Mattschwarz oder R32 ?! Eure Meinung ist gefragt :-)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mattschwarz oder R32 ?! Eure Meinung ist gefragt :-)

      Hey
      Ich hab mir vor kurzer Zeit einen Golf 5 geholt.

      Hab auch viel rungeguckt und gesucht mich informiert und alles drum herum, was man so mit dem Golf machen kann.

      Jetzt stehen 2 Möglichkeiten zur Auswahl und ich kann mich nicht entscheiden ^^

      Zur Verfügung stehen ca. 1800€ !

      1: Möglichkeit:

      Der Golf wird Mattschwarz foliert und bekommt Litec LED black/smoke Rückleuten ( Golf 6 GTI Style )

      2. Möglichkeit :

      Er bleibt Silber und wird zu einem R32 umgebaut, dass heißt Frontschürze und Heckschürze.


      Ich denke preislich wäre ich ungefähr beim selben Niveau.

      Was haltet ihr davon oder habt ihr noch eine andere Möglichkeit, die sich sehen lassen kann ? ;)

      Hier noch ein Bild von meinem Golf.


      By flooo92 at 2011-12-11

    • Seh ich genau so. R32 Body Kit. :love:

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Würde ihn auch auf R32 umbauen.


      Finde den Golf in Schwarz Matt nicht sonderlich hübsch.
      Das würde funktionieren wenn der richtig bums hätte wie nen R32 von Rothe ...





      To do List: Fahrwerk - Soundsystem - 18/19 Zöller - MFL
    • Also mir gefällt das mattschwarze ausnahmsweise mal richtig gut. Dach, Spiegel und Grill noch in Hochglanzschwarz und er wäre perfekt :love: Und mit der Zeit könntest dir ja noch ne Individuallippe und ne R32 Heck ansparen und folieren lassen. In Verbindung mit großen, knalligen Felgen bestimmt der absolute Hammer :thumbsup:

    • Bitte kein Mattschwarz mehr, ist echt nicht mehr schön!!! :thumbdown:

      mfg Flo :thumbup:

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung
    • meine Meinung; weder noch!

      1800€ ?

      würde beim 1.4er dezent bleiben, find diese optischen Leistungssteigerungen einfach nur peinlich, Gefallen hin oder her.

      Indi vorne & hinten, Plastik lackieren lassen.
      R bzw. Valeo Rückleuchten, XenonLook bzw. GTI Scheinwerfer ... usw usw ...
      OEM 17 bzw. 18" inkl. passender Bodenannäherung.

    • Mir gefällt Mattschwarz sehr sehr gut.

      Prinzipiell musst du aber wissen, welche Option du (!) bevorzugst.

      Du kannst ja auch Beides verbinden. Bei uns kostet eine Komplettfolierung für den Golf 5 etwa 1000€.

      Bleiben noch 800€ für Front und Heck. Durchaus machbar!

      Da du scheinbar einen Trendline hast, würde ich noch zu grundierten Leisten ringsrum greifen.

      :rolleyes:

    • Also ich finde das Matte geil.. aber nur in Verbindung mit ner anderen Front, da es an der normalen nicht so gut wirkt..

      Von daher vll auf GT Front Umbauen, n schickes Indi-Heck dran und das Dach schwarz folieren... Wäre sicher auch ne schicke Kombi

      Gruß Chris
    • Golf4Turbo schrieb:

      mattschwarz hat ja schon jeder

      weiß nicht woher dieses Gerücht immer kommt, wieviele hier im forum haben denn nen mattschwarzen Golf??
      und ich finde man sollte die farbe wählen die einem am besten gefällt, und nicht die am wenigsten gefahren wird..fahren hier ja tausende bmp oder tornadorote Golfs rum und keiner beschwert sich...

      ich wär für die Folie, und wenn du dir in Zukunft bisschen Kohle angesparrt hast, dann auch GT/R32 Front mit passenden Heck :thumbup: