RCD300, 6CD aufrüsten BT rSAP, Navi, Zenec, MFA, LenkradFB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD300, 6CD aufrüsten BT rSAP, Navi, Zenec, MFA, LenkradFB

      Nachrüsten oder gebrauchten Golf V kaufen der bereits eine Dachantenne und Standheizung besitzt? 3
      1.  
        gebrauchten Golf V Sportline beim Händler kaufen wegen Garantie (2) 67%
      2.  
        Nachrüsten lassen beim Händler (1) 33%
      3.  
        Nachrüsten selber (0) 0%
      4.  
        Zenec NC-2010 (0) 0%
      5.  
        gebrauchten Golf V Sportline bei Privat kaufen und auf Garantie verzichten (0) 0%
      6.  
        Becker Cascade Pro 7941 (0) 0%
      7.  
        Navi an Scheibe + FSE mit BT rSAP (0) 0%
      8.  
        FSE Premium und RNS MFD / 510 (0) 0%

      Hallo,
      da man sich nicht an alte Threads hängen soll nun ein neuer mit dem häufigen Thema Nachrüsten.

      Ich habe hier einen Golf V Trendline 2003 90PS mit RCD300 und 6 fach CD Wechsler ohne MP3, ohne Dachantenne.
      Standheizung von Webasto wurde nachgerüstet. Aber die funktioniert manchmal nicht.

      Letztes Jahr wurde der Motor getauscht. Es gab ein paar Probleme mit der Lambdasonde siehe Motor Talk.

      Ich wollte seit Kauf 2008 gerne ein paar Sachen nachrüsten (absteigende Priorität):

      • FSE mit BT und rSAP und Dachantenne
      • Navi DE, AT, IT
      • Lautsprecher im FOND
      • MuFu Lenkrad / MFA+
      • Gleichzeitig Navi Vorn und DVD im FOND mit 12" Monitor an Schwanenhals

      Kann man im Zenec NC-2010 das Parrot CK5050+ gegen ein anderes z.B. Parrot CK3500 tauschen,
      damit die Nummer im Zenec angezeigt wird?
      Oder das Becker Cascade Pro 7941 ?
      Oder eine FSE mit BT rSAP + Navi an die Scheibe ?
      Oder einen besser ausgestatteten Golf V kaufen ?
      Oder Original FSE Premium + RND MFD / 510 (DVD) + Steuergeräte

      Ich denke so einen Umbau mit Radio Tausch und Dachantenne nachrüsten kann ich schon hin bekommen,
      aber woran es scheitert ist wie ich die Türverkleidung entferne um Boxen + Kabel nachzurüsten
      und den Dachhimmel ausbaue um die Dachantenne nachzurüsten
      und wenn es Probleme mit Steuergeräten geben sollte zum VW Vertragshändler wo ich ihn her hab und noch bin.
      Ein ACR wäre auch in der Nähe.
      Ich würde das soooo gerne machen aber ich habe halt noch nicht das Know How.

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von blueice_haller ()

    • Darf man denn fragen, warum du unbedingt eine Dachantenne haben willst? Andere (meine Wenigkeit) haben viel Arbeit investiert, damit der Funkmast vom Dach verschwindet :)
      Ansonsten sind die Umbauten allesamt schon nicht ohne, v.a. finde ich das Nachrüsten der Boxen im Fond persönlich nicht ganze einfach. Aber deshalb direkt ein neues Auto? Wenn deiner läuft, und du zufrieden bist, dann informier dich halt ein bisschen über die Themen. Man kann so gut wie alles im Internet finden, und wenn man sich ein bisschen einliest, kriegt man die Umbauten auch ohne das technische Verständnis hin (geht mir oft so).

      Wenn du konkretere Fragen hast, kannst du die ja auch problemlos hier stellen, da wird sich schon jemand finden, der mit Rat (und Tat) zur Seite steht.

      Gruß Mirko

    • CD-Wechsler-Kabel ersetzen, Mittelkonsole aus-/einbauen und 12V Zigarettenanzünder-Dose setzen

      Hallo,
      da der eine ACR in meiner Nähe Insolvenz ging und der andere sich nicht meldet möchte ich den Umbau selbst vornhemen.

      Aktuller Stand:

      • Ich habe das ZE-NC2010 auf rote Tastenbeleuchtung durch eine Folie umgebaut und in das Fahrzeug eingebaut.
      • Der GPS Empfänger befindet sich zwischen dem ZE-NC2010 (mit Magnet befestigt) und dem Ablagefach und funktioniert.
      • Das interne Mikrofon reicht mir.
      • Ins Handschuhfach habe ich den ZE-DAB60 eingebaut und an den Platz für die Service Mappe geschraubt, siehe Projekt 4.
        Am weißen Antennen Fakra: Antennenadapter Fakra (M) > SMA (M) für GSM/GPS/DAB
        Den beigefarbenen Fakra als UKW Antenne. Ohne Antennenspannung nur SWR (Raichberg) und mit 5V auch DAB+ z.B. Lounge FM (Stuttgart).
        Erfahrung mit DAB+: Wenn der Empfang schwach wird muss ich das Display des Zenec ausschalten. Aber sonst sehr guter Empfang, ich brauche keine Scheibenantenne.


      Projekt 1: Lautsprecher Fond
      Material:
      • 2x FOCAL INTEGRATION 2-WEGE COAX 16.5CM
      • 2x Lautsprecherring golf 5 hinten
      • Lautsprecherkabel
      • Bitumen / Schaumstoff zum dämmen?
      Kenntnisstand: Torx entfernen, Abdeckungen wie immer zum ausklipsen, etwas als Hebel nutzen
      Dann war da noch was mit der Scheibe, dass man etwas festhalten muss. Wie verbinde ich die Lautsprecherkabel mit dem Quadlock?
      Und scheppern darf es am Ende nicht.
      Mir liegt diese Anleitung vor: g5_lautsprecher_hinten_nachruesten.pdf

      Projekt 2: DIN-Blende für CD-Wechsler-Schacht
      Ich habe eine DIN-Blende für den CD-Wechsler-Schacht angefertigt.


      Wie man sieht sollen dafür folgende Kabel verlegt werden:
      • 1x 12V für den "Zigarettenanzünder" an eine eigene Sicherung im Sicherungskasten, Minus an Karosserie
      • 1x USB zum Zenec ZE-NC2010 (1,8m Kabel vorhanden)
      • 3x Cinch zum Zenec ZE-NC2010 (1,8m Kabel vorhanden)
      Dafür ist es wahrscheinlich nötig die Verkleidung der Mittelkonsole auszubauen.
      Ist das die passende Anleitung? Mittelkonsole_2.pdf

      Kenntnisstand: Man muss wieder Torx entfernen und Abdeckungen abklipsen sowie den Hebel für die Gangschaltung ausbauen.

      Projekt 3: Zenec Display Problem
      Leider ist das Display bei einem hellen Tag nicht lesbar.
      Ich habe bei Zenec angefragt und sie bieten ein anderes Display mit Entspiegelung an. Das kostet 39€ + 40€ Einbau (den ich selber machen könnte).
      Ich weiß jedoch nicht ob es am Ende lesbarer ist.

      Projekt 4: Handschuhfach Schönheitskorrektur/DAB+ Tuner
      Jetzt ist es aber mit den Kabeln so voll. Kann man den DAB+ Tuner auch woanders verbauen?
      Ich muss sowieso noch den 12V Anschluss für den DAB+ Tuner verlegen. Sollte ich das auch mit eigener Sicherung oder am Kabel des Zenec anschließen?

      Projekt 5: Rückfahrkamera
      Dieses Projekt möchte ich nicht sofort umsetzen. Aber wenn ich schon Lautsprecherkabel verlege kann ich auch gleich ein geschirmtes Cinch-Kabel in den Kofferraum verlegen.
      Am liebsten wäre mir die teuere Lösung mit Kamera im VW-Emblem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von blueice_haller ()

    • Neuer Stand:
      Projekt 2:
      Ich habe in 2 Tagen die Mittelkonsole/Mittelarmlehne ausgebaut, Kabel verlegt, getestet und wieder alles zusammengebaut.
      Fotos:

      Projekt 4:
      Den ZE-DAB60 habe ich mit 2 Kabelbindern direkt unter das ZE-NC2010 in den Schacht wo bei mir die Analoge Klimasteuerung ist montiert.
      Mit KFZ Schneidklemmen bekommt der ZE-DAB60 jetzt 12V/GND vom Quadlock und ACC (KL.15) vom roten Kabel des Stalk/CAN-Bus Interface.
      Das Steuerungskabel habe ich zusammengerollt, mit Kabelbinder fixiert und ebenfalls in den Schacht gelegt.
      Ein USB Kabel könnte ich ins Handschuhfach verlegen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blueice_haller ()