Nun auch mein Getriebe im Arsch !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nun auch mein Getriebe im Arsch !!!

      So

      heute habe ich es auch gesehen das mein Getrieb jetzt im Arsch ist. Die Ausgleichsgefäß oder so vom getriebe hat ein Riss und da tritt das Öl aus. Und da mein Golf nen ´97 ist meinte man bei VW zu mir das ich auch bei 72000 tkm keine kulanz mehr bekomme der er zu alt ist.

      Naja die Verwerter hab ich schon angerufen und nach nem DSB Getrieb gefragt aber die haben leider alle keine. Naja bei VW kostet mich der Spaß 2200€ X(

      VIELLEICHT KANN MIR JEMAND NOCH NEN PAAR NUMMERN GEBEN WO ICH ANRUFEN KANN !!!

      DANKE !!!

    • Guck mal bei den, habe ich für mein Polo letztes Jahr nen AT-Getriebe geholt.

      atsp.de

      habe da mit nem Gitomas gesprochen, 0234/81025150 und frag auch nach ob die das einbauen können und ob am Preis was zu machen ist.

      Gruß Andi

    • Also frag mal gold.esel!

      Ich fahre heute zu nem verwerter hier in der nähe. Ich frag mal nah wenn du willst! Der hat einiges an G4 Teilen, hat aber keine Inet Adresse X(

    • RE: Nun auch mein Getriebe im Arsch !!!

      Da mein Getriebe auch bald in den Arsch gehen könnte, hab ich mal bei nem Motorumbauspezialist am Bodensee nachgefragt. Der würde mir nen vr6 turbo mit allen anbauteilne, f16 sportgetriebe oder so ähnlich, bremsanlage usw. für 3000 € inkl. Einbau verkaufen. Der Motor hat 58000 Km gelaufen, mit dem Turbo noch gar nicht. Ohne Tüvabnahme.

      An deiner Stelle würd ich sowas machen, so nen kleiner vr6 turbo ist nicht zu verachten :)

      Ein Kumpel von mir kommt heute mal bei mir vorbei, der hat sich dort in nen A Corsa nen 248 PS Turbo motor reinbauen lassen.. 248 PS und 650 Kilo, werde heute mal ne kleine spritzour unternehmen, freu mich schon :)

    • RE: Nun auch mein Getriebe im Arsch !!!

      Original von Brainbug666
      Da mein Getriebe auch bald in den Arsch gehen könnte, hab ich mal bei nem Motorumbauspezialist am Bodensee nachgefragt. Der würde mir nen vr6 turbo mit allen anbauteilne, f16 sportgetriebe oder so ähnlich, bremsanlage usw. für 3000 € inkl. Einbau verkaufen. Der Motor hat 58000 Km gelaufen, mit dem Turbo noch gar nicht. Ohne Tüvabnahme.

      An deiner Stelle würd ich sowas machen, so nen kleiner vr6 turbo ist nicht zu verachten :)

      Ein Kumpel von mir kommt heute mal bei mir vorbei, der hat sich dort in nen A Corsa nen 248 PS Turbo motor reinbauen lassen.. 248 PS und 650 Kilo, werde heute mal ne kleine spritzour unternehmen, freu mich schon :)



      Fährst Du Opel oder was?

      F16 Getriebe, irgendein Turbo Motor....oh weia...für 3000 € bekommste die Teile, aber das baut Dir dafür noch kein vernünftiger Tuner ein...da willich besser garnicht weiterfragen, was mit Bremsen etc ist....

      Zudem frage ich mich, was Dein Getriebe mit einem anderen Motor zu tun hat.... ?(?(?( wenn die Reifen abgefahren sind, sind die Felgen ja auch nicht defekt.. ?(:D

      Der Corsa wiegt mit einem 1,2er Motor seine 700 und nochwas Kilo, die neue Bremsanlage, dicke Felgen und dicker Motor wiegt auch mehr, als ein 1,2er mit 45 PS und Trennscheiben drauf....

      Aber 750-800 kg sinds dann doch schon, wobei sich dann das Fahren eher zur Qual entpuppen wird...Erdnußschale mit Raketenantrieb....

      MFG
    • RE: Nun auch mein Getriebe im Arsch !!!

      Original von Gibgummi
      Original von Brainbug666
      Da mein Getriebe auch bald in den Arsch gehen könnte, hab ich mal bei nem Motorumbauspezialist am Bodensee nachgefragt. Der würde mir nen vr6 turbo mit allen anbauteilne, f16 sportgetriebe oder so ähnlich, bremsanlage usw. für 3000 € inkl. Einbau verkaufen. Der Motor hat 58000 Km gelaufen, mit dem Turbo noch gar nicht. Ohne Tüvabnahme.

      An deiner Stelle würd ich sowas machen, so nen kleiner vr6 turbo ist nicht zu verachten :)

      Ein Kumpel von mir kommt heute mal bei mir vorbei, der hat sich dort in nen A Corsa nen 248 PS Turbo motor reinbauen lassen.. 248 PS und 650 Kilo, werde heute mal ne kleine spritzour unternehmen, freu mich schon :)



      Fährst Du Opel oder was?

      F16 Getriebe, irgendein Turbo Motor....oh weia...für 3000 € bekommste die Teile, aber das baut Dir dafür noch kein vernünftiger Tuner ein...da willich besser garnicht weiterfragen, was mit Bremsen etc ist....

      Zudem frage ich mich, was Dein Getriebe mit einem anderen Motor zu tun hat.... ?(?(?( wenn die Reifen abgefahren sind, sind die Felgen ja auch nicht defekt.. ?(:D

      Der Corsa wiegt mit einem 1,2er Motor seine 700 und nochwas Kilo, die neue Bremsanlage, dicke Felgen und dicker Motor wiegt auch mehr, als ein 1,2er mit 45 PS und Trennscheiben drauf....

      Aber 750-800 kg sinds dann doch schon, wobei sich dann das Fahren eher zur Qual entpuppen wird...Erdnußschale mit Raketenantrieb....

      MFG


      Nein, ich stell mein auto zu dem Tuner hin und der Baut mir komplett den Vr6 Turbo ein. Mit Getriebe, anderer Bremsanalge komplett einfach. Der würde mir auch nen 1,8t mit 225 PS vom Audi TT für 4000 einbauen, 6500 Km glaufen.

      Der ist sehr seriös und kein Tankstellentuner! und bevor ich für 2200 € bei VW mein getriebe wechseln lasse geb ich lieber 3500 aus und hab über 350 PS!

      Edit: Dann kann ich ordentlich gummi geben :D Was für ein Wortspiel.. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brainbug666 ()

    • Hier erstmal Bilder:




      So jetzt gibt es 2 Möglichkeiten für mich nachdem ich gut 2 Stunden mit irgendwelchen Verwertern usw. telefoniert habe und die alle meinten das die Getriebe beim 1.4 & 1.6 alle ne Fehlkonstucktion sind und die alle meistens bis 70tkm in ar*** gehen. Also der bei rar meinte zu mir das die Getrieb erst ab dem 1.8 vernünftig werden. Und ich sehe auch nicht ein bei VW 2200 zu bezahlen und ich evt. nach 10-50tkm wieder mit der gleichen scheiße da bin.

      Jetzt endweder Umbau auf 1.8t mit dem KFZ Mechaniker von nebenan der mir angeboten hat den mit mir einzubauen

      oder

      Getriebe reparieren und nen anderen Wagen kaufen

      Aber da ich mein Baby schon irgendwie nicht weggeben will denke ich wird es der Umabu aber allerdings nen neuer ist nen neuer :D


      Jetzt mal erstmal zu neugierde gibts im Netz irgendwie Umbau Anleitungen auf 1,8t bzw. überhaupt unterlagen????????????????

      Naja mal sehen was der Typ bei rar mir morgen so anbietet. Was kostet so nen 1.8t mit allen Teilen wie Getriebe,Bremsanlage,Motorsteuergerät usw. ????

      MAN IST DAS ALLES EINE SCHEIßE WO ICH MIR JETZT GEDANKEN MACHEN MU OB SICH DAS ALLES ÜBERHAUPT LOHNT !!! :D

    • @Nero
      wie hat sich der Schaden denn bemerkbar gemacht?!

      Weil mein Sorgenkind hat mittlerweile 87000 runter und ich befürchte das die nächste Inspektion oder kurz danach einige Kosten auf mich zukommen werden. Vielleicht kann ich ja wenigstens das Getriebe ausschliessen

      Gruß
      Conz

    • Naja aufeinmal hat ers angefangen laut zu schleifen so als ob metal auf metal reibt als jetzt weiß ich das es die lager waren weil kein öl mehr im getriebe war. Aber fahren kann ich immernoch :D

      wie man sowas sonst mehr keine Ahnung kann nur sagen wie es bei mir war.

    • Das Prob hat aber nicht nur der Golf!
      Ist beim Polo auch so, sind alle Getriebe von VW die mit der Kennung "D" anfangen.
      Erstens gehen die Hauptlager im Arsch und platzen dann und schlagen das Gehäuse kaputt und wer weiß noch alles und beim Diff. ist igendwas genietet was normaler weise geschraubt sein sollte und das hält auch nicht ewig.
      Die AT-Getriebe bei der Firma die ich ober genannt habe sind ja neu aufbereitet und da soll der Fehler behoben sein.
      Hatte da für mein Polo Getriebe 1000,- Euro statt 1400,- bei VW bezahlt.

      Gruß Andi

    • Wobei der Umbau wohl wesentlich mehr als die 2200€ kosten wird. Musts ja erstmal alles zusammenbekommen wie Motor, Getriebe, Bremsen, Achsen, Auspuffanlage etc.
      Was da dann noch an Kleinteilen zukommt, auweia.

      Wie willst dir das dann erst leisten wenn du schon probs mit den Kosten fürs Getriebe hast. ?(

      Ich meine, ich hätte auch gerne einen 1.8T, keine Frage. :D

      Bin mal gespannt was draus wird. :))

      MfG Sven :)
      ------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sven ()

    • bei rar kostet der spaß ohne einbau ca. 4800eur, mit einbau 5500,-

      ich bin selber gerade am verhandeln mit div. anbietern und dabei ist rar unter den günstigsten, vw performance will 6800-7000eur haben, dafür zahlen sie mehr für den alten motor

    • Oh Leute Ihr macht mir Angst ;(;(

      Mein 1,6er hat jetzt 112450km runter! Und Ihr sagt die gehen so bei 70-80tkm kaputt??

      Was hat es denn mit dem Getirebekennbuchstaben aufsich? Alle Getriebe mit dem "D" sin Schei** ?(?(

      Wo finde ich den Kennbuchstaben?` ODer kann ich sogar irgendwo sehen ob meiner schon eiN Austauschgetirebe hat?