mir mal wieder selbst :D

      Falls es noch jemanden interessiert oder jemand die Handyschale nachrüsten möchte: Um nur die Ladefunktion zu erhalten, kann man Pin 1 und 2 von dem Baseplate-Stecker/Handschuhfach mit +12V / GND versehen, das genügt (das etwas dickere rote und schwarze Kabel - sollte selbsterklärend sein). Die jeweilige Ladeschale (in meinem Fall iPhone 4) transformiert die 12V selbst auf die benötigte Spannung (beim iPhone auf 5v, da USB Kompatibel und bei Nokia Geräten auf die benötigten 3.x V).

      Die +12V bekommt man entweder vom Aschenbecher/Zigarettenanzünder (ab einem gewissen Modelljahr - glaube 2006 - ist der geschaltet über Zündung) oder, wenn man Dauerplus möchte, von hier:




      CAN High/Low muss nicht angeklemmt werden! Zu beachten ist, dass die beiden Knöpfe auf der Ladeschale allerdings mit dieser Lösung (bzw. ohne die original VW FSE) keine Funktion haben.

      Übrigens (falls jemand danach Googelt): Die VW Ladeschale vom iPhone 4 funktioniert einwandfrei auch mit dem iPhone 4s. Wenn man eine kleine Haltenase abfeilt, funktioniert auch die Ladeschale vom iPhone 3G mit dem 3gs, 4 und sogar 4s (auch mit der original VW FSE).

    • ~Darkside schrieb:

      Wenn man eine kleine Haltenase abfeilt, funktioniert auch die Ladeschale vom iPhone 3G mit dem 3gs, 4 und sogar 4s (auch mit der original VW FSE).

      Wie deinen satz verstehe ich nicht.

      meinst du nur:
      - schale für Iphone 4 funktioniert auch mit 4s
      - schale für Iphone 3 funktioniert auch mit 3gs

      Oder auch:
      -schale für iphone 3 funktionert in modifizierter form auch für iphone 4???



    • Letzteres.

      - Die iPhone 4 Schale funktioniert für iPhone 4 und 4s.
      - Die iPhone 3 Schale funktioniert auch mit 3gs und in leicht modifizierter Form (nur kosmetisch) mit iPhone 4 und 4s.

      An der Technik hat sich nichts geändert.

    • das klingt ja sehr interessant.
      kannst du da mal fotos online stellen?
      das würde mich ja brennende interessieren.

      Was kann denn der adapter fürs 3er, wenn ein 4er drinsteckt?

      -ladefunktion?
      -Lenkradtasten-unterstützung?
      -Musik hören über das radio?

      - noch was?

      Danke




    • Öhm, die beiden Ladeschalen können das gleiche, da sie komplett identisch sind (bis auf eine Plasiknase, die beim 3er noch dran ist).

      Siehe Amazon:
      3/3gs: cld.mr.gl/CluR
      4/4s: cld.mr.gl/CmfY


      Was die Ladeschale mit der original VW UHV kann weiß ich nicht (ich habe mich mit der VW UHV nicht beschäftigt). Außer der Ladefunktion und den beiden Tasten wird aber vermutlich nicht viel gehen, da Apple keine FSE Funktion über das Ladekabel bereitstellt.

      Ich habe mich für die Kufatec FSE entschieden, weil sie besser (oder überhaupt erst) mit Bluetooth Handies klar kommt. Bei mir macht die Ladeschale also nur zwei Dinge: das Handy halten und laden :D Bedienung über die Lenkradtasten (zum anrufen) funktioniert, allerdings ist das keine Funktion der Ladeschale sondern vom RNS.

      Wenn ich das iPhone am Media-In in der Mittelkonsole anstecke, dann kann ich über das RNS die Musik vom iPhone aussuchen und anhören, das funktioniert auch über die Lenkradtasten. Da aber die Ladeschale keine (Kabel-)Verbindung zum Media-In oder zum RNS hat, wird das über die Handyhalterung nicht funktionieren.

      ----

      Im Endeffekt macht das Ding das was ich will: Das Handy halten und laden, ohne ein Kabelgewurschel zum Zigarettenanzünder und ohne dass ich eine 3rd Party Halterung irgendwo hinkleben oder mit einem Saugnapf anbringen muss. Über das RNS und die Lenkradtasten kann ich anrufen (aber wie gesagt, das geht auch wenn man das Handy in der Hosentasche hat). Musik vom Handy hören geht, aber nur wenn man es statt an der Ladeschale am Media In anschließt. Das brauche ich aber nicht, da ich meine Musik fürs Auto entweder auf einem USB Stick oder auf einer SD Karte habe.


      EDIT:

      Falls wir hier aneinander vorbei reden: Ich wollte die Halterung+Ladeschale, ohne die original VW FSE zu haben (sondern eben die Kufatec FSE, an der man besagte Ladeschale nicht anstecken kann). Da die Ladeschale also nirgends angesteckt ist, lädt sie auch nicht. Und genau diese Funktion wollte ich aktivieren - und das ist mir mit den besagten 2 Pins (+/-) gelungen.

    • hm,..
      kann sein das wir aneinandervorbei reden.

      Ich habe ein FSE verbaut. Keine ahnung von welchem hersteller. Die war schon beim Autokauf dabei.
      Dazu habe ich ein RNS 300. Ob und wie die FSE mit dem radio verbunden ist oder ob sie nicht verbunden ist weis ich garnicht.
      Mir geht es eigtl auch mehr darum das ich die halterung nutze, mein handy im blick habe und das es geladen wird.

      Ob meine mitfahrer immer bei meinem telefonat mithören müssen weis ich nicht :sleeping:

      Ich habe halt gelesen das du eine möglichkeit kennst die halterung zu modifizieren.
      Kingt cool, weil 105 euro finde ich zuviel für die...und gebraucht bekommt man die für das 4er auch nicht günstig.
      ...Aber die fürs 3er gibt es schon manchmal für 40 euro.

      Danke dir




    • Okay, da kann ich dir dann leider nicht weiterhelfen, ich kenne weder das Radio noch die FSE (kenne mich jetzt nur mit der Kufatec aus).

      Ich hab halt jetzt zusätzlich diese Telefonkonsole (nicht mein Auto, nicht mein Photo, aber sonst gleich):




      Der Umbau besteht aus:

      - neues Handschuhfach mit Baseplate (ca. 40€ bei RAR).
      - Ladeschale fürs iPhone (100€ oder 40€ + Feile :D )

      Ich nehme den Strom von unter dem Zigarettenanzünder. Da ich ein MJ2008 habe, lädt das iPhone also bei Zündung an.


      Kingt cool, weil 105 euro finde ich zuviel für die...und gebraucht bekommt man die für das 4er auch nicht günstig.
      ...Aber die fürs 3er gibt es schon manchmal für 40 euro.


      Genau darum hab ich geschrieben, dass die vom 3er auch funktioniert :)

    • Moin

      Hab den Umbau mit der UHV Ladeschale grade auch hinter mir...

      Ich weiss zwar das die beiden Button an der Adapterschale vom iPhone keine Funktion haben, aber weisste welchen Pin man anschliessen muss damit die beim Lichtanschalten Leuchten?!?

      Auch wenn Sie keine Funlktion haben, aber beleuchtet wäre mir lieber...

      Mfg

      Michael
    • So Darkside...

      Nicht am schwarzen Stecker wo Pin 1 und Pin 2 schon genutzt wird, sondern am Roten Stecker Pin 8...der ist für die Beleuchtung der Button zuständig!

      Einfach am Zigarettenanzünder das kleine dünne Kabel was für die Beleuchtung zuständig ist, ein Kabel ran löten und verlängern und an Pin 8 des Roten Steckers anschließen!!!



      Wunderschön sieht das nun aus ;)