MFD 2 - Freisprecheinrichtung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFD 2 - Freisprecheinrichtung?

      Hallo zusammen,

      ich fahre ein Golf 5 2.0 TDI und habe mir letztes Jahr das MFD 2 DVD Version eingebaut.
      Ist es möglich daran eine Freisprecheinrichtung mit samt Mikrofon anzuschließen?

      Hat das von Euch jemand verbaut,
      und nutzt die Freisprecheinrichtung über das MFD ?

      Würde mich über Antworten freuen!

      Gruß Falli


      Gruß Falli
      Sent from my iPhone using Tapatalk

    • Ohne MFA + ist die Auswahl leider recht eingeschränkt...
      Spontan würde mir da auch nur die Bury einfallen oder eben eine andere, die sich unabhängig von Radio und MFA bedienen lässt.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Frage bezüglich des Bury Produkts

      Servus und Hallo,

      Mal ne Frage hat einer ne Ahnung ob nur Apple Produkte funktionieren oder eben auch andere Geräte wie zB mein Htc Hd Desire. Geht mir hauptsächlich um die Bluetooth-Musikabspielfunktion. Aber die Steuerung läuft dann nur über das Bury Produkt oder könnte ich auch über das Radio die Lieder weiter machen. Wenn nicht, gibt es sowass evtl.? Also n Bluetoothgerät worüber ich Musik abspielen kann und über das Radio steuern bzw MFA+? Will nicht umbedingt n neues Radio kaufen, höchstens das Rcd oder Rns 510 aber die sind mir zu teuer. Original ist eben am besten! :thumbsup:



      Danke schonmal :P

    • Wenn du de MFA + hast, nimm die Kufatec Fiscon basic FSE. Ist die einfachste Lösung, eine FSE nachzurüsten, funktioniert mit nahezu allen Handys (auch iPhone 4S) und man kann über Bluetooth Musik vom Handy abspielen und sogar Titel vor und zurück über die MFA + steuern. Die Klangqualität ist allerdings eher bescheiden, aber das liegt generell an der drahtlosen Übertragung...
      Sinn macht diese Lösung natürlich nur, wenn du auch eine FSE haben möchtest. Wenn es dir rein um die Musik geht, gibt es sicher andere und kostengüsntigere Lösungen.
      Inwiefern man über die Bury Musik abspielen kann, weiß ich leider nicht.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • GolfGT-R schrieb:

      Wenn du de MFA + hast, nimm die Kufatec Fiscon basic FSE. Ist die einfachste Lösung, eine FSE nachzurüsten, funktioniert mit nahezu allen Handys (auch iPhone 4S) und man kann über Bluetooth Musik vom Handy abspielen und sogar Titel vor und zurück über die MFA + steuern. Die Klangqualität ist allerdings eher bescheiden, aber das liegt generell an der drahtlosen Übertragung...
      Sinn macht diese Lösung natürlich nur, wenn du auch eine FSE haben möchtest. Wenn es dir rein um die Musik geht, gibt es sicher andere und kostengüsntigere Lösungen.
      Inwiefern man über die Bury Musik abspielen kann, weiß ich leider nicht.
      Eine FSE ist nicht gerade umbedingt nötig, geht mir halt mehr darum keine Audio-Cd's zu brennen :thumbdown: Hab mir schon so eine Box zugelegt wo Usb Sd Card und aux in dran ist aber das ist der reinste Mist. Manchmal gehts manchmal nicht und wenn es geht hört die Musik nach ca. 5 min auf zu spielen. Und wo ich jetzt die Bluetooth-Variante gelesen hab dachte ich das ist doch ne Lösung. Hättest du noch ne andere Möglichkeit im petto?
    • faerber schrieb:

      RCD 510 und eine große SD Karte wäre eine Lösung, wenn du keine Cds mehr brennen magst




      Das wär schon am geilsten das Radio, aber das kostet wieder an die 500 monetos X( Will jetzt aber auch nicht das billigste haben weil ich weiß wenn man billig kauft, kauft man 2 mal :thumbsup: Oder hat zufällig einer von euch eins billig abzugeben :D
    • GolfGT-R schrieb:


      Musik über Bluetooth ist keine gute Variante, da die Qualität enorm leidet. Drahtlose Musikübertragung hat leider immer Qualitätseinbußen zur Folge.
      Das ist jetzt nich dein Ernst oder? Für mich mit einem RCD500mp3 ist das die einzige Möglichkeit die FSE nutzen zu können UND meine iTunes Bibliothek aufs Radio zu bekommen ... gibt es evtl eine Lösung das iPhone direkt anzuschliessen oder muss ich dafür in jedem Fall das Radio wechseln und auf ein Drittanbieterprodukt zurückgreifen ?!
    • Ein iPhone oder einen iPod kann man auch direkt ans Radio anschließen.
      Es gibt da so einen Adapter, der dem Radio vorgaukelt dass der iPod ein 6 Fach Wechsler wäre.
      Bedient wird das ganze über den Radio und die 6 CDs, die ihm vorgespielt werden, sind die ersten 6 Wiedergabelisten.

      Bei welchen Radios dass ganze funktioniert weiß ich jetzt nicht auswendig, aber ich tippe mal darauf dass man einen Radio mit Wechsleranschluss benötigt

      PS: RCD 510 gibts hier im Marktplatz immer wieder so ab 380 Euro

      EDIT: hier findet man die Dinger, da könnt ihr ja selbst ein bisschen durchklicken und lesen klick mich