Motor ruckelt, hoher Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor ruckelt, hoher Verbrauch

      Hallo zusammen,

      ich fahre einen Golf 5 2.0 TDI. Seit heute ruckelt der Motor im leerlauf, außerdem lässt er sich ab und zu sehr unsauber fahren.
      Wenn ich Gas gebe ruckelt das ganze Auto... Als ob man in einem Träcker sitzt!
      Wenn ich den Motor an und aus mache, ist das Problem weg und es ist so als wäre nie was gewesen!

      Außerdem verbraucht mein Auto bei SOFTER Fahrweise innerorst 8,5-9,2 Liter....

      Habt ihr irgendwelche Befürchtungen woran das ALLES liegen kann?



      MfG Sertac

    • Hi,

      fahre auch den 2.0 liter, habe 140 PS und meiner ruckelt auch sehr im Stand, was aber nur extrem ist wenn er noch kalt ist, sobald er warm ist ruckelt das nicht mehr so krass.

      Mit dem Verbrauch kann ich dir nicht helfen, hast du immer AC + Dual an? Denn das schluckt ganz schön!

      ?(?(

    • Guckt mal nach, ob der Freilauf des Drehstromgenerators noch funktioniert... Also wenn die Spannrolle des Keilrippenriemens um mehr als 1cm hin- und herschwingt im Leerlauf, ist der Freilauf defekt und muss gewechselt werden.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Ich befürchte auch das Massenschwungrad. Meine Kupplung rutscht auch ab dem 3. Gang ab 2200 Umdrehungen.... :(
      Wie ist das denn mit dem Lichtmaschinenregler?

      Habe auch den Fehlerauslesen lassen, der meinte die Pumpedüseeinheit hätte einen Fehler...`!?

    • Sertac_91 schrieb:

      Ich befürchte auch das Massenschwungrad. Meine Kupplung rutscht auch ab dem 3. Gang ab 2200 Umdrehungen.... :(
      Wie ist das denn mit dem Lichtmaschinenregler?


      Hört sich nach deiner Beschreibung auch eher danach an !
      Würde es Zeitnahe wieder beheben, in meinem Thread siehste bilder wie sowas ausgehen kann.
      Beim LMfreilauf steigt der Verbrauch normal nicht so an und gibt eher geräusche von sich als ein unruhiger Motorlauf.