Golf 6 Nebelscheinwerfer in Golf 5 mit GT/Jetta-Front

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 Nebelscheinwerfer in Golf 5 mit GT/Jetta-Front

      Hallo

      Passen die Golf 6 (5K0 941 699 und 5K0 941 700 ) Nebelscheinwerfer in einen Golf 5 mit GT/Jetta-Front (1T0 941 699D und 1T0 941 700D)?
      (Denn diese wären ja für das Abbiegelicht ja wesentlich geeigneter)

      lg und Danke!
      Gerald

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bollwing ()

    • Alternativ kannst du auch die Nebelscheinwerfer von Hella mit integriertem Abbiegelicht (Hella DynaView für Golf 5) einbauen und einfach die Abbiegelicht-Funktion im Steuergerät deines Golfs aktivieren. Quick & Easy :thumbsup:

      Mehr dazu hier:
      [Golf 5] Hella DynaView Evo 2 Nebelscheinwerfer

      Auszug:



      Zitat von »Steaksemmel«

      Dass das Abbiegelicht vom Golf V und die Evo Nebelscheinwerfer 2 Paar Schuhe sind, ist dir schon klar oder?
      Aber die Evo 2 Dinger ersetzen doch die Nebelscheinwerfer bzw. nehmen zu 100% deren Funktion auf (siehe Homepage oder direkt oben in diesem Thread "Option 2", können auch als NSW genutzt werden). Die Abbiegelichtfunktion des Highline Steuergerätes vom Golf könnte man mit diesen Scheinwerfern sozusagen legalisieren, da sie für die Abbiegelichtfunktion genehmigt sind.

      Darüber hinaus hat das von Hella mitgelieferte Steuergerät keine anderen Funktionen als das originale Highline Steuergerät von VW wie z.B. Abbiegelichtfunktion nur unter 40kmh usw.

      Also so entfernt sind die zwei Themen (Zitat oben) nicht... ;)

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Danke für die Antwort!

      Dieses Hella DynaView für Golf 5 ist mir eigentlich zu teuer für den nutzen.
      Für Autos ohne Nebelscheinwerfer haben ist es sicher eine Überlegung wert. Da bei mir aber schon alles verkabelt ist usw. kommen für mich nach dem Frontumbau nur Jetta oder Golf 6 Nebelscheinwerfer infrage.

      Laut Fotos sind die Aufnahmepunkte beider Nebelscheinwerfer identisch (So gut man es halt abschätzen kann bzw. Fotos die man dazu unter Google sucht, sind nicht immer ganz vertrauenswürdig).

      lg
      Gerald

    • Bollwing schrieb:

      Dieses Hella DynaView für Golf 5 ist mir eigentlich zu teuer für den nutzen.
      Für Autos ohne Nebelscheinwerfer haben ist es sicher eine Überlegung wert. Da bei mir aber schon alles verkabelt ist usw. kommen für mich nach dem Frontumbau nur Jetta oder Golf 6 Nebelscheinwerfer infrage.


      Hängt vom Standpunkt ab.
      Bei werksseitigen Nebelscheinwerfern muss man im Grunde nur die beiden Scheinwerfer ersetzen, sofern das Steuergerät die Abbiegelicht-Funktion bereits unterstützt!

      Für diesen Zweck kann man die Dynaview Evo2-Scheinwerfer auch einzeln kaufen, für ca.60-80€ je Scheinwerfer, die ganze Elektronik von Hella aus dem Nachrüstset für rund 280€ kann man sich dann komplett sparen.


      Zumindest für die Standard-Front funktioniert das wunderbar.
      Ob das mit der GT-Front auch so gut passt, dazu fehlen mir leider die Erfahrungen. ;)
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Hallo

      Danke erstmal ;)

      Bei werksseitigen Nebelscheinwerfern muss man im Grunde nur die beiden Scheinwerfer ersetzen, sofern das Steuergerät die Abbiegelicht-Funktion bereits unterstützt!
      Genau so ist es! Mein Steuergerät sollte es unterstützen.
      Für diesen Zweck kann man die Dynaview Evo2-Scheinwerfer auch einzeln kaufen, für ca.60-80€ je Scheinwerfer, die ganze Elektronik von Hella aus dem Nachrüstset für rund 280€ kann man sich dann komplett sparen.
      Ich muss dann halt schauen obs da auch was fürn GT/GTI/Jetta gibt.


      lg
      Gerald
    • Befürchte nur, dass die Dynaview Evo von Hella eben nicht in die GT-Front passen. In den Beschreibungen, die ich finden konnte waren die Modelle GT/ GTI und R32 ausdrücklich ausgeschlossen, anbei ein Beispiel:

      shop.afterbuy.de/in-pro--Abbie…-VW-Golf-V/a3190131_u160/


      Ob die vom G6 passen weiß ich nicht, von der Form her sind sie denen vom Golf GT ähnlicher als die den Normalo G5.
      Aber warum versuchst Du nicht einfach, ob die passen, ein "Spenderfahrzeug" steht doch direkt neben Deinem Winterschläfer :D

    • Moin,

      die NSW vom 6er passen von der Aufnahme her nicht in den 5er, da die NSW beim 5er mit 3 Schrauben fest sind und beim 6er nur mit einer Schraube befestigt werden.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Ralfer schrieb:

      In den Beschreibungen, die ich finden konnte waren die Modelle GT/ GTI und R32 ausdrücklich ausgeschlossen


      Wobei man aber auch dazu sagen sollte, dass GT, GTI und R32 auch nur darum ausgeschlossen werden, weil bei den Nachrüstsets die Gitter der Normalfront mit beiliegen. ;)

      Die Scheinwerfer selbst sind auch nur unspezifische Scheinwerfer mit 90mm Durchmesser (+/-), die man notfalls auch an jedes andere Fahrzeug schrauben kann.
      Die Frage ist halt nur, ob sich die Scheinwerfer auch genauso problemlos in die Nebler-Gitter der GT/GTI-Front integrieren lassen.
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Da tut sich ja einiges :D

      Danke für die Antworten!

      @Ralfer
      Genau das befüchte ich bei den Dynaview Evo von Hella auch.
      Hmm ... versuchen kann ich erst dann, wenn auch die Stoßstange eintrifft :D

      @DubstyleHH
      Danke!
      Verstehe. Dan waren meine Google-Bilder genau so "vertrauhenswürdig" wie ich dachte :(


      @Bumper
      Es sind hat leider nicht nur die Gitter. Es geht auch um die Befestigungen.
      Genau so wie du sagst ... irgendwie lassen sie sich sicher integrieren ... nur wie gut ist halt sie Frage ....

      lg
      Gerald

    • Das Problem dürfte nicht sein ob die Scheinwerfer passen, sondern sie so wie man sie braucht zu bekommen.

      Im Komplettset ist alles mit drin, Leuchten, Halter,Blende, etc.

      Die Leuchten gints zwar auch einzeln, dann aber nur universal mit Halter für hängenden Einbau (Art.Nr.: 1N0 009 295-011 links , 1N0 009 295-021 rechts. Hella Preis 88,90 / Stück)

      Das Problem dürfte dann der Halter sein. Diesen kann man mit viel Glück vielleicht über den technischen Kundendiesnt von Hella bekommen. Dazu muss man sich aber telefonisch oder per Mail durchkämpfen. :) Viel Erfolg.

      Buffer overflows are Mother Nature's little reminder of that law of physics that says: if you try to put more stuff into a container than it can hold, you're going to make a mess.

    • alopecosa schrieb:

      Die Leuchten gints zwar auch einzeln, dann aber nur universal mit Halter für hängenden Einbau (Art.Nr.: 1N0 009 295-011 links , 1N0 009 295-021 rechts. Hella Preis 88,90 / Stück)


      Gibts auch mit Tragrahmen für den nicht hängenden Einbau.


      Bildquelle: www.hella.com


      Bestell-Nr.: 1N0 009 295-031 (links)
      Bestell-Nr.: 1N0 009 295-041 (rechts)

      Der Preis liegt auch hier bei 88,90 EUR/Stück, wobei der Preis im Einzelhandel üblicherweise deutlich günstiger liegt. ;)
      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • @Herschdorfer
      Weil du gerade den Thread-wiederbelebt hast ....
      Ich habe auch gerade in dem anderen Thread das gelsesen ...

      Wegen den Hella Dynaview Evo kann ich nichts sagen, nur dass sie nur in die Standard-Front passen.
      Die Golf 6 Nebler passen von den Aufnahmepunkten sowie meines erachtesns vom Winkel nicht an die Jetta-Front und an die Standard-Front sowieso nicht.


      Übrigens .... ich habe mir nun doch die Original-Nebler vom Jetta besorgt ;)