Das Ende der Welt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Das Ende der Welt

      Vielleicht hat es ja der ein oder andere schon mitbekommen. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat eine Brochüre herausgegeben in der hervorgeht wie man sich in den verschieden Vorkommnissen wie Atomkatastrophen, Chemieunfällen, Hochwasser oder Brad verhält. Außerdem wird ausdrücklich empfohlen Vorräte für längere Zeit anzulegen. Besonders Wasser ist sehr wichtig. Es gibt Konservenfutter das Jahre haltbar ist. Man sollte sich Gedanken für den Fall der Fälle machen. Wir haben schon ein gutes Lager angelegt.

      Lt. Experten Findet auf der Sonne eine sehr große Sonneneruption statt. Diese läuft seid Jahren und kann dieses Jahr ihren Höhepunkt erreichen. Die Folgen sind Stromausfälle die Wochen und Monate dauern können. Und das global. Dann gibts keine Trinkwasserversorgung, keinen Treibstoff, Nahrung, Telefon und vieles mehr.

      Wollte das nur mal Kind tuen. Jeder hat eine andere Meinung dazu. Glaubt nicht dran oder sonst was. Aber was ist dabei sich ein paar Sachen in den Keller zu räumen? Vielleicht hat man mal keinen Zucker und dann holt man mal was aus dem Keller. Es schadet nicht und kann Leben retten.

    • mein vater ist fast 60 und hat von seinem vater das Bunkern erlernt,
      das bedeutet wir haben ein vorratsraum in dem alles in 10 facher ausführung vorhanden ist,
      von zahnbürsten bis hin zu salzstangen :D

      wir sind gerüstet!

      Gruß Kellerwerk

    • das ist ja geil :D:thumbsup:

      aber schaut euch mal meinen ersten link genauer an ;)
      ist schon erschreckend wie viele untersch. kulturen den weltuntergang für ein und den selben tag vorhersagen :whistling:
      na dann viel glück an alle ;)

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Bei uns hats schon angefangen, heute seit 14:30 Uhr Stormausfall :D
      Jetzt steht nen Notstromaggregat vor der Tür :thumbup:
      Aber mal ehrlich was soll ich Sachen Bunkern, wenn die Welt sowieso untergeht ?(
      Dann habe ich mir die Mühe ja total umsonst gemacht :D
      Aber egal jeder soll machen was er will und vielleicht schreiben wir hier 2013 immernoch.

    • Jo das Deo hat mir meine Freundin schon gekauft - Also ich bin gut vorbereitet :D

      Aber mal ehrlich:

      Ich hab auf BSE geschi**en,
      hab auf die Vogelgrippe geschi**en,
      auf die Schweinegrippe geschi**en,
      auf EHEC geschi**en,
      ach ja und natürlich damals aufs Millenium geschi**en
      und auf alle anderen Panikmacher hab ich geschi**en .... und HEEEY ich lebe und hab jedes Tier gefressen was es gab und mir gehts prima :D


      Also viel Spass denen, die was zu beissen horten... Ist bestimmt ganz cool in einer kahlen Welt mit ner Dose Ravioli zu leben... Da bin ich lieber Staub :D

      Gruß, Sanja !
    • Is(s)t ;) der Thread hier ernst gemeint? Natürlich sind wir alles Konsumopfer und bilden uns ein 24/7 alles zu bekommen aber sich wegen Sonnenerruptionen einzudecken? Also ne gewisse Menge an Wasser, Konserven etc hat doch eh jeder?!

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • alexrims schrieb:

      sloi....das denkst du:D
      ich kenn leute die fahren jeden 2ten tag einkaufen:D und haben nix^^
      Verrat mich doch nicht... :P Aber ich fahre auch so gerne einkaufen, nur um das Gölfchen zu bewegen;) Bzw... ich bin zur Zeit am Wochenende so faul mir überhaupt was essen zu machen, dass ich direkt den nächsten FastFood, Döner oder sonstwas Laden aufsuche :rolleyes::S

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?