Projekt "White Star"

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Projekt "White Star"

      Hallo zusammen,

      mein Name ist Doug. Nachdem mein Besitzer (nennen wir ihn Douglas) schon recht lange nur mitliest, möchte ich mich nun endlich mal vorstellen.

      Ich bin ein candy-weißer Golf 6 mit folgenden Eigenschaften:

      Golf 6 Highline
      122 PS
      7-Gang DSG
      R-Line Exterieur
      R-Line Interieur Plus
      Sportfahrwerk
      Xenon mit LED-Tagfahrlicht
      LED-Rückleuchten
      MFL-Lenkrad mit Schaltwippen
      DWA
      18" Mallory Felgen
      RNS 310
      Scheiben um 65% abgedunkelt
      FSE Premium
      Parklenkassistent
      uvm.

      Was bisher geändert wurde:

      - CSR ESD im Golf R-Look
      - Originalen Diffusor gegen den Diffusor vom Golf R getauscht
      - Frontemblem gegen ein schwarzes Emblem getauscht
      - Sitzembleme mit R-Line-Logo

      Was noch geplant ist:

      - Tieferlegung, höchstwahrscheinlich mit den Eibach 45/35 Federn
      - Neue Sommerfelgen, sehr wahrscheinlich ASA AR 1 Race in schwarz mit weißem Rand
      - Dach & Spiegel werden schwarz foliert
      - Folierungen im Innenraum


      Das Motto meines "Umbaus" ist "White Star". Mein Besitzer hat sich bei mir für dezentes Tuning entschieden, deshalb wird an mir kein aussergewöhnliches Farbkonzept durchgezogen, sondern alles wird im klassischen schwarz/weiß gehalten. Da Douglas Stern-Design mag, werde ich wohl noch den ein oder anderen Stern auf meinem Blech ertragen müssen, daher kommt auch der Name "Projekt White Star".
      Die Fans extrem krasser Umbauten muss ich leider enttäuschen, da ich sowohl im Sommer als auch im Winter Douglas´ Alltagsfahrzeug bin (im Sommer noch neben einem Golf 1 Cabrio). Somit muss ich immer alltagstauglich bleiben, d.h. kein Airride, keine Flügeltüren usw.

      Ich hoffe ich gefalle euch trotzdem ein wenig und nun das Wichtigste, Bilder von mir:













    • Überlege mich auch von meinen Mallory zu trennen. Hab damals allerdings nur 17" genommen. Bei der riesigen Auswahl auf dem Markt wüsste ich aber gar nicht was ich nehmen soll. Von daher behalte ich sie wohl oder übel. Die einzigen Felgen die mir auf Anhieb zusagen würden, wären die Detroit. Sollte vielleicht mal Thread aufmachen "Tausche 17" Mallory gegen 18" Detroit" :D

    • Anthony schrieb:

      Was machst du dann mit den Mallorys, verkaufen oder behalten?

      Da ich eh neue Winterreifen brauche, werde ich die Sommerreifen auf die ASA schnallen und die Mallory dann im Winter fahren. Ist zwar recht krass mit 18" im Winter, aber bei uns hier ist seeehr selten mal Schnee und die Mallorys find ich eigentlich zu geil um sie zu verkaufen. Nur für den Sommer sind sie halt zu schlicht bzw. passen nicht 100% in mein s/w Konzept.
    • Na den kenn ich doch schon ausm 6er Forum. :thumbsup:
      Sieht sehr gut aus, und behalt die Mallorys. Die passen einfach super zum R-Line Bodykit.
      Mit Tieferlegung und ein paar 100er Endrohren sieht der bestimmt richtig lecker aus. :love: Die vom CSR ESD sehen ein wenig verloren im R Diffusor aus.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Anthony schrieb:

      Obwohl die Endrohre der CSR mit 90mm größer sind als die Original R Endrohre.

      Ja, diese "optische Täuschung" kommt glaube ich daher, dass die Rohre beim CSR-ESD tiefer rauskommen als die beim originalen R-Auspuff und somit oben eine kleine Lücke entsteht. Aber ich find´s so absolut okay, größere Rohre kommen vorerst nicht, erstmal kommen Federn, Felgen und einige andere Spielereien :P
    • Anthony schrieb:

      Also ich werd die 100er Rohre zu Saisonbeginn mal in Angriff nehmen. Was sind "andere Spielerein" :D

      Wenn du die ultimative Lösung gefunden hast, werd ich bei dir kopieren :D Nee, Spaß :P

      Andere Spielereien? Will mit Folie arbeiten und mich (ausser Federn + Felgen) mehr mit kleineren Details befassen. Hab heute unsere Unterkunft für den Wörthersee gebucht, d.h. es muss noch ein bißchen was passieren wenn man sich dort auch mal zeigen will ;)

      Werde das Sterne-Thema ein wenig in Form von Folie anfangen und dann step by step ausbauen. Wird schwer die Grenze zu "too much" zu finden, v.a. da es ja ein Männer-Auto ist, da muss man Sterne gut dosieren :D
    • Nachdem ich mich eigentlich auf die ASA festgelegt habe, kommt AlexFFM nun mit folgenden Krachern um die Ecke:

      [AKTION]: RH NBU RACE in 17, 18, 19 & 20 Zoll zum Einführungspreis *TOP*

      Nun bin ich wieder völlig hin- und hergerissen... Die RH in schwarz oder anthrazit sähen bestimmt auch richtig fett aus! Allerdings sind die 8,5 x 18, hoffe das das passen würde.

      Brauche Meinungen :D

    • Die gefallen mir auch sehr gut. Aber durch meinen Unfall diese Woche muss ich mein Geld dieses Jahr erstmal zusammenhalten. Sehen fast wie die 710er VMR aus, nur zu einem humaneren Preis. In 19 Zoll kommen die bestimmt brutal aber in 18 Zoll hab ich's noch nicht gesehen. Dank der ET45 dürfte es auch keinerlei Passprobleme geben. Würde die allerdings in Anthrazit nehmen. Schwarz ist doof. Wie du siehst gehen bei schwarz sämtliche Konturen verloren.