Whiteline Bump-Steer-Correction Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Whiteline Bump-Steer-Correction Kit

      Hat das schon jemand verbaut? Gibts Erfahrungen damit?

    • Mittlerweile sind meine Koppelstangen und das erwähnte Bump-Steer-Kit gekommen. :thumbup:


      Zuerst die Koppelstangen:





      die Lager sind abgedichtet und damit ganzjahrestauglich:


      vorne sind etwa 330 bis 360 mm Länge einstellbar:


      hinten etwa 110 bis 140 mm:



      Selbstverständlich hat jede KS an einem Ende ein Links- und auf der anderen Seite ein
      Rechtsgewinde. Es reicht also zur Einstellung die Kontermuttern zu lösen, die KS müssen
      zur Korrektur nicht ausgebaut werden.
      Außerdem liegen sie verdammt gut in den Hand und machen einen sehr soliden Eindruck.

      Vielleicht hat jemand die Maße der OEM-KS zur Hand. Ich habe etwas von 340 mm in Er-
      innerung, aber sicher bin ich da nicht. Der spannungsfreien Montage der Stabis nach dem
      Besuch auf der Radlastwaage steht jedenfalls nichts mehr im Wege.


      Hier das Bump-Steer-Kit:









      (im Hintergrund ist die schwarze Gummitülle zu sehen - damit sollte es auch winterfest sein)




      mehr dazu hier: [Golf 5] Fahrwerkskomponenten von WHITELINE: Antilift-Kit (WALK), Stabis und PU-Buchsen

      Gruß, Holger :whistling:

      GTI MkV uni schwarz - Interlagos - 2 t.
      Ablagep. Climatr. GRA MAL E-MFA RCD510 Spiegelp. Winterp.
      Xenon Detroit 19" Supersprint MSD S3 VA H&R Stabis SachsPerformance GW WALK