Bremsenverschleiß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsenverschleiß

      Hi zusammen!

      Da ich eben die Sommerreifen gewechselt habe und die doch ziemlich abgefahrenen Bremsen gesehen habe, ist mir der Gedanke gekommen, ob nicht auch bald ein Bremsenwechsel an meinem 4er anstünde. Meine Frage ist, wie ich feststellen kann, wie weit die Scheiben und Beläge abgefahren sind und ob ich sie wechseln lassen muss

      Viele Grüße

    • RE: Bremsenverschleiß

      hi,

      was hat dein auto für eine ausstattung?
      je nach ausstattung wird es automatisch in der
      MFA angezeigt....


      mfg

      rené

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von emcee ()

    • Also ich habe auch keine MFA :( Denke mal, da wirst Du Dich auf den Erfahrungswert Deines Mechanikers verlassen müssen oder Du merkst es, wenn Du mal bremst, wobei es dann wahrscheinlich zu spät ist :D *kleiner Scherz*
      Gibt es denn so eine Anzeige, auch wenn man keine MFA hat. Hab nen Trendline Bj 98.

    • schau halt mal vorne links ob da ein kabel an die bremse geht,wenn ja hast du die verschleissanzeige.
      ich meine es waere vorne links.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alex.bn ()

    • Oder du misst nach!
      Belagdicke vorne incl. Rückenplatte min 7mm hinten min 7,5mm.
      Scheibe vorne bei neu 22mm muß min.19mm sein und bei neu 25mm muß min. 22mm dick sein.
      Scheibe hinten normal min. 7mm dick unfd belüftet min. 20mm dick!

      Gruß Andi