Gute Scheinwerfer?!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gute Scheinwerfer?!

      Guten morgen Community,

      Da ich jeden Tag 130km bis nach Leipzig oder 50km bis nach Cottbus fahre und ich dem entsprechend früh los fahren muss brauch ich gutes licht. Ich habe mir vor Ca. Einem dreiviertel Jahr, als ich mein Golf bekommen habe, Angel eyes mit H7 Birnen gekauft aber diese Scheinwerfer sind so schlecht, dass ich manchmal überprüfen ob ich überhaupt licht an habe oder nur standlicht, ich könnte mir auch 2 Kerzen rein stellen weil ich sehe mit mühe und Not gerade mal den nächsten "pinguin" am Strassenrand. Und auch das fernlicht ist nicht besser.

      Wenn ich mit dem clio oder den megane (beide Bj. 2009) von meinem Vater fahre könnte man hingegen denken man fährt mit flutlichtern, das licht ist bei denen Autos einfach genial.

      An dieses licht wird man bestimmt nicht mit anderen scheinwerfern ran kommen aber kennt ihr Verhältnismäßig gute scheinwerfer für den Golf 4?

      Ich bin für jeden tipp dankbar.


      MfG

    • Hallo!

      Hast du originale Hella oder Valeo? Also in Kombination mit anständigen Leuchtmitteln hab ich jedenfalls ordentliches Licht. Zu empfehlen sind: Osram Nightbreaker Plus, Bosch Plus 90, Philips Xtreme Vision aber auch meine billigsdorfer White Hammer von Light Distribution leuchten ganz ordentlich.

      Falls du irgendwelche Tuning-Scheinwerfer in Xenonoptik oder so hast, dann erklärt sich das schlechte Licht wie von selbst. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Naja ich habe Angel eyes, sind halt von ebay solche tuning scheinwerfer.

      Kann ich das licht trotzdem mit anderen H7 Birnen verbessern?
      Die Birnen waren damals kostenlos dazu nur in einer tüte, ich nehme also an das es billig Birnen sind

    • Ich glaube nicht,denn die Ausleuchtung verbesserst du auch nicht mit anderen Leuchtmitteln.
      Kauf die Hellas oder Valeos und du wirst zufrieden sein ;)

    • Das beste wären sicher Xenons, aber natürlich auch schweineteuer, wenn man's richtig uns legal machen will.

      Diese Nachbauscheinwerfer haben so ziemlich alle eine schlechte Ausleuchtung. Mit Leuchtmitteln wirst du vl. etwas an Licht rausholen. Originalscheinwerfer wären jedoch die beste Lösung. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Schau lieber mal nach, welche Leuchtmittel du benötigst.

      Original-Scheinwerfer: H7 Abblend-, H1 Fernlicht und H3 Nebelscheinwerfer.

      Bei den Zubehörscheinwerfern mit Linsenoptik ist das jedoch häufig anders. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • So, ich bin gestern also kurzfristig in den baumarkt und habe mir 4 H7 white Hammer gekauft.
      Das erste mal Birnen Wechsel und für alle 4 (2x fernlicht + 2x abblend) 1 stunde zu zweit gebraucht, krasse fummel Arbeit mit den tuning Scheinwerfern ^^

      Nun zum Resultat: die white hammer sind wirklich Hammer ^^ ihr hattet zwar recht, reichweite holt man durch die tuning Scheinwerfer wirklich nicht viel raus aber das abblendlicht scheint zwar nur minimal weiter aber dafür viel heller und es strahlt auch die Seiten besser aus, das hatte ich vorher nie.
      Nun zum Fernlicht -> WOW
      das Fernlicht ist wirklich sehr hell und weit, das Alte licht kommt dagegen gar nicht an.

      Fazit: die 13? für je 2 H7 Birnen und die Einbauzeit hat sich echt gelohnt. Die white hammer H7 sind für dieses Geld einfach spitze.

    • Ja standlicht ringe habe ich auch, wo aber auch schon einzelne LEDs kaputt sind -.-
      Ich werde mir nach weihnachten dann bestimmt vernünftige kaufen oder wieder die Standard leuchten einbauen in Verbindung mit den white Hammers

    • Wieder einer zufrieden mit den White Hammer. Dacht ich's mir doch. Meine halten jetzt schon 14 Monate. Licht ist echt um Welten besser.

      PS: Nicht vergessen, bei den Originalscheinis brauchst dann wieder H1 als Fernlicht. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • chriiS schrieb:

      Ja standlicht ringe habe ich auch, wo aber auch schon einzelne LEDs kaputt sind -.-
      Ich werde mir nach weihnachten dann bestimmt vernünftige kaufen oder wieder die Standard leuchten einbauen in Verbindung mit den white Hammers

      Genau die richtige Wahl :thumbup:
      Denn die Standlichringe gehören an einen Bayern und nicht an irgendein anderes Fahrzeug.
      Ich finde die Teile richtig Sch... :huh:
      Aber die Geschmäcker sind nunmal nicht alle gleich ;)