Problem mit Anlage bzw. Endstufe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem mit Anlage bzw. Endstufe

      Hi Leute,

      ich habe mir vor gut 4 Wochen die Crunch Blackmaxx MXB480 Endstufe von Saturn gekauf. Habe sie eingebaut bzw. angeschlossen und funktionierte alles wunderbar. Bis gestern Abend dann. Immer wenn ich Gas gebe, geht die grüne LED die POWER signalisiert fast aus, und wenn ich viel beschleunige geht sie ganz aus. Die Endstufe ist dann natürlich auch aus und mein sub und meine 2 angeschlossenen boxen geben nichts mehr von sich... ;(

      Bitte bitte helft mir. Bin echt kein Profi auf dem Gebiet und würde mich über eine gut beschrieben Problemlösung freuen!

    • Evtl irgendwo n Wackelkontakt in der Stromversorgung der Endstufe?
      War bei nem Kumpel von mir so, da ist der Amp immer in Rechtskurven ausgegangen.

      Oder tritt das ganze auch bei stehendem Auto auf?

    • Ja Gasgeben und Stehen schließt sich ja nicht gegenseitig aus (Leerlauf). Wollte nur sichergehen dass ich und evtl andere nix falschverstehen..

      Überprüf einfach mal sämtliche Verbindungen Zwischen Batterie/Sicherung/Kabel/Vertstärker/Massekabel/Karosserie
      vielleicht hat sich da irgendwo was gelockert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BoraVarTDI ()

    • Original von BoraVarTDI
      Ja Gasgeben und Stehen schließt sich ja nicht gegenseitig aus (Leerlauf). Wollte nur sichergehen dass ich und evtl andere nix falschverstehen..

      Überprüf einfach mal sämtliche Verbindungen Zwischen Batterie/Sicherung/Kabel/Vertstärker/Massekabel/Karosserie
      vielleicht hat sich da irgendwo was gelockert.


      also wenn ich im stand bzw. leerlauf gas gebe ist das problem glaube ich nicht....
      ich habe bis jetzt nur das masse-, und stromkabel an der endstufe geprüft. den rest muss ich morgen früh ma schaun.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Jan- ()

    • Geh einfach mal raus zu deinem Auto, wirf den Motor an, mach die Musik an und wackel eine Runde an jedem Kabel des Strom zu deinem Amp bringt. Wenns n Wackelkontakt ist wird die musik irgendwann dabei mal ausgehen bzw die LED flackern.

    • Original von BoraVarTDI
      Geh einfach mal raus zu deinem Auto, wirf den Motor an, mach die Musik an und wackel eine Runde an jedem Kabel des Strom zu deinem Amp bringt. Wenns n Wackelkontakt ist wird die musik irgendwann dabei mal ausgehen bzw die LED flackern.


      ich habe drangewackelt als der motor an war (leerlauf) und die LED hat nit geflackert