Euro 4 & Euro 5 beim 1,4 TSI 122 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Euro 4 & Euro 5 beim 1,4 TSI 122 PS

      Ich fahre einen Golf GT Sport mit dem 1,4 TSI Motor mit 122 PS, Baujahr 2008. Laut KFZ-Schein hat das Fahrzeug die Schadstoffnorm Euro 4. Jetzt habe ich mehr oder weniger durch Zufall gelesen, dass derselbe Motor im Golf 6 mit Euro 5 Norm angegeben ist!
      Besteht die Möglichkeit, meinen TSI irgendwie anpassen zu lassen, sodass er ebenfalls Euro 5 erreicht? Der Unterschied zwischen Golf 5 und 6 bei diesem Motor kann doch nicht so gravierend sein, oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tsi-driver ()

    • Mal ne Frage. Wieso willst du Euro 5 haben? Bringt dir beim Zulassen vielleicht 10 euro. Da deiner aber schon zugelassen ist, wird sich e nichts ändern. Die Euro 5 Norm haben sie beim Golf 6 dadurch erreicht, dass sie das Motormanagement etwas verändert haben. Der G5 mit 122PS streut viel mehr nach oben in der PS-Zahl und zieht auch viel besser als der Golf 6. Bringen tuts absolut nichts an Vorteil auf Euro 5 umzustellen, sollte es überhaupt möglich sein, da dein Auto einfach Euro 4 Norm hat. Nen unterschied messen könnte der TÜV oder Dekra sowieso nicht, dafür sind die Messgeräte einfach nicht genau genug. Und in jede Umweltzone kommst ja mit der grünen Plakette sowieso

    • Kann ich so bestätigen, im 6er ist der Motor spürbar Träger. Gerade die ersten Modelle haben eine ausgeprägte Anfahrschwäche, die erst später durch Updates beseitigt wurde, aber dennoch fährt er sich gefühlt träger als im 5er.

      Es gab da mal einen ähnlichen Fall beim Tiguan, da haben sich auch Besitzer beschwert, dass der Motor den sie haben nach dem MJ wechsel plötzlich die EU 5 hatte. Irgendwann hat VW dann eingelenkt und jeder der die EU5 haben wollte konnte in die Werkstatt fahren und sich ein Update des Steuergerätes machen lassen. Ich persönlich würde es lassen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • tsi-driver schrieb:

      Ich fahre einen Golf GT Sport mit dem 1,4 TSI Motor mit 122 PS, Baujahr 2008. Laut KFZ-Schein hat das Fahrzeug die Schadstoffnorm Euro 4. Jetzt habe ich mehr oder weniger durch Zufall gelesen, dass derselbe Motor im Golf 6 mit Euro 5 Norm angegeben ist!
      Besteht die Möglichkeit, meinen TSI irgendwie anpassen zu lassen, sodass er ebenfalls Euro 5 erreicht? Der Unterschied zwischen Golf 5 und 6 bei diesem Motor kann doch nicht so gravierend sein, oder?



      CAXA wurde mit EU4 und EU5 ausgeliefert. Unterschied ist einzigst die Software, beide haben MED17. Umstellung im Golf erfolgte ca 07.2008
    • Wenn ich mir bei meinem 1.4 TSI 103 KW Bj. 01/2008 die Abgasewerte auf´m Papier anschaue müsste der Motor auch ohne Änderungen der Software die EU5 Norm erreichen, da alle Grenzwerte unterschritten werden.
      Ich glaube wenn sich VW dazu entschliessen könnte im Nachgang ein "Papier" auszustellen welches die EU5 Zulassung der betroffenen Motoren bescheinigt ließe sich das einfach umtragen lassen. Aber warum sollten sie dies tun :thumbdown: .

      P.S. Vor vielen vielen Jahren hat das Renault mal gemacht. So dass ich den Wagen im Nachgang noch in eine andere Steuerklasse bringen konnte.

      P.P.S. Ja im Moment macht es keinen Unterschied ob EU4 oder EU5, aber wer weiß was da noch kommt :D