Wie kann ich den Airbag vom Lenkrad lösen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie kann ich den Airbag vom Lenkrad lösen?

      Hi Leute,

      zuerst, bitte bitte erspart mir jetzt die Moralaposteln. Die ganze Panikmache im Netz reicht mir schon, von wegen man kann das ganze Haus in die Luft sprengen da ja Sprengstoff im Airbag ist, mit ein wenig Übertreibung meinerseits :rolleyes:

      (Batterie ist abgeklemmt seit 3-4 Tagen und ja ich erde mich bevor ich dran rumspiele)

      Ich kann den Airbag zwar vom Lenkrad lösen indem ich hinten die 2 clips in die Mitte des Lenkrades drücke. Dann habe ich den Airbag in der Hand. Allerdings ist dieser ja am Lenkrad verkabelt. Ich habe zwar den Airbag bzw. den Stecker am Lenker gelöst. Aber es ist ja noch das braune und das schwarze Kabel am Lenkrad.

      Also vermute ich das ich wohl den Stecker direkt hinter dem Airbag lösen muss. Ich weiß aber nicht wie? Muss ich einfach ziehen? Muss ich das mit nem Schraubenzieher aufklipsen?

      Ich möchte den Schleifring wechseln.

      Hier mal ein Foto:

    • Ok super, danke dir! Werds morgen probieren, heute hats nicht mehr gereicht. Habe einen gebrauchten Schleifring gekauft. Hoffe damit verschwindet der Airbag und ESP Fehler der mich jetzt nen Haufen Strafe gekostet hat :/

      Kollege hat nen VAG, damit müsste man das dann endlich löschen können. Habe die Kabel unterm Sitz bereits verbunden und den ESP Sensor neu löten lassen, hat aber nichts geholfen. Der Fehler konnte gar nicht gelöscht werden.

      Gruß

    • Airbag ist zwar seit gestern draußen aber natürlich hat man keinen 12 er Vielzahn zuhause rumliegen. 55er Torx gabs auch nicht im Baumarkt. Mal sehen wo ich auf die Schnelle so einen Schlüssel herbekomme :/

      EDIT: Habe eben diesen Thread gefunden:

      [Golf 4] Lenkwinkelsensor verstellt?


      Ich vermute mal beim Schleifring handelt es sich um den Lenkwinkelsensor? Ich habe den gebraucht gekauft. Der wurde mir einfach so verschickt, ohne das er verklebt war. Den konnte man auch drehen bzw. war er verdeht. Ist das Ding jetzt Schrott?

      Bzw. bei ebay werden die Dinger auch so lose verkauft?
      ebay.de/itm/Schleifring-Schlei…2a10a61ec5#ht_1120wt_1185

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

    • So, Schleifring habe ich getauscht. Alles eingesteckt und Batterie angeklemmt. Airbagfehler immer noch da und ESP leuchtet auch immer noch. Ich denke das wird nicht weggehen ohne den Fehlerspeicher zu löschen?

      Ich habe das Lenkrad nun um 3-4 Zacken nach rechts gedreht eingebaut. Stand vorher arg schief (Wie ich sehen konnte hat wohl der Vorbesitzer schon dran rumgebastelt). Ich hoffe es war alles richtig so. Der (neue gebrauchte) Schleifring hat sich beim Einbau natürlich ein wenig gedreht. Ich verstehe nur nicht warum er dadurch kaputt gehen soll? Immerhin dreht das Lenkrad den Schleifring ja auch?

      Ich werde mal den Fehlerspeicher löschen lassen und dann berichten.

      Gruß