Eilt ! Diagnoseproblem/Werkstatt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eilt ! Diagnoseproblem/Werkstatt

      Hi,

      ich habe ein Diagnoseproblem mit verschiedenen Steuergeräten bzw. Fehlermeldungen. Das Auto ist ein 2002er TDI ASZ mit CAN-Bus.

      Als Fehler wurden gemeldet:

      46 - Zentralmodul Komfortsystem
      1C0959799B
      1E Komfortgerät HLO 003
      Codierung 65
      Betriebsnummer ...

      2 Fehler erkannt

      01330 037
      Zentralsteuergerät für Komfortsystem-J393
      defekt

      00933 062
      Motor Fensterheber Beifahrerseite-V148
      keine oder falsche Einstellung
      sporadisch


      08 - Klima- /Heizungselektronik
      3B1907044C
      CLIMATRONIC C 2.0.0
      Codierung 11000
      Betriebsnummer ...

      1 Fehler erkannt

      01274 037
      Stellmotor für Stauluftklappe-V71
      defekt
      sporadisch

      Jetzt sagt mein Werkstattmeister, nach dem Austausch des Motors für die Stauluftklappe und Einstellung des Fensterhebers (?) und Löschen wäre auch die Meldung des Komfortsteuergerätes weg gewesen.

      Ich halte das für ein Märchen, aber ich würde gerne die Meinung von anderen Leuten hören, die damit öfter zu tun haben.

      Ist so etwas erklärbar ? Oder nur eine Form der Kundenverdummung ?

      Danke für alle Meinungen !

    • Ich hab da zwar nicht so die Ahnung aber ich weiß das ,man die Fensterhber einstellen kann/muss...zumindestens die jeweiligen Endstellungen. Da die Fensterheber ja auch über die ZV geöffnet und geschlossen werden können (mit Schlüssel im Schloss versteht sich) müsste das ja auch über das Komfortsteuergerät geregelt werden. Mit der mangelhaften Einstellung der Fensterheber könnte evtl. der Fehler im KSG zusammenhängen. Evtl. ist das ein Ansatz zur Erklärung.

      Alle Angaben ohne Gewähr...

    • Hallo!

      Die Fensterheber werden auch über das Komfortsteuergerät angesteuert und überwacht, also wird natürlich auch ein Fehler in diesem Steuergerät abgelegt falls mit den Fensterhebern bzw. den Fensterhebermotoren was nicht in Ordnung ist. Allerdings sind die Fehlermeldungen die im Komfortsteuergerät abgelegt werden nicht immer alle ernst zu nehmen, vor allem die sporadisch aufgetretenen Fehler. Wenn die Fensterhebermotoren in Grundeinstellung gebracht wurden kann es gut sein, das die Fehler "behoben" sind und nicht mehr auftreten. Hast du irgendwelche Probleme mit dem Komfortsystem gehabt? Oder sind die Fehler z.B. bei der Inspektion festgestellt worden? Wenn du sicher gehen willst das alles in Ordnung ist dann lass doch einfach bei Gelegenheit nochmal den Fehlerspeicher auslesen, dann weißt du bescheid.

      Gruß
      Michael

    • Hi,

      ja, die Fehler wurden bei der Inspektion festgestellt. Interessanterweise war ich 4 Wochen vorher da, um wg. einem Motorproblem abfragen zu lassen und da wurde scheinbar noch nichts gemeldet.

      Fehlerspeicher werde ich nochmal in meinem Beisein auslesen lassen - wenn die bei der Inspektion zusätzlich verursachten Schäden beseitigt werden :( .

      Wie werden denn die Fensterheber eingestellt ? Mechanisch oder per Diagnosegerät ?

    • Hallo!

      Die Fensterheber werden mechanisch in Grundeinstellung gebracht. Und zwar musst du die ganz herunterfahren, dabei den Schalter gedrückt halten bis der Fensterheber in die Endlage gefahren ist, dann die Scheibe wieder hoch fahren, dabei wieder den Schalter so lange gezogen halten bis das Fenster in die obere Endlage gefahren ist. Aber ich denke das wird deine Werkstatt wohl bei der Inspektion direkt erledigt haben?!

      Gruß
      Michael

    • Das sagt sie zumindest ...
      Aber ich traue denen nicht über den Weg. Angeblich wollen sie nichts weiter gemacht haben, aber der Motor rennt jetzt wie blöde. Nach den Kratzern am LuFi-Gehäuse haben sie wolh den LMM getauscht. Aber es ist nichts aus denen herauszubekommen :( ...