POGEA RACING | Golf 5 LED DRL and LED Blinker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • POGEA RACING | Golf 5 LED DRL and LED Blinker

      Hay Leute,

      kennt Jemand diese LED's ? Hat die schon Jemand verbaut :?:

      Kommt mir ziemlich teuer vor für ein Satz LED's ohne Gehäuse ohne NIX.

      youtube.com/watch?v=gmtrnJVMCvg&feature=related



      Der Verkäufer:

      pogea-racing.com/shop/product_…uvjm3qj1u77jkmb05imbcq402

    • Hi Leute,

      das würde mir auch gefallen, und würde auch gerne eine Alternative dazu sehen. Aber ich Frage mich auch, die Hersteller Bauen alle Scheinwerfer mit LEDs in Tagfahrlicht Optik, überall quer durch den Scheinwerfer und die sehen meiner Meinung alle nicht schön aus, warum Bauen die nicht mal solche Scheinwerfer wie im Video zu sehen ist (unten in der Leiste) TLF & Blinker. :whistling: Also der Absatzmarkt wäre wohl gedeckt mit sowas. Na ja vieleicht kommt ja mal jemand auf die Ide. 8o

    • man könnte sowas mit etwas Geschick sicherlich auch selbst bauen.

      dort steht ja, dass die die LED Leiste aus einer Ferrari und R8 Leiste zusammen setzen, aber der audi q7 hat ja TFL Leisten mit integriertem Blinker, sowas kann man sicherlich in den Golf 5 bekommen ;)

      aber wie es da sehe ist das TFL als Standlicht angeschlossen in dem Video?! also zumindest gehen die SMLs mit an...

      MfG. Chrischan

    • sieht richtig fett aus...! Aber sowas von illegal und auffällig... Und auf jeden Fall keine 499€ wert...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Natürlich sind die nicht erlaubt... Du kannst ja nicht einfach Lichttechnische Veränderungen mit einem selbstgebauten TFL vornehmen und das auch noch innerhalb eines Scheinwerfers! :thumbup:

      Da werden ja nur irgendwelche LED-Stripes (hochwertig vll aber immer noch LED Reihen) verkauft die wahrscheinlich selbst zusammen gelötet wurden und dazu ein Steuergerät designed wurde ...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Ich habe momentan TFL in den NSW Gehäuse, ich habe einfach den innen Reflektor der NSW raus Gedremmelt der ist nämlich 70mm breit, und habe 70mm TFL eingepflanzt. Somit sind sie sogar Verstellbar, da sie am außen Ring von der NSW verklebt sind, und haben RL Zulassung Und sieht wie Original aus da das NSW Gehäuse bestehen bleibt.


      klick mich

    • Also den Umbau im Scheinwerfer kann man mit etwas Elektrowissen bestimmt selber recht einfach umsetzen... Aber ganz ehrlich... Wenn jemand Lichttechniche Veränderungen ohne Zulassung durchführt... der braucht sich nicht wundern wenn ihm das Auto still gelegt wird... Vieles mag zwar schön und gut aussehen aber es ist halt einfach nicht legal...

      @DafiDafi: Trendline und nicht Trentline;) :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Danke sloi !!

      meine haben Zulassung, den NSW ohne Reflektor sind keine NSW mehr, und das Gehäuse zählt dann genauso wie die Stoßstange oder grill wie auch immer. War beim Tüv, den ich möchte auch nichts Verbotenes, und es war in Ordnung den RL Kenzeichnung ist vorhanden.

    • dafidafi schrieb:

      Danke sloi !!

      meine haben Zulassung, den NSW ohne Reflektor sind keine NSW mehr, und das Gehäuse zählt dann genauso wie die Stoßstange oder grill wie auch immer. War beim Tüv, den ich möchte auch nichts Verbotenes, und es war in Ordnung den RL Kenzeichnung ist vorhanden.
      Ja da würde ich mal behaupten, du befindest dich in einer Grauzone, denn du hast vor deinem zugelassen Tagfahrlicht noch die Scheibe von den Neblern oder? Und wenn dem so ist, ist das ganze meiner Meinung nach nicht zugelassen.... wie auch immer denn mein Kommentar bezog sich auf den Umbau mit dem Scheinwerfer... :thumbup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • naja allgemein kann man sagen, alle baulichen Veränderungen an den Lichteinheiten am auto führen zum erlöschen der Betriebserlaubnis und des Versicherungsschutzes.

      Es ist eigentlich egal, was man macht. ob es diese pogea leisten sind, Rückleuchten lasieren oder NSW bearbeiten ist alles nicht erlaubt ;)

      ich bin auch ne zeit lang lasierte leuchten gefahren und habe sie aus oben genannten gründen dann verkauft

      MfG. Chrischan