Stellmotor Tankklappe defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stellmotor Tankklappe defekt

      Hi,



      habe folgendes Problem mit meiner Tankklappe. Sie lässt sich über den
      Schalter in der Fahrertür nicht mehr öffnen. Musste die
      Kofferraumverkleidung entfernen, um die Klappe manuell entriegeln zu
      können.

      Hier mal der Auszug aus meinem AutoScan:

      Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: PCI\1K0-959-433-MAX.clb
      Teilenummer SW: 1K0 959 433 AR HW: 1K0 959 433 AR
      Bauteil: 01 KSG PQ35 G2 010 0101
      Revision: 00010000 Seriennummer: 00000000000000
      Codierung: 80900A080106487F2D06840560084F01E0A540
      Betriebsnr.: WSC 00066 000 00000
      VCID: 800A9E22AA93

      Bauteil: Sounder n.mounted

      Bauteil: NGS n.mounted

      Bauteil: IRUE n.mounted

      1 Fehler gefunden:
      00332 - Ansteuerung für Tankklappe
      007 - Kurzschluß nach Masse
      Umgebungsbedingungen:
      Fehlerstatus: 01100111
      Fehlerpriorität: 4
      Fehlerhäufigkeit: 2
      Verlernzähler: 10
      Kilometerstand: 0 km
      Zeitangabe: 0


      Bedeutet also, dass der Stellmotor defekt ist.

      Hat jemand ne TN davon mit Preis? Wie läuft der Einbau ab? Kann man das alleine machen, oder ist ein Werkstattbesuch Pflicht?

      Danke schonmal.

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)