Fragen zum Longlife Öl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zum Longlife Öl

      Moin :D

      Ich weiß hier gibts schon ne Menge fragen um das Thema Öl aber helfen tut mir keine :rolleyes:

      Also ich hab nen 1.4er 75Ps von 2005 und fahr zurzeit mit dem Longlife Service durch die gegend...
      Aber so langsam muss ich mir Öl zulegen nun wollte ich fragen welches Ihr mir empfehlen würdet die Norm ist glaube ich 503 00 bin mir aber nicht sicher...!?
      Mit anderem Öl mischen dürfte ja wie bei normalem Öl kein Problem sein oder?

      Thanks :)

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Der Longlife Ölservice wurde aber erst vor 8000km beim kauf gemacht deshalb fahr ich erstmal so weiter und stelle danach auf 15000km um.
      Da ich aber jetzt schon Öl brauche und ich wie gesagt erstmal so weiterfahren möchte brauche ich eerstmal Longlife Öl :)

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Fahr mein Golf 4 Jubi mit Addinol 5W40 Lonlife is top öl allerdings muss ich sagen ich fahr festwechsel 1Jahr oder 15000km
      jetzt werdet ihr mir wahrscheinlich nen vogel zeigen xD

    • Feix1990 schrieb:

      Fahr mein Golf 4 Jubi mit Addinol 5W40 Lonlife is top öl allerdings muss ich sagen ich fahr festwechsel 1Jahr oder 15000km
      jetzt werdet ihr mir wahrscheinlich nen vogel zeigen xD



      Hm, also ein 5w40 ist kein Longlife-Öl. Entweder es ist Longlife-Öl, dann ist es ein 5w30er und das 5w40 ein Zahlendreher ;)

      Ich bin grad mit Hilfe der Moderatoren dran eine FAQ zum Öl zu schreiben. Gebt mir noch etwas Zeit, da ist ne Menge zu schreiben ;)

      EDIT:
      Du brauchst ein Öl mit der Norm 507.00 (Diesel) + 504.00 (Benziner) UND der Viskoklasse 5w30. Nur 5w30 sind Longlifeöle, Ausnahme Longlife der ersten Generation die 0w30. Davon rat ich Dir aber ab

      [customized] - NWT powered

    • Hab vorhin noch was in der Betriebsanleitung gelesen von 503.00 ist dann das alte Öl von dem du mir abrätst?

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Genau

      503.00 und 506.00 sind 0W-30er Öle
      die ersten Longlife-Öle quasi

      Kleine Ausnahme gibts da bei den 0w30er auch noch. Nämlich die Freigaben 502.00+505.00+503.01
      Da muss mann aufpassen. Das sind Festintervall-Öle, trotz der Klasse 0w30. Da steht dann meist nur LEICHTLAUFÖL auf der Dose.
      Will man ein altes Longlifeöl in 0w30, sollte man darauf achten dass mit aufgeführt ist: WIV (Wartungsintervallverlängerung.

      An diesen Passus dachte ich vorhin nicht. Sorry.
      Das stammt aus der Zeit als man Longlife einführte. Da nahm man die Viskoklasse 0w30 der Leichtlauföle mit an Bord für die Öle mit WIV.

      Aber ich würd keine ow30er fahren

      [customized] - NWT powered

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paramedic_LU ()

    • da klinke ich mich doch mal eben ein ;)

      habe meinen Golf (GT-1.4 TSI) jetzt seit knapp nem halben Jahr, von VW aus läuft der natürlich auch noch auf longlife,

      wäre da auch das 5W40 von Mobil 1 oder Addinol das richtige für den Motor?

      MfG. Chrischan