Chiptuning für 80 PS Sauger von Turboperformance

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning für 80 PS Sauger von Turboperformance

      Hallo ihr Lieben , bin grade im Netz über was gestolpert.
      turboperformance.de/chiptuning/pkw/volkswagen/golf_vi/2293
      Mir war es bis dahin neu das man den kleinen 80 PS Motor chippen kann. Finde 21 - 26 PS mehr für den Preis ziemlich gut.
      Was meint ihr dazu (bitte kein warum hast dir keinen anderen motor geholt oder verkauf den und kauf dir nen anderen, darum gehts mir nicht)
      Habt ihr schon Erfahrungen mit der Firma gemacht?
      Wie sieht es mit dem Verschleiß aus ? Der Sauger ist ja sonst ein ziemlich unverwüstlicher Motor .

    • Außerdem steht dort 21PS bzw. 26%...nicht 26PS

      ;)

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Das widerspricht hingegen dem guten Ruf von Turbo Performance als "seriöser" Tuner.
      Dirk hatte doch mal einen 1.4er gechipt und auf dem Prüfstand. Was ist dabei rausgekommen?

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Beim sauger ist das nicht realistisch, und ich finde somit völlig sinnlos :(

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • sorry sollte natürlich 26% sein :)

      ja mir gehts nur darum das man von turboperformance sonst eigentlich nur gutes hört. ist ja nun nicht irgendwo ein typ der das privat in seiner garage macht ;)

      GolfGT-R schrieb:

      Völlig unrealistisch beim Sauger.
      kannst du mir erklären wieso , darum gehts mir ja und warum bieten die denn nen Leistungsprüfstand an ? damit schneiden die sich dann doch ins eigene fleisch ?!
    • Der Motor hat keinen Turbolader, keine Nockenwellenverstellung, gar nix. Da ist einfach nicht viel da, woraus man mehr Leistung generieren könnte.
      Trotzdem würde ich auch gerne mal ein Diagramm sehen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Also ohne Turbo (wo man den Ladedruck entsprechend verändern kann) bringt das schon was. Nur was willst du bei einem Sauger großartig verändern??? was auch wirklich Leistung bringt..... Ich würde mir das Geld sparen :)

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • Du das musst du mich nich fragen.
      deswegen stell ichs hier ja rein um mir meinungen einzuholen. mit dem händler werd ich mich eh noch ausseinander setzen was da gemacht wird konkret. aber die wollen halt ihr produkt verkaufen und da bekommt man keine unabhängige meinung.

    • also ich denke jeder Tuner (der nicht das Geld sieht) wird dir sagen das es nicht viel bringen wird.

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • War nicht böse gemeint ;)
      Also meine persönliche Meinung ist folgende: 20-25 % mehr Leistung durch Chiptuning wären beim 1,4 80 PS 16-20 PS. Das ist in meinen Augen bei einem Saugmotor nicht machbar, ich lasse mich aber gern eines besseren belehren! Ich würde bei der Firma mal ein Leistungsdiagramm anfordern, dann kannst du dir ja selbst ein Bild davon machen, ob der angegebene Wert zu erzielen ist oder nicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:

      ! Ich würde bei der Firma mal ein Lesitungsdiagramm anfordern

      Genau das habe ich soeben gemacht. 8) Abwarten...
      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !