Frontblende weg - trotzdem fahren?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontblende weg - trotzdem fahren?!

      Moin, ich lese schon eine zeitlang hier mit und das Forum gefällt mir auch sehr gut. :thumbup:
      Nun habe ich seit heute ein Problem, dass mich dann doch dazu gezwungen hat, mich hier nazumelden.

      Und zwar ist über nacht die Frontblende meines Golf V über nach verschwunden. Und zwar die unter dem Nummernschild in der Mitte. Der Filter ist soweit noch da und es fehlt nichts weiter. Kein Ahnung ob er bei einer meiner letzten nächtlichen Fahrten abgefallen ist oer ihn jemand geklaut hat.
      Nun würde ich normalerweise natürlich mir einfach eine neue holen, nur bin ich gerade in Dänemark und die Preise sind hier... naja und der Wagen muss eh nächste Woche in die Werkstatt.
      Ich denke mal, es würde nichts ausmachen, ohne die Blende nach Deutschland zurück zu fahren? Auch wenn es so ca. 5 Stunden sind?!

    • Wenn das Gitte fehlt ist das kein großes Problem, ist zwar minimal riskanter das ein Steinschlag den Kühler beschädigt, aber wenns jetzt nicht mit 250 Sachen über die Bahn gibt, sollte das kein großes Risiko darstellen, das Gitter ist ja auch keine vollverblendung.