Mein GTI: The Bruce

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein GTI: The Bruce

      Moin zusammen,

      ich wollte euch auch hier mal kurz meinen GTI vorstellen:


      Golf V GTI

      EZ 2/2008
      2-türig (was sonst)
      uni schwarz
      Stoff Interlagos (Karo)
      Ablage-, Spiegel- u. Winterpaket, Climatronic, GRA, MAL, E-MFA, RCD510, BiXenon
      R32-RL, S3-SWV, Golfballknauf vom Jubi, Sachs Performance Gewinde, Hufeisen/Detroit 8x19,
      WR BBS 8x18, Abbiegelicht, TFL etc.

      Modifikationen:

      Räder:
      - SAT5 LE Hufeisen/Detroit-Look 8x19 ET45 mit Conti SportContact3 in 225/35 ZR19 XL
      - BBS VZ033 8x18 ET44 mit Conti WinterContact TS810 Sport in 225/40 R18 91V
      - Denver 7.5x17 mit Federal 595 RS-R in 225/45 R17 94W

      Fahrwerk:
      Sachs Race Engineering Performance Upside-Down-Gewindefahrwerk in Höhe, Zug- und
      Druckstufe einstellbar, S3-Querlenker und -Schwenklager Aluminium geschmiedet, H&R Stabis
      28/24 mm, W.ALK, Whiteline PU, Tarox F2000 + Ferodo DS Performance, RS3 Luftführung

      Kleinkram:
      US GTI-Schriftzug in rot mit Rabbit, Alu-Ablagedeckel, Rückleuchten kirschrot, E-MFA
      (ÖL- und Wassertemp., Voltmeter etc.), Schalthebel gekürzt mit Jubi-Golfballknauf &
      S3/TT-Schaltwegverkürzung, MAL Leder & Interlagos-Karo, VW-Logo schwarz foliert,
      Nachrüstung RCD510; Kofferraumboden und Radläufe hinten gedämmt; Mobil 1;
      Braille-Batterie 5.2 kg; Füllstücke für erhöhten Kofferraumboden, Rückfahrlicht 50 W, DCC
      + W-Schalter, Vorkatmodi, MSD Supersprint, Lufteinlass bearbeitet, Polo-Antenne, Endrohre
      Audi A4 8K, S3-Wagenheberaufnahmen

      Codierungen:
      Notbremsblinken und Gurtwarnung deaktiviert; Regenschließung, Abbiege- und Tagfahrlicht
      über NSW, Tränenwischen

      Aerodynamik-Paket:
      Votex-Lippe, Hinterachsverkleidung vom BlueMotion, Längslenkerverkleidung vom TT/A3,
      MSD-Abdeckung, geschl. VW-Emblem, geschlossene untere Motorverkleidung, Zender Winglip

      in Planung:
      weiterer aerodynamischer Feinschliff an Unterboden und DKS, Dämmglasscheibe,
      etwas Gewichtsoptimierung (evtl. CFK-Haube, Batterie in Reserveradmulde), Bremsbelüftung,
      starre Federbeinlager und Achskomponenten vom TT für mehr Sturz und Nachlauf


      :)









































































































      Nicht meiner, aber aus meinem Auto heraus fotografiert: 8o



      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Ich würd sagen das dein Wagen sehr stark auf Performance ausgelegt ist :)
      Nicht schlecht sag ich mal :)

      Gefällt mir sehr gut :thumbsup:

      gruß

      Fahrzeughistorie:
      Opel Corsa B - 45 ps - 08/2005 bis 02/2009, VW Golf V - 105 ps - 02/2009 bis heute, Fiat Punto 176 - 54 ps - 07/2010 bis 08/2010, VW Polo 6N- 54 ps - 09/2010 bis 06/2011, Audi A1 - 86 ps - 07/2011 bis heute, BMW E36 - 113 ps - 10/2011 bis 07/2012, Rover 214i - 75 ps - 07/2012 bis 12/2012, BMW E36 - 150 ps - 12/2012 bis heute


      Mein Auto hat im Leerlauf mehr Drehmoment als deiner im ganzen Drehzahlband ;)
    • Danke !! :)

      Das wird noch etwas mehr ''Performance'' wenn ich ihn behalte.
      So traumhaft die 19"-Detroit auch aussehen, wahrscheinlich kommen sie weg
      wenn sich ein Käufer findet. Dann kommt was leichtes, evtl. die Allegerita. Die
      Ultraleggera hat ja schon jeder . . .

      :whistling:
      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • C0ugar schrieb:


      Hoffe wir sehen uns demnächst mal wieder am RIng.



      Das wird eine der ersten Aktionen im Frühjahr. Mit einer Handvoll Jungs mit Interesse
      für etwa zwei Tage am Ring wäre das spaßige Aktion. Ich würde mich freuen !!

      Ja, leider keine wirklich neuen Bilder, aber nicht jeder kennt sie hier. Demnächst gibt es
      noch aktuelle Bilder von der Bremse, aber nichts besonderes (Tarox + Buchsen + Belüftung).
      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • TheBruce schrieb:

      C0ugar schrieb:


      Hoffe wir sehen uns demnächst mal wieder am RIng.



      Das wird eine der ersten Aktionen im Frühjahr. Mit einer Handvoll Jungs mit Interesse
      für etwa zwei Tage am Ring wäre das spaßige Aktion. Ich würde mich freuen !!

      Vllt wieder so ne kleine Saisoneröffnung mit nem Stammtisch.
      Können ja mal drüber quatschen.

      Ansonsten mal mit Hilke sprechen.
      Gruß Thomas
    • Machen wir. Hilke buche ich schon mal als Copilotin. :thumbsup:

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Perfekter GTI, so wie er sein muss. Habe deine Beiträge bzgl. der Aerodynamik schon damals im Golf 5 GT Forum verfolgt, da kann man ja einiges Raus holen. GTIs die wirklich zweckdienlich umgebaut sind, haben wir ja eher weniger, finde es daher eine willkommene Abwechslung.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Hallo Eike,

      seitdem ist 'ne Menge Zeit ins Land gegangen. :D
      Wenn du wüsstest wieviele Threads ich seitdem eröffnet habe (meist mit Dingen,
      die vorher so noch keiner auf'm Zettel hatte).
      Am Auto hat sich einiges verändert, das meiste davon kann man ja oben in Stich-
      worten lesen. Mit Masse betrifft das bei mir das Fahrwerk und diversen OEM-Kram.

      Wenn man mal etwas googelt sieht man aber, dass sich insbesondere das Unterboden-
      thema verbreitet hat, nicht nur beim Golf. Das freut mich natürlich und es spricht
      ja noch mehr die ''Sparfüchse'' mit ihren TDIs an als die GTI-Fahrer.

      ;)

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Wenn ich ein Auto liebe...dann isses deiner!

      Und ich melde schonmal Interesse an den Huffs an. Wenn die wegkommen sollten dann muss ich die haben....das sind meine absoluten Traumfelgen.

      Weitermachen....gefällt mir alles SEHR gut. :thumbup::thumbup::thumbup:

    • Danke, danke !! Ich überlege mir das mal.

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK
    • Fast 14 kg leichter als die originale:



      (keine Sorge - die Mühle springt auch bei Minusgraden an)


      Nachdem am Fahrwerk recht viel gemacht worden ist hinkt die Bremse etwas
      hinterher und deshalb ist die jetzt mal wieder dran.


      In Kürze sieht mein Setup so aus:

      - vorne Tarox F2000 (nach wie vor 312x25)
      - Ferodo DS Performance*
      - Bronzebuchsen für die Führungsstifte
      - Belüftungselement vom RS3
      - teiloffene NSW-Gitter mit Öffnung in Radhausschale (kommt im Frühjahr)
      - Bleche rundum entfernt
      - hinten Scheibe und Belag Serie (286x12; Ferodo irgendwas)


      * im nächsten Jahr wahrscheinlich dann Pagid RS4-2, PFC97 oder Endless MX72





      Ob es für eine GP-Strecke reicht weiß ich nicht, aber für ein paar Runden
      Nordschleife wird es genügen. Insbesondere das Entfernen der Bleche scheint
      die effektivste und damit sinnvollste Tuningmaßnahme zu sein. Anfangs war
      ich skeptisch (wegen Nässeverhalten), aber ich habe mich überzeugen lassen.
      Andere fahren ihren GTI so schon länger und haben bisher keine negativen
      Erfahrungen gemacht.

      Mittlerweile weiß ich auch aus sicherer Quelle, dass bei sehr hohen Tempera-
      turen die Wärmestrahlung einen noch größeren Anteil an der Wärmeabfuhr hat
      als der kühlende Luftstrom. Und wenn hinter der Scheibe ein Blech sitzt kann
      diese auf der hinteren Seite überhaupt gar keine Wärme abgeben. Außerdem
      kommt kaum kühle Luft von innen an den Topf, von wo aus eine innenbelüftete
      Scheibe ja die Luft ansaugt. Das führt a) zu unnötig hohen Temperaturen von
      Scheibe und Belag und b) auch noch zu ungleichmäßiger Temperaturverteilung
      innen/außen. Und das kann nicht gut sein.



      Hier mal 'ne kleine Kurzanleitung zum Einbau der Bonzebuchsen für die Ate-Sättel
      (passt bei allen Golf V & VI mit 140 bis 235 PS):


      zuerst müssen die alten Gummiführungen raus:



      A - da steckt noch die Gummibuchse drin
      B - Gummibuchse (C) entfernt


      dann die Bohrungen entrosten (und anschließend mit Antiseize behandeln):




      hier sind beide Buchsen inkl. Sprengringen montiert:




      Die ersten Bremsungen sind viel versprechend, aber ich werde in etwa
      einer Woche mehr sagen können. Derzeit ist das Wetter sowieso eher
      ziemlich bääähhh . . .


      Wo ich schon mal dabei war habe ich auch gleich die Luftleitelemente
      vom RS3 montiert obwohl ich die im Winter weniger brauchen werde:




      Hab dann auch noch die Bleche entfernt.

      Ich denke die hatten wir noch nicht:











      :)

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK