RNS 510 vs DNX 520VBT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 vs DNX 520VBT

      Hallo zusammen,

      ja seit Monaten weiß ich nicht 100%ig welches Radio ich mir verbauen soll.

      Ich hatte vom Werk aus das RC300, das flog schon recht schnell raus, darauf verbaute ich mir mit Orginal Zubehör das Pioneer9800bt mit CanBus etc. Da dieses Gerät nur "Geliehen" war habe ich es im Nov wieder im ursprünglichen PKW verbaut und seither bin ich auf der Suche.

      Ich habe mir viele Gerätschaften angeschaut, nur dessen Einbauoptik geht garnicht. Das Pioneer 930bt habe ich 2 Tage gefahren, und wieder zurück geschickt.


      So.. lange Rede kurzer Sinn. Ich habe mich dann endlich für das RNS510 entschieden aus seriöser Quelle, denn eBay kann man ja.. nunja, ihr wisst selbst. Es ist halt kein Adpater o.ä. von nöten und integriert sich halt 100%. VW halt. Und technisch wohl auch auf einem sehr hohen Niveau.

      Jetzt gibt es aber auch von Kennwood das DNX520VBT, welches auch Fahrzeugspeziefisch ist. Optisch passt es auch 100%ig und technisch defintiv nicht wirklich auf Platz II.


      Das RNS510 würde ich für 749€ bekommen, zzgl GPS Antenne 15€ zzgl FSE 379€

      Das Kennwood bekomme ich für 1200€ inkl "allem was ich brauche" lediglich der CanBus Adapter würde ich mir besorgen wenn der jetzige vorhandene keine Funktion zeigen sollte. Das werde ich am Dienstag feststellen.


      RNS510 = 1143€ gegen DNX520vbt = 1199€



      Preislich somit gleich auf. Bei Kennwood "stört" mich ein wenig die Darstellung des navis, wobei ich Garmin gewohnt bin und zudem auch sehr zufrieden bin und die Test waren alle gut - sehr gut. Okay, nun die Frage, wie oft gucke ich auf das Display während der Fahrt/Navigation. Also kein wirklicher Punktabzug.

      Beim RNS 510 gefällt mir die Darstellung ein wenig besser, im NaviModus, stören tut es mich aber dass ich die FSE zusätzlich kaufen muss, hierfür werde ich die Fiscon Basic Plus nehmen.


      Ein anderes Gerät kommt für mich nicht mehr in Frage, einer der beiden wird es sein müssen. Das Kennwood werde ich Dienstag bekommen und direkt einbauen und somit auch mal paar Tage fahren.


      RNS 510

      pro:
      - 100%ige Integration, otisch und technisch
      - sehr gute und hochwertige Technik inkl HDD 30gb
      - nette Darstellung der NaviSoftware

      contra:
      - FSE muss zusätzlich erworben werden
      - GPS Antenne muss zusätzlich erworben werden
      - ich müsste bis Februar warten :D


      DNX520VBT:

      pro:
      - 100%ig Integration optisch
      - schnelle und einfache Bedienung
      - FSE und GPS ist bereits inkl. FSE über Parrot BT ( Marktführer)

      contra:
      - CanBus erforderlich ( wenn meiner nicht gehen sollte )
      - Navigrafik ein wenig zu schlicht gehalten ( einigen wir uns auf halben Punkt Abzug )
      - HDD fehlt, USB Port am vorderen Teil, somit sichtbar.


      Wer kann eventuell Erfahrungen tippen bezüglich beider Gerätschaften und mir die Entscheidung abnehmen.

      Ich war jetzt zwei Wochen mir soooo sicher dass RNS zu nehmen, doch gestern habe ich das Kennwood mir einfach mal bestellt, ma schauen wie es so ist, kann auch gut möglich sein dass ich es nach 2 Tagen auch wieder raus werfe... was ich jedoch nicht glaube bei bisherigem Stand ;)

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Meines Wissens nach hast du in der MFA keine Navianzeige, lediglich Pioneer, Kennwood steht dort und du kannst das Radio dann via LFB bedienen dank dem CanBusadapter.

      Die Anzeige im MFA unterstützt lediglich das RNS 510.

      @ Evolution.

      Womit begründest Du deine Entscheidung ? Denn preislich liegen die beiden als Gesamtpaket fast gleich auf. Denn zum RNS kommen die 379€ für die FSE.

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Es würden sicherlich einige sofort zuschlagen wenn Sie das RNS 510 für 749 EUR ergattern könnten. Außerdem ist das RNS 510 eben OEM, passt optisch definitiv besser rein als das Kennwood und sieht in der Menüführung besser aus, dass ist aber Geschmackssache. Es kommt auch drauf an was du willst. Willst du z.B. XviD Filme von der SD Karte abspielen, bist du mit dem RNS 510 falsch bedient. Teste einfach beide und entscheide selbst. Denke das Dir die Entscheidung hier niemanden abnehmen kann.
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Also DVD, TV usw brauch ich im Auto nicht, ich wohne ja schliesslich nicht dort :D
      Wichtig ist mir halt, vernünftiger Klang, 100%ig optische Passform. Und ne ordentliche Navifunktion. Und natürlich eine vernünftige FSE. Was mit beiden Geräten gewährleistet ist.
      Kennwood = Parrot integriert und RNS = Fiscon basic Plus extern.


      Optisch sehen die beiden Gerätschaften doch fast identisch aus.

      RNS



      DNX 520vbt


      Ich kann ja das Kennwood binnen zwei Wochen zurück schicken falls es wirklich mich nicht vom Hocker hauen wird, dann noch 2 Wochen warten bis ich das RNS bekommen kann.

      Für den Preis 749€ kann man echt nichts falsch machen, ist zwar kein neues aber ein aktuelles. Aber das stört mich nicht, denn optisch ist es wie neu !

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • Wie gesagt, dass deine Entscheidung. Finde aber das Kennwood nicht so gut, da passt das RNS 510 viel besser. Wenn du auf den ganzen Schnick Schnack verzichten kannst, dann lieber OEM, auch wenn es etwas teurer kommt. Bin aber auch auf andere Meinung gespannt :)
      Gruß Evolution™

      VW Golf GTD
    • Optisch ganz klar das RNS, wenn es um die Funktinalität geht DIVX etc dann das Kenwood.

      Wenn jemand will wird beides geklaut :D

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Okay, also beide werde ich mir sicherlich nicht kaufen, zumindestens nicht behalten ;)

      Ich werde mir, am Dienstag, das Kennwood einfach mal verbauen und gucken wie es verarbeitet ist und ob es meinen hohen Erwartungen entspricht.

      Wie gesagt, es geht mir weder noch um DIVX noch um DVD´s gucken... spääääter mal, wenn ich Papa bin, dann kommt was in die Kopfstütze für die Rackers dahinten, aber das steht noch in den Sternen. Somit denke ich über jetzt nach.


      Das RNS 510 erregt mich auch ein wenig mehr.... bei KW halt das komfortable, alles dabei zu haben..... ach mensch... wer die wahl, hat die qual :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!

    • das zenec unterstützt alles und integriert sich komplett wie das original

      vielleicht eine option

      zenec.com/de/produkte/ego/volkswagen-seat/ze-nc2010/

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Also ZENEC war für mich von Anfang an keine Lösung, finde die sehr billig verarbeitet und viele User schreiben es auch. Ich hatte es mir vor Ort angeschaut und es kommt meinen Anspruch nicht gerecht.



      Ob das KW Ein besseren Klang hat, weiss ich nicht, ich kenne den Klang vomn RCD300. Und dieser war sehr bescheiden bis beschissen. Ich hoffe das RNS ist wesentlich besser.

      Ob es Klima und OPC unterstütz interessiert mich ehrlich gesagt nicht, denn ich nutze es eh nicht. Habe ne Climatronic die reicht mir ;)

      Mit der MFA+ Anzeige wäre natürlich schön, aber auch kein unbedingtes Muss.

      Ich hatte die Punkte oben aufgeführt die für mich pro und contra sind.


      Wenn das KW morgen kommt, wird es direkt eingebaut und auch "probe gefahren" Mal schauen was es alles kann.... ich weiß jetzt aber schon, wenn es mich nicht vom Hocker reisst warte ich echt bis Feb jetzt auf das RNS :D

      Golf V GT Sport R-Line weiß
      1.4 TSI 140 PS Serie ( 183 PS XBM Tuning Stage I ) zu verkaufen !!!