bei kälte schlagendes geräusch vom keilriemen, drehzahlabhängig, nach 2min weg, audiofile angehängt

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • bei kälte schlagendes geräusch vom keilriemen, drehzahlabhängig, nach 2min weg, audiofile angehängt

      servus,

      jetzt wos doch so langsam kalt wird hat sich bei mir ein neues verhalten eingestellt.

      wenn ich morgens ins auto steig und starte habe ich vom keilriemen
      son "schlagendes" tackern. es kommt immer im gleichen intervall und wenn
      ich drehzahl gebe verkürzt sich der intervall.

      es ist kein quietschen oder so wie ich es von anderen autos mit "keilriemenproblemen" kenne.

      nach ca 2 minuten fahren ist es fast ganz weg nach 3 min nichts mehr zu hören.

      hier das audiofile dazu: dasnoop.da.ohost.de/golf/sprachnotiz-0001.wav

      hoffe irgendwer kann mir weiterhelfen denn es klingt shcon etwas besorgins eregend.

      thx!!!

    • hmm also wenns vom keilriemen kommt, wurde ich jetzt mal stark auf lichtmaschinenfreilauf tippen, wenn der golf 4 so einen schon hat. und abhängig von deinen kilometern auch gleich die spannvorrichtung vom keilriemen mit wechseln! wenn du es selber machst ist es nicht verkehrt und kann nicht schaden wenn man den keilriemen einmal runter hat!

    • Ich tippe mal auf eine defekte Spannrolle!

      Einfach nach dem Start mal in den Motorraum schauen, sollte sich die Spannrolle hin und her bewegen so ist sie Defekt!

      Gruß Roland

      Gruß Roland