Tanken: in der Schweiz Bleifrei 95 oder Superplus 98?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tanken: in der Schweiz Bleifrei 95 oder Superplus 98?

      Hallo leute was sollte man beim Golf 5 GTI in der Schweiz tanken, Bleifrei 95 oder Superplus 98?
      Wie siehts aus in Deutschland?

    • Also ich würde generell bei allen TSI oder TFSI Motoren Super Plus tanken. Habe in meinem kleinen 122PS TSI schon beides verheizt (also sowohl 95Oktan wie auch 98/102Oktan) und ich bilde mir ein, dass der Wagen mit Super Plus oder Ultimate 102 (je nachdem was gerade greifbar ist, ich Tanke immer bei Esso oder Aral) etwas runder Läuft, kann aber auch gut sein, dass ich da dem Placeboeffekt unterliege. Verbrauchstechnisch kann ich sagen, das man in etwa den höheren Preis des Super Plus wieder raus holt.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • superplus ist pflicht

      sonst endet das im ungünstigen fall im motorschaden

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro