Costas GTI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hey,
      wollte mich nun auch mal hier vorstellen ;) Zuerst mal zu meiner Person: Ich bin der Max, komme aus Solingen und studiere Maschinenbau in Aachen. Einziges Hobby Auto :D Vor 2 Jahren habe ich mir einen Golf 5 GTI mit Lederausstattung, kleinem Navi, 17" Denver und sonst eigentlich kaum Ausstattung gekauft. Dafür war direkt ein H&R Fahrwerk dabei.



      So konnte das ganze natürlich nicht bleiben. Jetzt habe ich in meinem jugendlichen Wahn erstmal an der Leistungsschraube gedreht. Verbaut habe ich eine DBilas Ansaugung und einen LLK von HG Motorsport.



      Dann ging es auch direkt zum Andre von FTS um die Software optimieren zu lassen. Das Ergebnis war sehr ordentlich, so dass ich auch ohne AGA auf 260 PS komme.



      Damit war für mich der Leistungsexkurs auch beendet und ich habe mir erstmal einen schönen Satz Felgen gekauft. Ich entschied mich für die RS4 Replikas vom AlexFFM mit Dunlop Bereifung. Für das Geld waren die Felgen echt top! Anbauteile habe ich ebenfalls alle lackieren lassen und vorne habe ich eine Votex Lippe.



      Dann habe ich noch Xenon inkl. ALWR nachgerüstet (keine schöne Arbeit). Und dann war 2010 auch schon zuende und ich wollte 2011 mal richtig einen draufsetzen. Bei verschiedenen Treffen hat mich CeeKays wagen immer ziemlich beeindruckt und besonders die schöne Tiefe die man mit einem Airride hinbekommt. Also musste ich sowas auch haben. Und da das mit den RS4 Felgen nicht wirklich passt brauchte ich natürlich auch neue Felgen. Als i-Tüppfelchen sollten noch die US Seitenmarkierungsleuchten kommen.
      Soweit der Plan. Die Umsetzung gestaltete sich teuer 8o Auf meiner Liste Stand Fahrwerk mit Einbau, gezogene Kotis, Felgen und die SMLs. CeeKay hat mir seine alten Kotis dann günstig verkauft (wir haben die gleiche Wagenfarbe), aber leider war der Lack an manchen Stellen gerissen, so dass sie neu lackiert werden mussten. Also auch nochmal zum Lacker gebracht. Dann wieder montiert und der Wagen war bereit für das Fahrwerk.
      Felgen hatte ich mir bei Ebay geschossen: BBS CH 8Jx19 ET50. Perfekt um auch was tiefer fahren zu können.



      (Im Hintergrund ist auch ein Forenmitglied aus Solingen ;) )

      Eigentlich wollte ich alle 4 Felgen verdichten lassen, da das weiß aber deutlich mehr flashte habe ich mich dazu entschlossen alle Felgen weiß zu machen. Da die Roten Pinstriped nicht mein Fall waren wurden alle 4 Felgen neu bei AG-Felgenveredelung gepulvert (top Adresse). Hier das Ergebnis mit selbst gedremlten SMLs:



      Nun konnte das Fahrwerk kommen:



      Da die Dremelaktion nicht wirklich gelungen war (sieht nur auf Fotos oder aus der Ferne gut aus) hab ich mir eine neue US-Stoßi bestellt (auch hier übers Forum, echt top!).



      Da die Tiefe auf der VA mit dem GAS Airride echt mau war habe ich noch alle Begrenzer aus den Bälgen genommen, so dass der Wagen jetzt rechts auf der Antriebswelle aufliegt. So bin ich dann zum Ringtreffen gefahren. War echt cool da und wir hatten eine Menge Spass. Leider habe ich wenig Leute hier kennengelernt.



      Dann gings noch nach Holland zu MIVW und zu den VW Fanatics:




      So damit ist 2011 auch für mich gelaufen und für nächstes Jahr soll der Wahnsinn weiter gehen. Bei mir zuhause liegen schon SRS-Tec Kotis die ich nächste Woche montieren werde. Anfang Januar geht der Wagen dann zum Folienking und kriegt ein neues Aussengewand. Farbe sag ich erstmal nichts zu, werde aber Fotos hochladen sobald der Wagen wieder bei mir steht. Nebenbei werde ich mal einen Tempomat einbauen. Als nächstes wichtiges Projekt steht die geteilte Antriebswelle auf dem Plan so wie TimmiGTI sie fährt. Ich habe aber einen Handschalter und bin nicht sicher ob es funktioniert. Teile habe ich schon fast alle zuhause liegen. Müssen wir mal schauen ;) Neue Felgen kommen natürlich auch (Die BBS sind im Verkaufsbereich). Helios vom Phaeton sollen es sein. Die werden auch wieder weiß Pulverbeschichtet. Reifen kommen auch 215er drauf, damit man noch tiefer fahren kann. Wenn dann alles abgeschlossen ist werde ich einen Kassensturz machen und gucken ob noch ein paar Dollarz über sind um nochmal was am Fahrwerk zu machen. Wenn ja werden vorne die Dämpfer gekürzt.

      So das wars auch erstmal von mir. Hoffe man sieht sich 2012 (See ist schon gebucht). Kölner Stammtisch liegt ja um die Ecke für mich, also werde ich dort sicher auch mal erscheinen. Bis denne!

      Max

      braucht mehr low
    • Fette Karre!

      ich persönlich würde noch getönte scheiben vorne und hinten machen und dann wär er perfekt ;D

      bin auch auf die Folierung gespannt :thumbup:

      Gruß

      Phil

    • Ja Scheiben überlege ich auch noch. Aber da kann der Folienking mir ja auch weiter helfen. Will nur nicht dass es zu dunkel ist. Also 100% wäre mir persönlich zu krass. Denke so 70% oder so, aber werde mich da mal beraten lassen :)

      braucht mehr low
    • Ist wirklich ein sehr gelungener GTi :thumbsup: , nur das Luftfahrwerk wäre nicht so meins!!!

      Gruß, Flo :thumbup:

      Gruß Flo :thumbup:

      Änderungen: 7,5x18 Zoll Speedline mit 215/35er Reifen, 20mm Spurverbreiterungen hinten, FK Silverline Gewindefahrwerk,Edition 30 Spoilerlippe, GLI Seitenschweller, Carbon Spiegelkappen, Emblem vorne u. hinten Schwarz gedippt, Chromteile in Carbon Folie,
      Leder Beige elektrisch mit Mittelarmlehne, Fußmatten R-Line, GTI Fußstütze und Pedale, Lederlenkrad mit Clip R-Line, Alulichtschalter golf 6 Highline, RNS 300, Dekorleisten R-Line, Ambientebeleuchtung