Will mein 5er GTI tieferlegen, ohne hänge po

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Will mein 5er GTI tieferlegen, ohne hänge po

      Hay Leute

      Bin neu in diesem Gebiet und habe noch nie was an meinen Autos gemacht. Wie ich sehe seit Ihr die PROFIS in sachen GOLF, darum bitte ich um eure Meinungen.

      was ist zu beachten? welche ferdern? wie tief für 18zoll RS4 Replicas?

      Für diese Felgen:
      Will mein Golf 5 GTI tieferlegen, ohne hänge po ??





      wenn Bilder vorhanden bitte anhängen

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von red#Devil ()

    • Hi,
      wenns nur Federn werden sollen, dann empfehl ich dir die "Eibach Sportline".
      Sind günstig und machen kein "Hängepo" :)

      Bilder kannst dir in meiner Fahrzeugvorstellung anschauen.

      Gruß Domme

    • Ich empfehle dir Eibach Sportline Federn die wunderbar mit den Seriendämpfern harmonieren, voll alltagstauglich sind (auch mit 5 Personen und Gepäck) und deinen Wagen um zusätzliche 25/20mm zu den schon von Werk aus vorhandenen 15mm tieferlegen (also effektive 40/35mm) :)

      Wenn du noch mehr über die Federn und Eibach erfahren möchtest, empfehle ich dir folgende zwei Videos:

      performance-suspension.eibach.de/cms/videos_comparison

      performance-suspension.eibach.de/cms/videos_inside_eibach

    • Habe auch die Eibach Sportsline Federn in meinem GT drin und die sind super Alltagstauglich nur sollte man beachten, dass deine Stoßdämpfer bei einer hohen Laufleistung auch bald gewechselt werden müssen, wenn dies der Fall ist. Daher ist zu überlegen, gleich ein Gewindefahrwerk einzubauen, wenn die Stoßdämpfer ihre besten Tage hinter sich haben.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • HIer gibt es etwas zu dem Thema HÄNGEARSCH zu lesen

      Gewindefahrwerk ist Ansichtssache, muss ja bei einer genrellen Tieferlegung einfacher Art nicht sein.
      Mag auch nicht jeder durch die Gegend hüppeln.

      H&R Federn haben eine wohl teilweise eine ABE und auch nicht bei jedem Fahrzeugtyp einen HA.
      Viele schwören auf H&R und andere wieder auf die EIBACH
      Habe mir meine auch von EIBACH gekauft und bin der Ansicht das das Heck hängt.

      Habe meine bei PREMIO gekauft für 130 € - einfach bei den Händlern mal vorbeifahren die in der Nähe sind und nachfragen.
      Wenn der Wagen schon über 70TKM runter hat, sollte man eh über einen Fahrwerkswechsel nachdenken - sonst fängt man hinterher wieder an mit den Dämpfern.
      EIBACH Komplettfahrwerk oder ein anderes und man ist erst mal wieder versorgt
    • Superspeedy schrieb:



      Mag auch nicht jeder durch die Gegend hüppeln.


      dann bist du einfach noch nie ein ordentliches gewindefahrwerk gefahren :D
      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Superspeedy schrieb:

      H&R Federn haben eine wohl teilweise eine ABE und auch nicht bei jedem Fahrzeugtyp einen HA.
      Die ABE gilt doch nur für die originale Rad-Reifenkombination.
      Da er sich eh schon neue Felgen ausgesucht hat, wird er um nen Termin beim TÜV eh nicht rumkommen.

      Ich wollte mir ebenfalls erst die H&R mit ABE kaufen.
      Alex hat mir aber davon abgeraten, da beim Anbauen von Spurplatten, anderen Felgen,... eh alles beim TÜV vorgezeigt werden muss.
      Und mittlerweile bin ich ihm dankbar dafür ;)
    • AlexFFM schrieb:


      Ich empfehle dir Eibach Sportline Federn die wunderbar mit den Seriendämpfern harmonieren, voll alltagstauglich sind (auch mit 5 Personen und Gepäck) und deinen Wagen um zusätzliche 25/20mm zu den schon von Werk aus vorhandenen 15mm tieferlegen (also effektive 40/35mm)

      Wenn du noch mehr über die Federn und Eibach erfahren möchtest, empfehle ich dir folgende zwei Videos:

      performance-suspension.eibach.de/…deos_comparison

      performance-suspension.eibach.de/…s_inside_eibach

      @AlexFFM

      Bin überzeugt werde dei Eibach Federn nehmen, gibts da einen direkt link zum einkauf?

      Domme86 schrieb:


      Hi,
      wenns nur Federn werden sollen, dann empfehl ich dir die "Eibach Sportline".
      Sind günstig und machen kein "Hängepo"

      Bilder kannst dir in meiner Fahrzeugvorstellung anschauen.

      Gruß Domme

      @Domme86

      Bin überzeugt werde die Eibach federn nehmen

      GTISuperS schrieb:


      oder du holst dir ein ordentliches gewindefahrwerk

      @GTISuperS
      was soll der spass denn kosten?

      Superspeedy schrieb:


      HIer gibt es etwas zu dem Thema HÄNGEARSCH zu lesen

      Gewindefahrwerk ist Ansichtssache, muss ja bei einer genrellen Tieferlegung einfacher Art nicht sein.
      Mag auch nicht jeder durch die Gegend hüppeln.

      H&R Federn haben eine wohl teilweise eine ABE und auch nicht bei jedem Fahrzeugtyp einen HA.
      Viele schwören auf H&R und andere wieder auf die EIBACH
      Habe mir meine auch von EIBACH gekauft und bin der Ansicht das das Heck hängt.

      Habe meine bei PREMIO gekauft für 130 € - einfach bei den Händlern mal vorbeifahren die in der Nähe sind und nachfragen.
      Wenn der Wagen schon über 70TKM runter hat, sollte man eh über einen Fahrwerkswechsel nachdenken - sonst fängt man hinterher wieder an mit den Dämpfern.
      EIBACH Komplettfahrwerk oder ein anderes und man ist erst mal wieder versorgt



      @Superspeedy

      meiner hat erst 36TKM drauf

      domsche23 schrieb:


      also ich hab schon 2x eibach gekauft (das sportline set für 122€ inc versand) und würde es immer wieder machen!

      @domsche23

      wieso 2mal gekauft? und wo genau krieg ich die her? Kannste mir ein link schicken?




      Wie siehts aus mit den Felgen- und Reifen Dimensionen?


      :thumbsup: Danke für eure Ratschläge :!: :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von red#Devil ()

    • Da will ich nun auch mal, weil mich das Thema denn auch interessiert ;)

      Hab einen V´er 1,9l TDI "United" eingetragene max. VA-Last 1060kg HA 880kg

      Die Sportline Federn müssten dann ja bei mir diese sein ---> E20-85-014-02-22
      Da mein V´er aber auch schon gleich 80000km weg hat, welche Dämpfer sind zu empfehlen ? Originale ? Oder gibts von VW bessere vom optionalen Sportfahrwerk vielleicht ? ?(

      Das Sportline Komplettfahrwerk müsste dann beim 50mm Federbein die Nummer sein E95-85-022-03-22 (EAN 4050278035279) Wie teuer wäre das ? Weiß das einer ?

      Wie siehts dann mit dem Eibach Pro-Kit Fahrwerk aus ?? E90-85-014-03-22 (EAN 4050278035910) Welchen Unterschied gibts da ?

      "Nur die Besten sterben jung..."

      VCDS ---> vorhanden

    • gute fahrbare gewinde fangen bei 800-1000€ an, und gehen dann bis auf 5000-6000€ hoch :thumbsup:

      wie immer, zollgröße vollkommen egal, da nur das gummi mehr oder weniger wird, somit hast du hier jeweils die breiten und einpresstiefen
      alles jeweils mit einen 225er oder 215er reifen, bei 16" gehen auch 205er
      diese kombinationen passen auf den golf mit tieferlegung und fahrwerken (egal welche) zu 99%, vorne muss nur eine kleinigkeit gemacht werden
      im serientrimm passt das immer

      die ET Werte dürfen überschritten werden, bei unterschreitung wandert das Rad weiter nach aussen, und es könnte schleifen
      7j ET35
      7,5j ET40
      8j ET45
      8,5j ET50

      reifen sind dann wie üblich, achtet auf die traglast
      17" 215 oder 225/45 17
      18" 215 oder 225/40 18
      19" 215 oder 225/35 90
      20" 215 oder 225/30 20

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Das Gewindefahrwerke die bessere Alternative sind, sollte klar sein :rolleyes::D Aber nicht jeder will soviel Geld ausgeben um ein Auto tiefer zu legen, oder wie es bei mir der fall ist, das meine Frau wohl meistens damit fährt :rolleyes: Deswegen würde mir ein normales Sportfahwerk für unseren V´er reichen.
      Ich hab schon in unserem O2 RS ein KW V1 drin und bin mehr als zufrieden damit :thumbup: , aber nochmal 1100€ inkl. Einbau und Vermessung ausgeben ist mir echt zuviel :S

      "Nur die Besten sterben jung..."

      VCDS ---> vorhanden