golf 5 VW Zeichen hinten in golf 4 ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • golf 5 VW Zeichen hinten in golf 4 ?

      ist das machbar? würde gerne in meinen golf 4 v6 den ich mir gestern gekauft habe hinten das vw zeichem vom golf 5 einbauen, haben die den gleichen durchmesser so das man das nur ausschneiden muss oder ist das noch umständlicher?

      tomas

    • moeglich ist das 100% ist nur ne Sache des Geldes.
      LAckieren, neuen Teile, Bearbeiten, Arbeitszeit.

      Wer genug Geld und zeit hat, kann "fast" alles machen am Wagen, also nicht immer fragen ob es moeglich ist dies und das zu tun, dann frag lieber was der kram kostet, geh zum lackierer oder karosserieman & frag was er dafuer haben will (falls du es nicht selber machen willst) dann frag was das lackieren kostet & dann haste in etwa ne Preis uebersich von allem.
      Dann kannste dich entscheiden & wenn du es machst wuerde sich hier mit sicherheit jeder ueber einen Berich von Dir freuen. & Lob bekommst du dann auch fuer die schoene Arbeit.
      Ps. ich will keinen beleidigen, nur ich denke (meine Meinung) das solche fragen irgendwo ueberfluessig sind, da man sich die zu 99% selber beantworten kann.

      Gruss Dragon2k

    • es ist ja nicht gesasgt das der mechanismus überhaupt in die verkleidung des golf 4 integrierbar ist. Einsetzen und anbauen würde ich es selber, lackieren nen bekannter von mir, ich habe auch kein problem die richtigen teile zu kriegen , ich weiß halt nur nichtob es passt , das das arbeit ist und nicht plug and play ist mir bewusst. Es hätte ja sein können das das hier schon jemand realisiert hat.

      tomas

    • Die Idee ist megaklasse, habe auch schon darüber nachgedacht, aber dieser Mechanismus beim Ver ist echt schwer zu integrieren... mann muss die Bowdenzüge kürzen, verlängern, Montageblech einschweissen und vorher natürlich auch noch jede Menge wegschweissen. Ich bin kein Kfz-ler, aber meine Schätzung, was sowas incl. Lack kosten könnte... mit wenig bis gar keiner Connection = 600-800€. Hat sich mal einer schon schlau gemacht, was Teile kosten. Sonst fahr ich die Tage mal zum VAG-Man um die Ecke und frage, bzw lass mir TN mit Preis geben....
      Träumt schon von schönem Heck..
      Mal den Thread weiterlaufen lassen.. ist mal ne schöne Maßnahme

    • Original von henrikhh
      Die Idee ist megaklasse, habe auch schon darüber nachgedacht, aber dieser Mechanismus beim Ver ist echt schwer zu integrieren... mann muss die Bowdenzüge kürzen, verlängern, Montageblech einschweissen und vorher natürlich auch noch jede Menge wegschweissen. Ich bin kein Kfz-ler, aber meine Schätzung, was sowas incl. Lack kosten könnte... mit wenig bis gar keiner Connection = 600-800€. Hat sich mal einer schon schlau gemacht, was Teile kosten. Sonst fahr ich die Tage mal zum VAG-Man um die Ecke und frage, bzw lass mir TN mit Preis geben....
      Träumt schon von schönem Heck..
      Mal den Thread weiterlaufen lassen.. ist mal ne schöne Maßnahme


      Is klar - auf jeden Fall mehr ;)

      gruss

      dennis
    • ... aber das kleine 3er VW Zeichen in die 4er Hecklappe.. das geht doch ohne Probs...oder... glaube das hatte doch schon jemend hier gemacht... habe aber mit der suche nix gefunden.... weiss da denn jemand etwas drüber....

      GRUSS BK

    • ich glaube mogul hat ein kleines vw zeichen hinten in der heckklappe! ich schau mal ob ich irgenweo ein bild davon habe !

      is zwar nihct moguls aber hab hier mal ein bild gefunden



      is das VW Polo Variant Heckemblem
      TN: 6KO 853 601 E FCS
      Preis: 15,31 €

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krake ()

    • Würde es evtl. auch wegcleanen aber den Griff lassen.... aber wie immer weiss ich net ob's bei mir in der Gegend gut macht... man hört ja soviel wegen.... wieder ausbrechen und Zeichnung auf dem lack etc....

      BK