H&R 40mm knarzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • H&R 35mm knarzen

      hallo,

      habe am freitag die neuen H&R 35mm federn eingebaut,seit gestern abend hab ich so ein komisches
      knarzen geräusch, wenn ich holperstraßen langfahre,kann mir jemand schnell helfen?

      danke rené

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von emcee ()

    • Original von Chris
      Könnten das evtl die Federn sein, die sich bewegen? Oder die Domlager bzw Axialrillenkugellager?

      Hast du die letzten beiden beim Wechsel gleich mitgetauscht?

      Gruß,

      Christian


      hää? ich habe federn raus und h&r federn reingesetzt, mit federspanner...
    • knarzen könnten domlager oder axiallager sein ( eher ersteres ). da du die federn aber erst seit freitag hast, und dies auch keine extreme tieferlegung ist glaube ich irgendwie weniger das das die domlager sein könnten...

    • mein auto hatte vor der tieferlegung 56000km gelaufen jezz 56200km......

      da die federn noch nicht eingetragen sind,kann ich auch schlecht zu vw hinfahren
      und das checken lassen,da ich noch garantie drauf habe,oder???

    • Das Prob hab ich auch!

      Habe meine 50er H&R seit 1,5 Wochen drin und die knarzen auch. Vor allem, wenn ich bremse, der Wagen hält und die Feder wieder ein wenig ausfedert, gibts so ein leichtes Quitschgeräusch!

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Also ich kenne dieses Geräusch!! :D
      Ist aber nix schlimmes!!!
      Es rührt daher, dass die einzelnen Bögen der Feder beim Einfedern aufeinader stoßen und dann ein "Knarzen" entsteht! Das dürfte alles sein!

      Hatte dasselbe Prob bei meinem Eibach ProKit und hab auf Kulanz so Schläuche bekommen, die ich dann über die Federbögen gespannt habe. Dann war bei mir nichts mehr zu hören! ;)

      Könnte wetten, dass es bei euch genauso ist!!
      probierts auch ma mit dem Schlauch!!! :]

      Greetz
      Ti

    • @emcee

      Also vielleicht solltest du das nochmal näher beschreiben! Kommt das Geräusch eher von vorn oder von hinten? Also ich hab jetzt seit 3TKM die 35mm drin und keine Geräusche. Zudem hab ich auch noch die Domlager (VA) und die "Domlager" (HA) mit getauscht. Jetzt ist alles gut und 35mm sind es auch ziemlich genau.

    • Ein befreundeter KFZler meinte, es wären die unteren Federwinungen, die beim ein und ausfedern aneinanderreiben.

      Ein paar spritzer Öl sollten die Sache beheben!

      Hol Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy!
      Sende IDIOT an 1234567890.
      8,99 €/SMS, 10 SMS erforderlich

    • Original von Nas-T
      Ein befreundeter KFZler meinte, es wären die unteren Federwinungen, die beim ein und ausfedern aneinanderreiben.

      Ein paar spritzer Öl sollten die Sache beheben!


      hallo,

      genau das isses,vielen dank für eure hilfe,hab jetzt
      "schrumpfschläuche" um die windungen,danke für eure hilfe...

      gruß

      rené