Möchte mir einen R32 zulegen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Möchte mir einen R32 zulegen.

      Hallo zusammen,

      ich habe zur zeit noch meinen Golf 5 GTI Edition 30, wollt mir aber demnächst einen R32 holen.

      Würde gerne Tipps zum Kauf erfahren auf was man bei dem achten sollte und welchen Preis man dafür berechen sollte.

      Danke schon mal im vorraus.

    • Versuche einen ohne Kettenschaden zu bekommen, der wenn möglich nicht im Longlifeintervall gefahren wurde.
      Schau Dir das Serviceheft an wann mit welchem ÖL ein Ölwechselservice gemacht wurde. Weitere Tipps im Ratgeber
      a3quattro.de/pdf/ratgeber.pdf

      [customized] - NWT powered

    • Genau, beherzige Paras Ratgeber und spar nicht an jedem Euro. Hab ich Beides gemacht und bis jetzt nichts dran am Auto in den letzten 14 Monaten.
      Hab allerdings auch einen, der nie Longlifeintervalle gesehen hat - von Anfang an. 5 Jahre, 50TKM, 5 Ölwechsel :)

    • Wenn er zum Beispiel einen mit DSG nimmt, hat er die Möglichkeit dem Motor das NWT aufspielen zu lassen und zeitgleich das DSG neu abzustimmen, abgestimmt auf die NWT-Linie.
      Dann möchte er bestimmt kein ED30 mehr fahren. Das sind Welten Unterschied. Da ist der Klang echte Nebensache.

      [customized] - NWT powered

    • Servus. Also ein grund ist natürlich der sound, aber auch aussen gefält er mir besser. Bj egal aber unter 100000 km. Farbe dunkel blau oder schwarz. Dsg hab ich bei meinen ed30, da es mir taugt will ich es wieder. Wohne raum münchen. Also wie schauts mit so 19000 € aus??? Danke
      :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Bandit1611 ()

    • Bandit1611 schrieb:

      Servus. Also ein grund ist natürlich der sound, aber auch aussen gefält er mir besser. Bj egal aber unter 100000 km. Farbe dunkel blau oder schwarz. Dsg hab ich bei meinen ed30, da es mir taugt will ich es wieder. Wohne raum münchen. Also wie schauts mit so 19000 € aus??? Danke
      :)

      Dafür gibts auf jeden Fall was :thumbup:

      Un nur der Sound is der Vorteil beim R32.
      Gruß Thomas
    • Einen R32 kauft man aus Überzeugung. Das ist eine Einstellungssache.
      Wenn Du nur einen schnellen Golf willst bleibt beim Edi30. Ist in allen Belangen günstiger.

      Teur 19 ist knapp mit einer guten Austattung, aber je nach Laufleistung auch machbar.

    • R-tillery schrieb:

      Einen R32 kauft man aus Überzeugung. Das ist eine Einstellungssache.

      Das seh ich genau so.Und ich finde es auch immer wieder lustig zu hören (und wenn der GTI gechipt ist)
      ja ja bla bla bla.Serie ist ein R einfach schneller.
      Und nur der Sound ist der Vorteil???
      Bremsen,Allrad,6-Zylinder...Das soll ja kein Pro-Contra Thread werden,aber ich hasse es wenn man immer sagen muss meins
      ist besser.Ich sag ja auch nicht das der neue R mist ist nur weil er 4-Zylinder hat,aber er ist trotzdem schneller als ein R32.
      Und da kommen wir wieder zurück auf das was R-tillery gesagt hat,einen R32 kauft man aus Überzeugung. :thumbsup:
    • Es geht mir ja nicht drum wer der "schnellere bzw. bessere" ist! Sondern optisch passt er besser find ich!? Aber wie schon geschrieben Allrad und V6 sind halt einfach nur geil. Was ich einfach Angst habe, beim Kauf von einen R, wegen der blöden Steuerkette, wenn ich ihn kaufe und paar Monate später böses erwachen mit der Kette! :thumbdown:
      Fahren werde ich das Auto, wie meinen EDI30, im Winter nicht. Zu schade einfach wegen dem Salz und das ich irgendwo ranrutsche. Fahr im Winter meinen Golf 3 GT 90 PS. :D

    • Ich lese immer NWT. ich habe schon die Suche nach dem Nockenwellentuning durchsucht, aber irgendwie finde ich nix genaues.
      Wer wie wo? Kann da jemand mehr zu sagen ?



      Sent from my iPhone using Tapatalk

      R32, langsam aber wenigstens Allrad

    • Guten Morgen Allerseits.

      Ich möchte auch kurz dazu was sagen.

      Ich hatte mal ein Ver GTI gehabt etwa 1 jahr, alles schön und gut aber dann bin ich auf R32 Ver umgestiegen. Dann war ich begeistert. Dann hatte ich den Ver r32 verkaufen müssen weil ich ein Vorfall hatte. Nach dem ich den R32 verkauft habe, hatte ich den 6er R. Ich muss sagen, tolles Auto, power mehr als genug. Den musste ich aber Wandeln, da es ein Montagsauto war wie man es so schön sagt, viele probleme mit elektronik und karosserie, dann hab ich mir wieder ein schönen Golf 5 R32 geholt.

      Kurz und knapp.
      Ich habe wieder zum zweiten mal mir den Ver R32 geholt. Bin immer noch begeistert von dem Wagen und will nur sagen Ist eine gute entscheidung für ein stärksten Golf mit 6 Zylinder, Klang, Allrad und die Kraft.