USB Buchse neben esp schalter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • USB Buchse neben esp schalter?

      Hi weiss einer wo man so eine Buchse herbekommt

      http://www.bilder-speicher.de/11022811905085/foto/thomas-002.html

      http://www.bilder-speicher.de/11111411870699/foto/usb-media-in-002.html

      oder muss man die sich selber bauen wenn ja weiss einer welche usb buchse man da nehmen kann um das so hinzubekommen

      Golf V GTI Reflexsilber metallic


      gemacht: Golf VI GTI Schaltknauf, R32 Rückleuchten, R32 Ansatz mit srs tec blende,

      noch zu tun: Seitenschweller und lippe, Sommerfelgen, Fahrwerk, Tuningstufe I

    • Sieht mir nach Selbstbau aus.

      Dürfte aber meiner Meinung nach kein Hexenwerk sein, man muss im Grunde nur ein rechteckiges Loch in einen der Blinddeckel feilen.

      Als USB-Buchse würde ich persönlich zu einem herkömmlichen USB-Verlängerungskabel greifen.
      Das Ende mit der Buchse von unten an den Blinddeckel kleben, und das Ende mit dem Stecker dann dort rein, wo normalerweise der USB-Stick reinkommt.
      Damit sparst du dir die Lötarbeiten komplett. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Dieser Blinddeckel sieht aber schon recht professionell verarbeitet aus.

      Ich habe meinen USB Anschluss in den Aschenbecher verlegt.
      Einfach den Einsatz raus und ein passendes Loch rausgefräst.
      Als USB Port habe ich einfach sowas hier aus dem PC Laden für 2€ gekauft:


      Noch entsprechend einen Anschluss drangelötet und fertig ist der Lack. :thumbsup:

    • ja is odch ok oder wenn ich mir das bild mal als veranschaulichung genommen habe?

      meint ihr sowas passt

      http://www.ebay.de/itm/USB-Einbaubuchse-einbausteckdose-dose-BELEUCHTUNG-S-Line-S4-Nissan-TT-150cm-/270837263329?pt=Kabel_Stecker&hash=item3f0f28abe1

      Golf V GTI Reflexsilber metallic


      gemacht: Golf VI GTI Schaltknauf, R32 Rückleuchten, R32 Ansatz mit srs tec blende,

      noch zu tun: Seitenschweller und lippe, Sommerfelgen, Fahrwerk, Tuningstufe I

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VWGT ()

    • einfach raushebeln oder den kompletten Rahmen ausbauen und dann von untern raus drücken


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • raushebeln kann ich nicht empfehlen, kann evtl. kratzer geben. ich habe es damals beim lackn schritt für schritt ausgebaut. die idee mit dem usb port find ich super, und die lösung die bei ebay ist find ich die beste, muss man halt ggf anpassen und die 1,5m kabel sollten ja auch bis ins handschuhfach reichen;)
      lg und schönen 2.Advent;)

      ___I__<3__MY__G7__

    • Flitzer91 schrieb:

      raushebeln kann ich nicht empfehlen, kann evtl. kratzer geben. ich habe es damals beim lackn schritt für schritt ausgebaut. die idee mit dem usb port find ich super, und die lösung die bei ebay ist find ich die beste, muss man halt ggf anpassen und die 1,5m kabel sollten ja auch bis ins handschuhfach reichen;)
      lg und schönen 2.Advent;)
      Danke dir auch aber es ist der 3. Advent;p

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Hab mir jetzt selbst so eine Buchse gebaut. Hab jetzt aber nur ein problem ich weiß nicht wie ich das USB kabel von der buchse zum Radio verlegen kann. Hatt da jemand eine genaue Anleitung oder ein paar Tipps wie man es verlegen könnte.

    • Also ich habe das Kabel zwar vom Blindtaster neben dem ESP-Schalter ins Handschuhfach verlegt, aber von dem dort befindlichen Interface auch wieder zum Radio zurück. Daher meine Empfehlung: Radio ausbauen, Aschbecher ausbauen und dann mit etwas Geduld und einem Einziehdraht hinter der Climatronic entlang verlegen und an den vorhandenen Kabeln mit Kabelstapsen fixieren - kein Hexenwerk.