RCD 300+Sub+Verstärker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 300+Sub+Verstärker

      Hey Leute,
      bin recht neu im Forum. Hab mir im August einen Golf 5 (schwarz) gekauft und bin gerade dabei ihn langsam aber sicher meinen Wünschen anzupassen. GTI Heck und Seitenschweller liegen schon im Schlafzimmer rum ( der Lackierer meines Vertrauens hat sich ein Bein gebrochen...kann also noch dauern bis ich die dranklatschen kann -.- ) und ein hübscher, aber meinem Geldbeutel angepasster GTI ESD ist mir auch noch nicht vor die Tür gesprungen(falls jemand einen GTI ESD billig (ca. 100€+Versand) abzugeben hat melden !!! ;) ). Wenn das Exterieur also keine Lust hat meinen Golf zu bereichern, dachte ich mir, ich werde den Golf von Innen etwas bearbeiten müssen.
      Nun zur Frage: Ich hatte vor meinem neuen 80 PS starken Flitzer ;D einen feinen 3er Golf. Hab also NULL Ahnung von der ganzen Technik im 5er Golf. Im Golf steckt das Standard RCD 300. Ich wollte nun einen Subwoofer+Verstärker einbauen.
      Welche Kabelei benötige ich dafür? Hat das RCD 300 einen Anschluss für nen Sub und einen Verstärker? Hab irgendwo gelesen, dass man da so ein extra Gerät braucht? Der Sub hat (nur) 850 Watt und der Verstärker 300. Funktioniert das? ;D..Und wie wirkt sich das ganze auf die Batterie, vorallem im Winter, aus? Ich fahr normalerweise nur Kurzstrecken (15KM) pro Tag. Zieht der Sub und der Verstärker so viel Strom, dass die Batterie eventuell den Geist aufgibt?
      Ja die Fragen sind echt laienhaft, aber ich weiß ja, dass es hier viele nette Golfffahrer gibt die Neulingen gerne helfen :thumbsup:
      Gruß :)

      An dieser Beule zerschellte ein LKW!
      OEM-Quality :thumbup:

    • zum anschliesen der chinch kabel brauchst du sowas
      vw-upgrade.de/high/low-adapter-sli2-plug-and-play.html

      dann brauchst du strom also sowas mal grundlegend ebay.de/itm/Dietz-23089-20mm-K…256b2cca26#ht_3001wt_1139

      oder dann dicker ebay.de/itm/DIETZ-20135-Kabels…2eba801d53#ht_2682wt_1139

      oder dicker ebay.de/itm/Dietz-20150-50mm-K…256b2ba037#ht_2844wt_1139

      ich persönlich lege nur 50er kabel, dann kann ich da auch 2-3 amps dran hängen

      dann brauchst du noch passable chinch zb sowas ebay.de/itm/HIFONICS-HFP5RCA-C…4cfd3280b9#ht_1310wt_1004

      dann noch aderendhülsen für das lautsprecherkabel, extra massekabel mit kontaktsteckern für die batterie masse und einen powercap oder eine zusatzbatterie, sowie lautsprecherkabel in 6qmm

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • Ohaaa....
      Danke dir..aber wieso ne Zusatzbatterie? Im 3er hatte ich im Grunde das gleiche Zeug verbaut ohne Zusatzbatterie und das lief?! ^^

      An dieser Beule zerschellte ein LKW!
      OEM-Quality :thumbup:

    • powercap oder zusatzbatterie

      ich betreibe auch über 1KW RMS an einen ordentlich powercap, kein billig müll, und das läuft ziemlich gut

      in meinen anderen auto hab ich dann für 2KW RMS dann doch eine zusatzbatterie :)

      Sommer: Golf 6 GTI Edition35 DSG @ performance only KLICK
      Sommer 2: Kreidler F-Kart 170
      Winter: Audi A6 S6 4b C5 4.2 40V V8 quattro

    • also nochmal zusammenfassend ;D
      high/low adapter
      1xpluskabel
      2xmassekabel
      1xcinch
      aderendhülsen
      lautsprecherkabel
      und powercap/zusatzbatterie

      right?

      An dieser Beule zerschellte ein LKW!
      OEM-Quality :thumbup: