RNS 310 mit dynaudio / Leistung 300 Watt? / zu schlapp

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 310 mit dynaudio / Leistung 300 Watt? / zu schlapp

      Wer hat Erfahrungen mit so einer Anlage im Golf 6 gemacht?
      Habe 2 Probleme, der Radioempfang ist nur mässig, immer wieder rauschen bei starken Sendern und bei angeblichen 300 Watt kann ich den Lautstärkeregler bis Anschlag (30) aufdrehen und bekomme kein Ohrensausen, höre sonst noch recht gut - finde ich recht mickrig!?
    • Hallo Chris,

      ich habe auch Dynaudio und kann die Probleme hinsichtlich zu geringer Leistung nicht bestätigen. Bei Lautstärke 15 bzw. 16 ist schon ein ordentlicher Pegel da.
      Von welchen Quellen hörst du denn immer Musik? Hochwertige MP3´s, oder eher schlechte komprimierte Dateien? Das macht letztlich auch schon einen enormen unterschied aus. Zum Testen würde ich mal eine CD einlegen und hören, ob es dadurch deutlich besser anhört. Andernfalls liegt vielleicht auch einfach ein Defekt vor und der Verstärker funktioniert nicht richtig.

      Beim Radioempfang finde ich allerdings auch, dass der besser sein könnte, aber da ich in meinem gesamten Autofahrerleben maximal 10 Minuten Radio gehört habe, ist mir das herzlich egal.

      Viele Grüße,

      Jürgen

    • In den Einstellungen kannst du auch die Gesamtlautstärke des Systems einstellen. Der Drehregler bewegt sich nur innerhalb des Spektrums, was ihm vorgegeben ist. Stellst du in den Einstellungen also die Gesamtlautstärke hoch, stellt dich das vielleicht schon zufrieden... so kann mans zumindest beim RCD510 machen.

      Gruß Mirko

    • also ich muss sagen das der pegel im golf 6 gegenüber zu golf 5 schon abgenommen hat, dafür der klang zugenommen


      haben das dynaudio im 6er gti mit rcd510, und das spielt schon richtig gut, auch wenn die anordnung der lautsprecher schlechter ist und die mitteltöner fehlen gegenüber 5er golf, durchaus empfehlenswert

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Also ich habe das RCD 510 mit Dynaudio und kann mich nicht beklagen... der Empfang ist einwandfrei (wahrscheinlich Radiobedingt) aber wenn man auf lautstärke 15 ist, ist das schon recht laut!

      hast du vlt.die MAX.Lautstärke runter verställt ?

    • Ich habs (noch) in Verbindung mit dem RCD 310 und kann mich im Großen und Ganzen auch net beklagen. Bei elektronischer Musik (höre viel Dubstep und Hardstyle) vermisse ich ab und zu ein bischen Bass aber das wars auch. Wenn man ne anständige Quelle hat dann is das Dynaudio echt super!

      mal noch was anderes... bei mir fliegt das System im April raus (jetzt net weils mir net gefällt oder so, habn super komplettangebot bekommen). Das System ist seit der Auslieferung 09/09 eingebaut, was würdet ihr dafür Kohlemäßig noch verlangen ?

      Grüße

    • Ich habs (noch) in Verbindung mit dem RCD 310 und kann mich im Großen und Ganzen auch net beklagen. Bei elektronischer Musik (höre viel Dubstep und Hardstyle) vermisse ich ab und zu ein bischen Bass aber das wars auch. Wenn man ne anständige Quelle hat dann is das Dynaudio echt super!

      mal noch was anderes... bei mir fliegt das System im April raus (jetzt net weils mir net gefällt oder so, habn super komplettangebot bekommen). Das System ist seit der Auslieferung 09/09 eingebaut, was würdet ihr dafür Kohlemäßig noch verlangen ?

      Grüße


      Ich denke mal Du hast "nur" den 300W Verstärker!


      ---
      I am here: http://maps.google.com/maps?ll=24.848614,54.895755
      Sent from iPhone4444

      Henrik :thumbsup:VW-R-CLUB